Honda Crosstourer & Honda Crossrunner Forum

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Fr 28. Apr 2017, 20:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 18:00 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Hallo Miteinander

Ich hatte 2012 bis 2013 ein Crosstourer mit DCT. Danach eine BMW Adventure, welche ich nun verkauft habe.

Für 2017 steht der Crosstourer DCT ganz oben auf der Liste.

Was mir damals bei CT nicht gefallen hat :
- Klacken des Kardans, gerade bei Ortsdurchfahrten im Schiebebetrieb
- Sehr schwer auf den Hauptständer zu bekommen
- Schlechte Original Bereifung Pirelli Scorpion Trail
- Sitzbank zu weich mit Faltenbildung
- Heizgriffe machten den Griff noch schmaler

Was wurde denn alles so geändert ?

- Kardan, ich habe mal was von Rückruf gelesen
- Heizgriffe ??? Gibts was besseres als von Honda, CLS ???
- automatische Blinkerrückstellung ???
- Hauptständer, ist der von SW-Motech besser ???
- Euro 3 / 4 Ist sie nun leiser als früher ???
- Wo kann ich 12V für das Navi abzweigen ???

Über Info von euch würde ich mich sehr freuen.

Guten Rutsch, bzw. ein Gutes Neues.....

Gruß vom Bodensee
Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mai 2016, 18:24
Beiträge: 190
Images: 19
Wohnort: Gänserndorf, Niederösterreich
Vorname: Manfred
Modell:: Crosstourer mit DCT
Habe selbst nur eine 2012er CT, würde aber glauben, dass bis auf ein besseres DCT und die Blinkerrückstellung, Heizgriffe nun 5-stufig??? alles eure früher ist, was ich persönlich nun nicht schlecht finde.

Darf man fragen, warum du nun überlegst von der GSA zurück zu kehren?!

LG Manfred

PS: Kardan wurde rückgerufen, klackert bei mir aber immer noch "ein wenig" wenn die CT nicht auf Zug ist.

_________________
CT DCT Pearl Sunbeam White
Sturzbügel+LED-NS - TourenWS - Heizgriffe - TomTom Rider -Touratech SB - BeadRider - HS - Givi TC+SK- Pyramid Hinterradabdeckung - GSG Kardanschutz - X-Grip
Zweitmoped: Honda CBF 1000


Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 08:12
Beiträge: 706
Images: 0
Wohnort: 75239 Eisingen
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
In diesen Threads findest du ein bißchen was, wobei sich wohl zwichen 2016 und 2017 nichts
ändern wird.

viewtopic.php?f=2&t=3355

viewtopic.php?f=2&t=4084

Ansonsten

- Kardan
Kein Vergleich zu früher. Nach mittlerweile 12.000 km mit der neuen keine Geräusche
Modell 2016 wurde übrigens bereits mit der neuen Welle ausgeliefert.
- Hauptständer
Honda oder Motech dürfte egal sein, ist einfach ungünstig positioniert
- Blinkerrückstellung
Funktioniert bestens
- Lautstärke
Gefühlt unverändert, habe allerdings einen Akra dran
- Spannung für Navi
Steckdose im Cockpit, ansonsten wie gehabt Zusatzstecker unter der linken Verkleidung mit Zündungsplus

Heizgriffe brauche ich nicht, die originale Sitzbank finde ich nach wie vor bescheiden, Alternativen gibt´s
aber genug, bei mir Touratech. Erstbereifung ist immer noch PST oder BBW. Bei mir war der BBW drauf,
für mich ausreichend mit fast 9.000 km Laufleistung.
Ansonsten DCT in der dritten Generation mit dreistufigem S-Modus und Gyro-Sensor. Der passt bei Gefälle
oder Steigung das Schaltverhalten entsprechend an. Und nicht zu vergessen die verstellbare Scheibe.

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 13:36
Beiträge: 378
Images: 2
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Einen schönen guten Abend,

ich versuche mal das eine oder andere zu benatworten. Aber es gibt bessere CT-Besitzer als mich:

Was wurde denn alles so geändert ?

- Kardan, ich habe mal was von Rückruf gelesen
Sollte def. Geschichte sein
- Heizgriffe ??? Gibts was besseres als von Honda, CLS ???
Klar! Daytona.
- automatische Blinkerrückstellung ???
gaile Sache und ist glaube ich jetzt Standart
- Hauptständer, ist der von SW-Motech besser ???
Also eine Nußschale ist der CT so wenig wie die BMW.
- Euro 3 / 4 Ist sie nun leiser als früher ???
Verstehe ich nicht . Was hat das mit der Euronorm zu tun?
- Wo kann ich 12V für das Navi abzweigen ???
Da wo Zündungsplus anliegt. Das hatte schon meine 2012er.

Zugegeben: etwas merkwürdige Antwort.

Die Frage hat aber nicht viel mehr her gegeben.

Gruß Wolfgang


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 08:12
Beiträge: 706
Images: 0
Wohnort: 75239 Eisingen
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
wg1157 hat geschrieben:
- Euro 3 / 4 Ist sie nun leiser als früher ???
Verstehe ich nicht . Was hat das mit der Euronorm zu tun?


Euro 4 schreibt auch die Lautstärke vor, 75 - 80 db(A)

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 19:56 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Hallo nochmal

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Meine Adventure hat nun 43500km drauf. Also demnächst verkaufen oder behalten.
Ich habe sie mal zu "testen" inseriert und nach 12 Stunden war sie weg. Der Käuer war mir sehr sympathisch und bei mir ums Eck und der Preis war auch o.k.

Bis auf die paar kleinen Dinge war ich mit dem CT zufrieden, aber auch gewöhnungsbedürftig, wenn man lange GS gefahren ist. Stichwort Telelever und Integral ABS. Leider lag der Verbrauch beim CT knapp einen Liter über der GS?.

Ich hatte auch die AT auf dem Schirm, aber zu zweit scheint sie mir nicht geeignet. Lasche Federenelmente. Und das DCT war nicht so harmonisch gegenüber dem CT.

Was ich auch nicht uninteressant finde ist die neue X-ADV.

Mal schauen.......


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 5. Mai 2016, 18:24
Beiträge: 190
Images: 19
Wohnort: Gänserndorf, Niederösterreich
Vorname: Manfred
Modell:: Crosstourer mit DCT
X-ADV zu "echten Bikes" ist aber wohl doch eine ganz andere Richtung, kann mir auch nicht vorstellen, dass das straffer ist als die AT.

_________________
CT DCT Pearl Sunbeam White
Sturzbügel+LED-NS - TourenWS - Heizgriffe - TomTom Rider -Touratech SB - BeadRider - HS - Givi TC+SK- Pyramid Hinterradabdeckung - GSG Kardanschutz - X-Grip
Zweitmoped: Honda CBF 1000


Bild


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 31. Dez 2016, 22:18 
Offline

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 22:20
Beiträge: 53
Modell:: VFR1200XD-2015
Die X_ADV ist ja leider nur ein Integra-Roller mit Speichenrädern und weniger als der halben Leistung des Crosstourers und daher nicht vergleichbar.

Am aktuellen Crosstourers hat sich gegenüber dem 2012er Modell schon einiges geändert:
Bessere Sitzbank, bessere Traktionkontrolle, besseres DCT, mit einem Hebel beim Fahren verstellbare Scheibe, automatische Blinkerrückstellung, serienmäßige Bordsteckdose, schwarzer Motor.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: So 1. Jan 2017, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mär 2014, 12:31
Beiträge: 367
Images: 7
Wohnort: Liederbach am Taunus
Modell:: CT DCT (MJ 2013, EZ 2014)
Mein FHH hat mir erzählt, dass es bei Honda in diesem Jahr (also 2017 jetzt) wieder eine "Wanted Aktion" gibt und der 2016er CT dann als "Wanted Modell" angeboten werden soll. Da sich von 2016 zum 2017er Modell quasi nichts ändert (was neue Lackierungen betrifft konnte er mir noch nix genaues sagen) und der 2016er ja auch schon Euro 4 ist, sollte das ein interessantes "Wanted Jahr" werden, weil das fast 2000 Euro ausmacht ;)

_________________
volo ergo sum (frei nach Descartes)
CT DCT in Digital Silver Metallic
Givi V35 N Monokey Seitenkoffer
SW-Mototech Schutzbügel
HAWK Dual LED Scheinwerfer
Quicklock Tankring
Navigon Select auf iPhone 6s in
Wicked Chilly RainCase 2.0


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 14:55 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Das mit den "Wanted" Aktionen hört sich interessant an.

Ich dachte aber es gibt keine 2016 Modelle DTC mehr wegen dem Produktionsstop in Japan??? Oder galt es nur bei der Africa Twin???

Werde aber mal meinen Händler darauf ansprechen.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 22:21
Beiträge: 506
Images: 28
Wohnort: Bottrop
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
:shock: :shock: :shock:

Ich sehe grad den offiziellen Preis (UVP, inkl. Überführung) für das 2016er Modell mit DCT auf der Honda Website. Hat das Modell immer schon 16.000 € Listenpreis (in Österreich 18.490 €) gekostet oder haben die die Preise so stark angezogen? Hat das Motorrad sonst nicht nicht immer 14.500 € gekostet?

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 12:13 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Ich finde den Preis mittlerweile sehr hoch. Mit Heizgriffen und Hauptständer über 16500€. Eine BMW R1200GS ähnlich konfiguriert bin ich bei 16000€ ( ohne ESA, LED-Licht usw.)

2012 habe ich, obwohl die letzte im Umkreis verfügbare mit DCT 14200€ incl. Heizgriffe und Hauptständer bezahlt.

Ich bin mal auf das Angebot beim Händler gespannt, wenn ich nix in Zahlung gebe und sie Bar bezahle.


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 22:21
Beiträge: 506
Images: 28
Wohnort: Bottrop
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Nicht das wir uns falsch verstehen, ich habe letztes Jahr im März für meinen 2016er Crosstourer mit DCT 14.500 € bezahlt, bei Inzahlungnahme meines alten CT´s und ohne die Most Wanted Aktion. Aber ich meine, dass die Listenpreise letztes Jahr noch nicht so hoch waren. Man zahlt zwar nicht den UVP, aber steigt dieser, dann steigt der reelle Preis in der Regel mit.

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Di 3. Jan 2017, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 19:43
Beiträge: 336
Images: 8
Wohnort: 16567 Schönfließ
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Scheinst recht zu haben,Christian

War der Wanted-Preis letztes Jahr für den Schalter nicht bei 13290,-€ ?
Jetzt ist er bei 13890,-€.
https://de.honda.de/specials/mc/wanted/ ... 1457596973

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 11:55 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Hallo nochmal

Ich habe noch eine Frage bezüglich der neuen hohen und verstellbare Scheibe, die es ja ab Modeljahr 2016 gibt.

Ich hatte ja das 2012er Model und kurz das hohe Touren-Windschild montiert. Nach der ersten Fahrt war das für mich und meinen Helm gar nix, wurde gleich wieder demontiert und verkauft.
Zu laut und zu starke Verwirbelungen.

Kann mir jemand von euch ein Vergleich des neuen Windschildes zum alten bzw. Touren Windschildes geben.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 22:21
Beiträge: 506
Images: 28
Wohnort: Bottrop
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Die Originalscheibe (kurz) an meinem 2013er CT gefiel mir seinerzeit überhaupt nicht. Ich habe dann damals die Puig Tourenscheibe dran geschraubt und war damit deutlich besser zufrieden. Die neue Originalscheibe des 2016er CT ist von der Größe her ähnlich der original Tourenscheibe (hoch), dadurch, dass sie aber höhenverstellbar ist, finde ich sie bisher am passensten im Vergleich zu allen anderen Scheiben (den Givi Airflow kann ich nicht beurteilen). Das mag vor allem daran liegen, dass die neue Scheibe in der hohen Position nun fast senkrecht nach oben zeigt und somit steiler steht, als die Scheiben mit der alten (SC70) Befestigungsform.

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Fr 13. Jan 2017, 18:07 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Hallo

Ich war heute nochmal bei meinem Honda Händler und habe über den Kauf eines neuen Crosstourers gesprochen.

Er hat mir folgendes angeboten. Er hat sich schon eine rot/schwarze als Wanted Model geortert, kostet laut ihm mit DCT 14890€.

Er bietet sie mir für 14300€ an, allerdings muß er sie auf sich anmelden, Tageszulassung. Das wäre Voraussetzung für das Wanted Modell 2017, 2016er gibt es ja nicht.

Für mich wäre es gerade so o.k., gebe auch nix in Zahlung.

Als langjähriger BMW GS Fahrer habe ich auch ein Angebot einer neuen GS. Ausstattungsbereinigt kostet diese 15800€. Dies nur zu Info.

Gruß Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 08:48
Beiträge: 18
Images: 0
Wohnort: Witten
Vorname: Jens
Modell:: CT SC76
Hallo Christian,

also ich finde das Angebot alles andere als gut. Wenn ich das so überschlage, komme ich auf einen Nachlass auf den Wanted Preis von ca. 4%! Und das im tiefsten Winter, außerhalb der Saison für eine Tageszulassung und ein eher schwach nachgefragtes Model. Also ein gutes Angebot sieht meiner Meinung nach anders aus! :snooty:
Nur mal zum Vergleich:
Ich habe meinen Crossi im August (Hochsaison) gekauft, stand da herrenlos im Laden herum und wartete förmlich auf mich. :dance:
Trotz Inzahlunggabe meiner Alten (also Maschine :lol: ) zum einem (meiner Meinung nach guten Preis) lag das Angebot direkt 10% unter dem Listenpreis.
Und da die Wanted Aktion ja von Honda und nicht vom Händler kommt, finde ich den Preis alles andere als okay- da würde ich noch mal in Nachverhandlung gehen.

LG und schönes WE
Jens

_________________
Candy Prominence Red/Graphit Black
Honda Hauptständer & Griffhzg.
Givi:
- Sturzbügel & Zusatzscheinwerfern
- Trekker Outback Topcase & Seitenkoffer
- Motorschutz und Seitenständerverbreiterung
Bodystyle Hinterradabdeckung
Garmin Zumo 590


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 12:45 
Offline

Registriert: Sa 5. Mai 2012, 15:34
Beiträge: 150
Images: 6
Wohnort: Am schönen Bodensee
Ich war eben nochmal bei meinem Hondahändler und habe mit ihm gesprochen.

Ich habe nun für diesen Preis eine "normal" neue mit DCT geordert ohne Tageszulassung.
Das ist für mich nun o.k., ich möchte meinen Händler auch nicht vergraulen. Leben und ........

Dazu kommen Hauptständer und Coolride oder Oxford Heizgriffe.

Jetzt kann ich mich um Zubehör kümmern :
- Hinterradabdeckung (Bodystyle ebay)
- Kotflügelverlängerung vorn (ebay)
- Tankring (SW-Motech)
- MRA Sportscheibe Rauchgrau

Was wichtiges vergessen ???

Die Maschine kommt Mitte Februar, genug Zeit um noch etwas zu basteln, da dann Saisonkennzeichen 3/10.

Gruß vom Bodensee

Christian


Nach oben
 Profil Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: 2017er Crosstourer ???
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 22:21
Beiträge: 506
Images: 28
Wohnort: Bottrop
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
MRA Sportscheibe bei dem 2016/2017er Modell?

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: