Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Di 24. Okt 2017, 04:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 K800_P1050699
Größe:98.24 KiB
Downloads:40

 K800_P1050698
Größe:77.11 KiB
Downloads:40

 K800_P1050700
Größe:87.02 KiB
Downloads:40

 K800_P1050697
Größe:120.36 KiB
Downloads:40

 K800_P1050695
Größe:127.94 KiB
Downloads:40

 Heckverkleidung
Größe:201.67 KiB
Downloads:67

 Ausgleichsbehäl...
Größe:249.97 KiB
Downloads:67

 Instrumente
Größe:53.02 KiB
Downloads:94

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
rattenfrau 1312
Black Joker 1306
heinzi 1258
ManfredK 1200

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
VFR Faherin62 11 Okt
EmorynaFep 11 Okt
Scottelign 11 Okt
francoquaky 11 Okt
Grischa 10 Okt
JO3CT 06 Okt
Spayk68 04 Okt
Donald 04 Okt

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
Moin Moin Ihr
Ich habe meine rote SC70 mit DCT verkauft und hole Freitag meine neue SC76 als Schalter ab. :dance:

Nun habe ich ein paar Fragen die Ihr mir vielleicht beantworten könnt. In der Suche habe ich nicht immer eine Antwort gefunden.
:text-search: :text-google:
1) Stromanschluß für Griffheizung, Navi u.s.w. noch hinter der linken Verkleidung mittels Stecker? Vermute ja.

2) Für Nebellampen habe ich 2 Sorten der Befestigung gefunden, am Sturzbügel und die von Hawk. Gibt es da noch andere Möglichkeiten , Stürzbügel will ich nicht, Eigenbau? Von den Hawk Haltern habe ich auch nur schlechte Bilder gesehen, ich würde die Nebellampen auch gern tiefer montieren wollen. Jemand Bilder und andere Befestigungsmöglichkeiten?

3) Auto Blinker Abschaltung ist an der SC76 ja Serie, ich habe aber noch niemanden gefunden der mir sagen kann welche Faktoren erfüllt sein müßen. Ich hatte an meiner 81er XV750SE auch diese Funktion als Serie dran, da war es Wegstrecke UND Zeit mußten beide abgelaufen sein. Jemand von Euch ne Ahnung?

Sage schon mal Danke für die Antworten. :text-thankyouyellow:

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 17:00 
Offline

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 06:09
Beiträge: 27
Vorname: -
Modell:: Crosstourer SC76/DCT
Wohnort: Tarmstedt
Moin Holly,

zu 1. ja der Stecker ist noch vorhanden. Brauchst halt den Zusatzadapter um das ganze aufzusplitten. Oder du hast ein wenig handwerkliches Geschich dann kann man die Pin's auch aus dem Stecker lösen.
zu 2. fallen mir alternativ die Schrauben der Kühlerabdekung ein. Aber da musst du auch ein wenig schrauben können.
zu 3. läuft wohl auch über Zeit/Weg eventuell spielt da der Schräglagensensor auch noch ne Rolle. Sollte dir aber egal sein. Funktionieren tut's jedenfalls 1a.
Viel Spaß mit deiner neuen Schönheit.

Gruß Karsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Di 17. Jan 2017, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 09:12
Beiträge: 770
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
Wohnort: 75239 Eisingen
Von DCT zurück auf Schalter? Hatten wir, glaube ich auch noch nicht.

Was die Befestigung der Nebler angeht, ich habe die Hawks ohne Sturzbügelbefestigung, mag
die Dinger auch nicht. Bilder habe ich jetzt keine, aber die Befestigungen passen perfekt und
sitzen unter der Seitenverkleidung.
Ich habe die Scheinwerfer auf die Halterung gesetzt und ein wenig nach unten gestellt, passt
für mich und der Gegenverkehr meckert auch nicht. Wenn du´s unbedingt tiefer haben möch-
test, kann du die Scheinwerfer auch unter die Halter schrauben.

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 385
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
zum Autoblinker.

also solang ich vor der Ampel stehe blinkt die.
Nach der Abbiegung geht der Blinker aus.
Ich glaube das hängt auch mit an der Wegstrecke. Habs aber ned nachgemessen.
wenn ich vor der Abbiegung anschalte, sind es gefühlte 100 m Wegstrecke wo er aus geht.
bin voll zufrieden.

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Mi 18. Jan 2017, 21:41 
Offline

Registriert: Sa 18. Jul 2015, 23:20
Beiträge: 53
Modell:: VFR1200XD-2015
Im Vergleich zu meiner SC68 geht die automatische Blinkerabschaltung beim Crosstourer relativ schlecht, weil sehr oft viel zu spät.

Das geht besser, wei Honda bei der SC68 beweist.

Meines Wissens hat der SC76 Crosstourer immer eine Steckdose und damit im Unterschied zum SC70 auch immer den dafür erforderlichen Zusatzkabelbaum.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2017, 07:22 
Offline

Registriert: Fr 30. Jan 2015, 06:09
Beiträge: 27
Vorname: -
Modell:: Crosstourer SC76/DCT
Wohnort: Tarmstedt
Die Steckdose ist nicht am Stecker hinter der linken Verkleidung angesteckt. Da liegt nur der Stecker mit 1x Minus und drei geschaltenen Plus. Der Kabelbaum zum aufsplitten wird also sehrwohl gebraucht falls man nicht direkt auf den Stecker gehen will.

Gruß Karsten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
Moin Moin

Nochmal danke für die Antworten.

2) Die Zusatzscheinwerfer werde ich wohl an die Kühlerblenden machen. Gute Idee von Dir Karsten.
Habe mich für die "devil eyes led nebelscheinwerfer" entschieden, geschaltet werden sie mit dem Originalen Schalter.

3) Ich find es schon seltsam das keiner sagen kann wie diese Funktion ist. Aber es muss ja über Weg/Zeit sein. Schräglagensensor glaub ich nicht, abbiegen mit Fussgänger Überweg ist nicht wirklich Schräglage möglich. :D Wenn hier geschrieben wird das es einwandfrei funktioniert ist es ja OK. Mich interessiert es aber trotzdem. :lol:

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 11:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 28. Dez 2014, 21:26
Beiträge: 36
Modell:: Crosstourer DCT 2014 Tour
Wohnort: Leipzig
Ich denke bei den Blinker spielt auch die Beschleunigung eine rolle, wenn man langsam um die kurve fährt, egal ob mit oder ohne Schräglage, geht er aus sobald man spürbar beschleunigt...

_________________
Gruß Swen

Crosstourer DCT 2014 Touring Paket , sw-Motech Hawk Zusatzscheinwerfer, Auspuff Shark DSX-10 black, MRA Windschild Aufsatz, Blaupunkt Motopilot, Bodystyle Hinterradabdeckung


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: So 22. Jan 2017, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 4. Jun 2016, 09:48
Beiträge: 27
Vorname: Jens
Modell:: CT SC76
Wohnort: Witten
Zum Thema "Blinker":

Ich zitiere mal aus einem VFR Forum:

Im Fahrerhandbuch heißt es u.a.:
-Der Blinker ist nach dem Abbiegen automatisch rückstellend.
-Beim Spurwechsel ist der Blinker automatisch nach 7 Sekunden o d e r nach 120 Metern rückstellend und
-Wichtig für die normale Funktion der automatischen Rückstellung ist die richtige Reifengröße!
Vor dem Abbiegen blinkt der Blinker unbegrenzt, nach dem Abbiegen dann nach 3-5 malignem Blinken. Berechnung erfolgt also erst nach dem Abbiegen oder Spurwechsel,
also ab dem Lenkeinschlag.
Dabei wird die Rückstellfunktion elektronisch „intelligent“ gesteuert, und zwar abhängig von Zeit, Geschwindigkeit und zurückgelegter Wegstrecke.

Egal wie auch immer, funktioniert bei mir tadenlos und zuverlässig! :D
Hoffe weitergeholfen zu haben
LG
Jens

_________________
Candy Prominence Red/Graphit Black
Honda Hauptständer & Griffhzg.
Givi:
- Sturzbügel & Zusatzscheinwerfern
- Trekker Outback Topcase & Seitenkoffer
- Motorschutz und Seitenständerverbreiterung
Bodystyle Hinterradabdeckung
Garmin Zumo 590


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
Moin Moin

Das ist doch mal ne Aussage Jens. :D

Betreff Nebellampen Montage bin ich mit Winkeln an die beiden M6er Schrauben hinter den Kühlerblenden links/rechts ran gegangen. 5mm Flacheisen kurz 90 Grad gewinkelt, Lampenhalter drauf geschraubt und offene Langlöcher für die M6er Schraube. Schraube lösen, Halter drüber schieben, Schraube anziehen, fertig. Ich mach mal Bilder wenn Bedarf besteht.

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2017, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Okt 2012, 11:46
Beiträge: 213
Modell:: Crosstourer Schalter
Zitat:


Ich mach mal Bilder wenn Bedarf besteht.

Hi Holly,

das kannst du ruhig mal machen und einstellen. Wird ja immer mal wieder nachgefragt. :handgestures-thumbupleft: :handgestures-thumbupleft:

Gruß

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Mi 25. Jan 2017, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
Moin

hier die Bilder https://www.magentacloud.de/share/3zd78zps9v#$/Umbau

Umbau waren

Heizgriffe, Garmin Navi, Nebellampen

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:38
Beiträge: 562
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Berlin
Zitat:
-Beim Spurwechsel ist der Blinker automatisch nach 7 Sekunden o d e r nach 120 Metern rückstellend und
-Wichtig für die normale Funktion der automatischen Rückstellung ist die richtige Reifengröße!
Vor dem Abbiegen blinkt der Blinker unbegrenzt, nach dem Abbiegen dann nach 3-5 malignem Blinken. Berechnung erfolgt also erst nach dem Abbiegen oder Spurwechsel,
also ab dem Lenkeinschlag.
Der Blinker stellt bei mir nach rund 120m ab, egal ob ein Lenkeinschlag war oder nicht (SC70 Crosstourer wohl bemerkt - kann ja sein das sich das zum SC76 geändert hat). Das kann ganz nett sein, kann aber auch nerven - wenn ich Gruppen führe blinke ich auch rechtzeitig und das ist ganz sicher nicht erst 100m vor dem Abzweig. Damit ist der Blinker schon wieder aus wenn ich am Abbiegen bin. So lange ich stehe blinkt er munter weiter.
Zitat:
Dabei wird die Rückstellfunktion elektronisch „intelligent“ gesteuert, und zwar abhängig von Zeit, Geschwindigkeit und zurückgelegter Wegstrecke.
Macht mein SC70 nicht ...

Gruß Mario


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 16:29 
Offline

Registriert: Di 6. Mär 2012, 23:05
Beiträge: 32
Hallo Mario :greetings-waveyellow:

was fährst du für ein Baujahr?
Ich hab einen 2015er CT und da stellt sich der Blinker auch nach ca 100 bis 120 m selbstständig ab.
Mir gehts genauso wenn ich eine Gruppe führe: beim Abbiegen muss ich drauf achten, dass ich den Blinker mehrmals betätige, sonst gibts wieder Mecker von den anderen: blink mal länger, :( man sieht ja nichts..... :naughty:

Grüßle vom Lowrider :greetings-wavingyellow:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Fr 27. Jan 2017, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:38
Beiträge: 562
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Berlin
Moin,

2014er SC70 (EZ 08/2014) ... dann funktionieren unsere wohl Identisch :D

Gruß Mario


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 09:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
Moin Moin
Hier die Antworten

zu1) Ja der Stecker ist da genau so wie bei der SC70

zu2) Halter selbst gefertigt wie etwas weiter oben zu sehen.

zu3) habe gestern die Unterlagen zum Crossi vom Händler bekommen. Siehe da im Handbuch steht:

"Bei Spurwechsel ist der Blinker automatisch nach 7sec oder 120m rückstellend."


Alle Fragen beantwortet, Danke dafür. :D

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 10:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:38
Beiträge: 562
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Berlin
Hinweis: Die 7 sekunden gelten aber nur während sich das Fahrzeug bewegt. So lange Du stehst blinkt er bist du ihn ausmachst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Holly
BeitragVerfasst: Sa 28. Jan 2017, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 27. Jun 2015, 11:06
Beiträge: 92
Vorname: -
Modell:: CT SC76
Wohnort: Heiligenstedten
"Bei Spurwechsel ist der Blinker automatisch nach 7sec oder 120m rückstellend."

Ist vielleicht ein Übersetzungs Fehler, soll bestimmt anstatt oder und heißen. Macht auch eher Sinn. :doh:

_________________
Linke Hand zum Gruß

Holly & Trude

ich: CT X SC76 in Candy Prominence Red/Graphite Black
Trude: Gladius in Silber/Schwarz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 10:56 
Offline

Registriert: Do 3. Mai 2012, 14:25
Beiträge: 117
Vorname: -
Modell:: Crosstourer klassisch
Wohnort: Rheinhessen
Kurze Frage:

Passen die original Honda Koffer und das TopCase der SC 70 (Bj. 12) auch an der neuen SC76?

Danke


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: SC76 Fragen
BeitragVerfasst: Sa 4. Mär 2017, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 09:12
Beiträge: 770
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
Wohnort: 75239 Eisingen
Zitat:
Kurze Frage:

Passen die original Honda Koffer und das TopCase der SC 70 (Bj. 12) auch an der neuen SC76?

Danke
Ja, die passen bezüglich der Halterungen. Was nicht passt, ist der Schlüssel. SC70 ab Baujahr
2014 und SC76 haben einen kürzeren Schlüssel und auch andere Zylinder in den Koffern.
Wenn du also wie ich 2012er Koffer verwenden willst, dann brauchst du für die Koffer einen
eigenen Schüssel.

Schau mal hier http://honda-crosstourer.de/forum/viewt ... =50&t=2276 oder auch
http://honda-crosstourer.de/forum/viewt ... =50&t=1712

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de