Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 19:01

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:68

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:87

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:174

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:186

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:249

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:249

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:249

 IMG_1052
Größe:91.66 KiB
Downloads:249

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1331
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1200

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Thorsten Hermes 08 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Hier meine Tipps und Tricks:

Den Bogen vor einer Abzweigung (Vorfahrtachten) vorher machen und gerade an die Haltelinie fahren. Bremsen (Anhalten) mit eingeschlagenem Lenker ist wirklich die ungünstigste Kombination (mit Sozia und Gepäck noch intensiver). Die Fußbremse zu nutzen macht es hier schon einfacher, aber mit der Kombibremse (DUAL CBS) wird auch immer das Vorderrad mitgebremst und dabei bleibt es immer bei dieser leichten Kipp und Nick Neigung.

Habe die Erfahrung gemacht, wenn man den Überblick behält, den Bogen vorher macht, den Bürgersteig etwas dreister runter fährt (dreister=nicht über vorsichtig), kann man diese Kippmomente fast ausschließen.

Für die Beinlänge (bin gut 180 cm lang) hilft es schon wenn man in den Stand über die Oberschenkel rollt, dann kann ich problemlos stehen und sitze nicht mehr (etwas Übungssache, geht aber einfach). Wenn man aus der Sitzposition die Beine zum Stand hängen lässt, werden die Beine durch den an der Stelle breiteren Sitz gespreizt (wie im Spreizhöschen, die Älteren kennen den Begriff: Breit wickeln, noch). Ergebnis: Die Beine sind zu kurz!!

Versucht es mal, Beine scheinen wirklich länger zu sein!!

Wer die Möglichkeit hat, kann es am besten bei einer Triumph Trophy 1200 SE ausprobieren, macht gefühlt, glatt einen halben Meter aus!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 468
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Hermann, passt sehr gut hier rein
viewtopic.php?f=23&t=1698&hilit=club+der+umfaller

Nur dein "über den Oberschenkel rollen" verstehe ich nicht ganz :think:
Meinst du damit das Becken nach vorne zukippen oder wie meinst du das mit dem Abrollen :?:
Stehe da gerade irgendwie auf dem Schlauch

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 17:20
Beiträge: 475
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Bünde / OWL
Zitat:
Hier meine Tipps und Tricks:

Den Bogen vor einer Abzweigung (Vorfahrtachten) vorher machen und gerade an die Haltelinie fahren.
einen Bogen vor einer Abzweigung machen??????????????? :think:
und dann gerade an die Haltelinie fahren ??????? :think:

watten datten ???? Gibt's da 'ne APP für? :)

_________________
Gruß Tommaso Bild
Der Kurvenjäger, Cacciatori dei Tornanti

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 14:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 546
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Wohnort: Bottrop
Zitat:
...Den Bogen vor einer Abzweigung (Vorfahrtachten) vorher machen und gerade an die Haltelinie fahren...

...den Bürgersteig etwas dreister runter fährt (dreister=nicht über vorsichtig), kann man diese Kippmomente fast ausschließen...

...Für die Beinlänge (bin gut 180 cm lang) hilft es schon wenn man in den Stand über die Oberschenkel rollt, dann kann ich problemlos stehen und sitze nicht mehr (etwas Übungssache, geht aber einfach)...
Sorry - ich kann dir dabei gedanklich irgendwie auch nicht so richtig folgen. :confusion-shrug:

Ich habe mir bewußt eine Großenduro zugelegt, weil bei meiner Größe und Gewicht (1,90 m und was mehr als 100 kg) die Auswahl an geeigneten Moppeds sehr überschaubar ist. Reicht es bei dem Crosstourer nicht, trotz tiefer Sitzbank und Tieferlegungssatz, vernünftig mit den Füßen an die Erde zu kommen, dann hat man für seine Körpergröße einfach das falsche Motorrad.

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
@ citykurier:

Nur dein "über den Oberschenkel rollen" verstehe ich nicht ganz :
Meinst du damit das Becken nach vorne zukippen oder wie meinst du das mit dem Abrollen :
Stehe da gerade irgendwie auf dem Schlauch.

Okay, probiere es weiter mit Worten (kenne nicht so viele):

Wenn man schön hinten im Sattel sitzt und dann die Beine zum -Stehen- hängen lässt, sind Diese zu kurz!!

Wenn man aber über den Schritt (Damm) nach vorne rollt, steht man ganz aufrecht und die Beinlänge reicht!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Zuletzt geändert von Dancersixtyone am Do 29. Dez 2016, 15:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
@ TP21

einen Bogen vor einer Abzweigung machen???????????????
und dann gerade an die Haltelinie fahren ???????

watten datten ???? Gibt's da 'ne APP für?

Fürs Handy dürfte es noch eine APP geben!! :D

Hat jeder schon gemacht oder das Problem beobachtet. Man muss den Querverkehr beobachten, kann vielleicht durchrollen oder muss doch halten. Wenn ich hier den Anfahrt-Bogen etwas vorverlege, kann ich -aufrecht- halten oder beschleuningen.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Zitat:
Zitat:
...Den Bogen vor einer Abzweigung (Vorfahrtachten) vorher machen und gerade an die Haltelinie fahren...

...den Bürgersteig etwas dreister runter fährt (dreister=nicht über vorsichtig), kann man diese Kippmomente fast ausschließen...

...Für die Beinlänge (bin gut 180 cm lang) hilft es schon wenn man in den Stand über die Oberschenkel rollt, dann kann ich problemlos stehen und sitze nicht mehr (etwas Übungssache, geht aber einfach)...
Sorry - ich kann dir dabei gedanklich irgendwie auch nicht so richtig folgen. :confusion-shrug:

Ich habe mir bewußt eine Großenduro zugelegt, weil bei meiner Größe und Gewicht (1,90 m und was mehr als 100 kg) die Auswahl an geeigneten Moppeds sehr überschaubar ist. Reicht es bei dem Crosstourer nicht, trotz tiefer Sitzbank und Tieferlegungssatz, vernünftig mit den Füßen an die Erde zu kommen, dann hat man für seine Körpergröße einfach das falsche Motorrad.

Tieferlegung: Kommt für mich nicht in Frage, möchte da alles nutzen können.

Tiefe Sitzbank: Verändert den Kniewinkel, kann dabei jede Entspannung gebrauchen (wird ja nicht jünger).

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Gibt es hier auch ein Bilderbuch das meine Worte ersetzen kann???

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 468
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Zitat:
Gibt es hier auch ein Bilderbuch das meine Worte ersetzen kann???
Na dann zeichne uns doch mal ein paar schöne Bildchen :lol: :clap: :dance:

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 09:12
Beiträge: 773
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
Wohnort: 75239 Eisingen
Zitat:
den Bürgersteig etwas dreister runter fährt
Einen Bogen machen und dann gerade irgendwo hinfahren. Klingt wie bücken und dabei stehen bleiben.
Abgesehen von der Tatsache, daß ich absolut keinen Schimmer habe, was du uns sagen willst, WAS hast
du auf dem Bürgersteig verloren?

Entweder kannst du verdammt schlecht erklären, oder wir sind zu doof dich zu verstehen. Da aber die
Nichtversteher in der Mehrzahl sind, würde ich dir den schwarzen Peter zuschieben.

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 16:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Brauche Bilder!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 17:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Dateianhang:
P1010699 - Kopie.JPG
Versucht mal auf der roten Linie anzuhalten. Da ist der Kippmoment nicht zu vermeiden.

Auf der blauen Linie kann man anhalten oder durchrollen. Kippmoment ist hier zu vermeiden.

Okay, habe der roten Linie noch den Gegenverkehr gegönnt.

Bin nicht der Künstler, weder in Worten noch in Bildern.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 468
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Zitat:
Zitat:
den Bürgersteig etwas dreister runter fährt
WAS hast
du auf dem Bürgersteig verloren?
Na Parken :!: Ist hier in Berlin z.B. absolut normal, bzw. sogar tlw. erwünscht, um die viel zu wenigen Parkplätze nicht noch zusätzlich mit Moppeds zu belasten.

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Zuletzt geändert von citykurier am Do 29. Dez 2016, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 468
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Zitat:
Dateianhang:
P1010699 - Kopie.JPG
:lol: Hermann, gut gemacht! :text-bravo: :clap: :lol:
Also ich hatte schon verstanden, was du mit dem Bogen meintest, aber auch mir war es zu kompliziert, es in andere Worte zu packen.
So ein Bildchen hilft ja manchmal ungemein.
Mal sehen, vielleicht gibt´s ja demnächst noch ne Mal-Gruppe :lol: :D

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Der Bürgersteig kam nur in den Text als Beispiel aus einem anderen Beitrag.

Aber es stimmt, wenn man dreist einen Bürgersteig runter fährt, balanciert sich das Motorrad von alleine aus.

Schleicht man den Bürgersteig runter, also mit -mitlaufen-, werden einem die Beine schon mal zu kurz und genau da wo man sie dann am besten gebrauchen könnte.

Ich liebe meinen Überblick, darin liegt die Ruhe beim Fahren!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1200
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Hermann nur ein kleiner Tipp. Die von dir gewählte Schriftgröße könnte auch als Schreien missdeutet werden. Versuch doch mal die normale Schriftgröße zu verwenden. Obwohl schon über 60 kann ich deine Posts dann immer noch lesen.

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Werde mich mit der kleinen Schrift beschäftigen!!

Schreien sollte es nicht sein!! Sorry!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 19:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1200
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Passt schon!!

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:36
Beiträge: 378
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Hmm Manfred,

heisst das etwa, das Dir Hermanns Linienführung gefällt?


Ich zu mindest, halte genau die blaue Linie für absolut falsch. Genau die zwingt mich dazu über die Schenkel zu rollen (pfui) und die Füße an den Boden zu nehmen.
was sollen die da? 300kg halten? Unmöglich.

Die rote Linie, im großzügigen Bogen und mit etwas Speed gefahren ist m.Ea. die stabilere.

Ich lasse mich natürlich gerne korrigieren.

Gruß Wolfgang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kippmomente und Umfaller
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Hallo Wolfgang,

hier ging es nicht um die stabilere (auch schönere Linie), sondern um die Kippmomente bis zum Umfaller.

Wenn Du der roten Linie folgst, kannst Du bei Bedarf nicht mehr sauber anhalten.

Habe es bis jetzt so gehalten und habe nach mehr als einer halben Million Kilometer erst einen Umfaller (in den 80ern).

Aber passieren kann das jedem und mir auf so einem Stelzebub ganz besonders.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de