Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Fr 24. Nov 2017, 21:20

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 Suche
Größe:17.82 KiB
Downloads:108

 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:190

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:97

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:300

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:188

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:251

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:251

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:251

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1334
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1201

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov
bao 29 Okt

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:52
Beiträge: 113
Modell:: Crosstourer DCT in ROT
Wohnort: 87773 Pleß
Mich würde interessieren, was Ihr so für die Reifenmontage (ohne Reifen) in der Werkstatt bezahlt habt.

Gruß

Rudi
:auto-sportbike:

_________________
Gruß,
Rudi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 515
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
€ 25,00 pro Reifen all inclusive


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Feb 2012, 21:06
Beiträge: 160
Vorname: -
Modell:: CT-DCT, HD Road King
Wohnort: Kaufering
ca. 95 € inkl. vorne und hinten Ein- und Ausbau Wuchten und Altreifen entsorgen.

_________________
An sich ist nichts weder gut noch böse;
das Denken macht es erst dazu. William Shakespeare


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 18:34 
Offline

Registriert: Do 11. Apr 2013, 19:21
Beiträge: 78
Modell:: CT mit DCT in Rot
Hallo Kollegen,
also ich bin der Meinung dass es sich nicht rentiert die Reifen im Internet zu bestellen und dann zu nem Händler zu fahren und dort zu unterschiedlichen Preisen ( wie gelesen von 50 - 95 Euro) montieren zu lassen. Ich bekomme am Montag einen neuen Satz...beim Händler all inclusive bestellt!
Der Pirelli Scorpion würde mit allem, auch neuen Ventilen, 250 Euro und der Michelin Road, den ich mir bestellt habe, kostet 275 Euro!

Gruß
Uwe

_________________
www.reisenunderleben.net


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 9. Sep 2012, 16:23
Beiträge: 330
Modell:: Crosstourer klassisch
Wohnort: Belgien
Die € 95, war das beim FHH? Finde ich aber sauteurer!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Feb 2012, 21:06
Beiträge: 160
Vorname: -
Modell:: CT-DCT, HD Road King
Wohnort: Kaufering
Zitat:
Die € 95, war das beim FHH? Finde ich aber sauteurer!
Ja. Das war beim FHH. Ich habe bei meinem Reifenhändler den Michelin Anakee 3 vorn und hinten für knapp 190.- Euro gekauft. Und dann bei meinem Hondahändler montieren lassen. Bei den örtlichen Reifenhändlern hatte noch keiner den Adapter für den Hinterreifen. Zusätzlich habe ich noch den 20,00 Euro Tankgutschein von Michelin bekommen. Gesamt ist das dann ok. Wie geschrieben Aus-und Einbau Vorder-und Hinterrad, wuchten mit schwarzen Gewichten, Altreifen entsorgen.

_________________
An sich ist nichts weder gut noch böse;
das Denken macht es erst dazu. William Shakespeare


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:52
Beiträge: 113
Modell:: Crosstourer DCT in ROT
Wohnort: 87773 Pleß
Zitat:
ca. 95 € inkl. vorne und hinten Ein- und Ausbau Wuchten und Altreifen entsorgen.
Dann sag ich erstmal Danke.
Die 95 Euro kommen an das Angebot meines Händlers ran. Reifen wären 30 Euro teurer als im Internet.

Gruß
Rudi
:auto-sportbike:

_________________
Gruß,
Rudi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 8. Aug 2013, 20:39 
Offline

Registriert: Do 16. Mai 2013, 16:17
Beiträge: 40
Für meinen CR beim sehr freundlichen HH :

Pirelli Angel ST 199,00 Euronen für beide Reifen
Plus 60,00 Euro Montage incl. Ein und Ausbau komplett.

Gruß Luzze


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 11:10 
Offline

Registriert: Do 3. Mai 2012, 12:45
Beiträge: 32
Modell:: CT klassisch
Wohnort: Waischenfeld (Fränkische Schweiz)
Hi,
ich habe auch je 25,-- € gezahlt all incl. + 2 abgewinkelte Ventile. Die Reifen habe ich im Forum erstanden weil es grad gepasst hat. Normalerweise beziehe ich die Reifen aber auch immer komplett bei meinem Reifenhändler.

_________________
Gruß Stephan

"Der Weg ist das Ziel"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Mär 2013, 18:52
Beiträge: 113
Modell:: Crosstourer DCT in ROT
Wohnort: 87773 Pleß
Bei den 25 Euro pro Reifen war das aber nur die Montage auf die Felge - nicht aufs Fahrzeug, oder?

Gruß
Rudi

_________________
Gruß,
Rudi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 515
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Zitat:
Bei den 25 Euro pro Reifen war das aber nur die Montage auf die Felge - nicht aufs Fahrzeug, oder?

Gruß
Rudi

Bei "meinen" € 25,00 pro Rad ist - wie geschrieben - alles all in: Der Reifenhändler schiebt die Karre mit den alten Rädern in seine Werkstatt und ich bekomme sie mit neuen Reifen, Ventilen und ausgewuchtet zurück.

Grüße
volkeredo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Fr 9. Aug 2013, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Feb 2012, 21:06
Beiträge: 160
Vorname: -
Modell:: CT-DCT, HD Road King
Wohnort: Kaufering
Zitat:
Zitat:
Bei den 25 Euro pro Reifen war das aber nur die Montage auf die Felge - nicht aufs Fahrzeug, oder?

Gruß
Rudi

Bei "meinen" € 25,00 pro Rad ist - wie geschrieben - alles all in: Der Reifenhändler schiebt die Karre mit den alten Rädern in seine Werkstatt und ich bekomme sie mit neuen Reifen, Ventilen und ausgewuchtet zurück.

Grüße
volkeredo
Hallo Volkeredo,

bei diesen Preisen freue ich mich für dich. Aber ein ordentlich kalkulierender Händler kann da nicht überleben. 2 Winkelventile sind rund 15-20 Euro. Dann muss der Auspuff gelockert werden Hinterrad ausbauen Reifen entfernen (entsorgen kostet deinen Händler sicher auch etwas). Neuen Reifen montieren, wuchten Klebestelle für Wuchtgewichte reinigen Hinterrad wieder einbauen. Vorne muss zusätzlich noch der Bremssattel ausgebaut werden. Mein Händler hat nach der Montage noch eine Probefahrt gemacht und die Verunreinigungen von der Montage entfernt. Alles in allem mindestens 30-40 Minuten. 50,00 Euro minus 15 Euro Ventile sind 35 Euro. Abzüglich Mwst. 29,40 Euro. Wenn sein Mechaniker rund 14 Euro in der Stunde verdient dann kostet dieser ihm mit allen Lohnnebenkosten rund 24 Euro in der Stunde. Also für die Montage rund 15-18 Euro. Bleiben im noch rund 10,00 Euro für Strom, Miete Abschreibung seiner Maschinen, Altreifenentsorgung, Werbung und Mitarbeiterschulung. Mein Händler ist mit seinen 95 Euro sicher nicht günstig. Dafür wird jede Arbeit vom Meister abgenommen. Und seine Leute werden ordentlich bezahlt. Ausserdem hat er nichts mit den Reifen verdient.

Gruß Carsten

_________________
An sich ist nichts weder gut noch böse;
das Denken macht es erst dazu. William Shakespeare


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2013, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 515
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Hallo Carsten,

der Reifenhändler meines Vertrauens betreibt sein Geschäft seit über 15 Jahren und er ist zufrieden mit dem Geschäftsverlauf, ich bin seit 10 Jahren sein Kunde und so lange kennen wir uns nun. Seine Aussagen und meine Eindrücke stimmen überein: Er wird nicht reich, aber er kommt gut zurecht. Ansonsten würde er das Geschäft nicht so lange betreiben.

Zu den € 25,00 kommt noch die Marge aus dem Reifenhandel, denn ich kaufe ja auch die Reifen bei ihm und fahre nicht nur zum montieren hin. Zum Thema Winkelventile: Das hat jemand anders geschrieben, ich habe keine am Moped.

Grüße
volkeredo


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 02:30 
Offline

Registriert: Do 19. Jun 2014, 02:13
Beiträge: 30
Modell:: DCT
:oops: da bin ich mit 86 Euro + Steuer= 102 Teuros wohl Spitzenreiter, bin aber selbst Schuld weil ich vorher nicht nachgefragt habe
da der FHH auf seiner Internetseite mit folgenden Zeilen wirbt:
Zu Top Konditionen erhalten Sie bei uns eine professionelle Reifenmontage inkl. Auswuchten auf dem neusten Stand der Technik und die Entsorgung der Alten. :pray:
Bin der Ansicht wenn ich Kunde bin, mein Motorrad dort gekauft habe,(schon das zweite), Inspektion machen lasse, Hauptständer und Reifen dort kaufe ( nichts selbst mitbringe)einen vernünftigen Preis erwarten kann, 1,1Std.und 102 Euro nur für die Montage von zwei Mopedreifen sind zu viel, Reifenhändler haben auch Personalkosten und Maschinen warum können die viel billiger.
Ärgern tu ich mich trotzdem noch über den 2Jahre alten- neuen Hinterreifen,nachdem ich heute morgen mit dem FHH tel. habe meinte er nur er könne da nix machen bis zu dei Jahre sei der Reifen als neu zu verkaufen : Doch kann er...indem er vor der Montage auf die DOT Nummer schaut und den Kunden informiert ob er damit einverstanden ist, kostet ja genau soviel wie ein frischer 2014er Reifen. Leider hab ich vor lauter vertrauen nicht direkt nachgeschaut sonst hätt ich den Hof nicht verlassen....Egal aus Schaden wird man Klug,deshalb find ich auch solch ein Forum Gut...sich mit gleichgesinnten auszutauschen, Meinungen anderer zu lesen und auch aus Fehlern anderer zu lernen :clap:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 08:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 550
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Wohnort: Bottrop
Meine örtliche Zweiradwerkstatt nahm 65 € mit allem drum und dran, inkl. der Huggermontage. Dafür hat er dann leider meine Nabenabdeckung verbummelt...

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 20:23 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2013, 16:20
Beiträge: 400
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 86853
12,50 pro Rad,
wenn ich die ausgebauten Räder zur Reifenwerkstatt bringe, für Montage, Wuchten u. Altreifen entsorgen .
Meine Reifen bestelle ich immer bei Reifendirekt.de, die ich entweder zu mir nach Hause oder nach Absprache mit der Reifenwerkstatt dorthin liefern lasse.
Egal ob Motorrad- oder Autoreifen.

_________________
Was rühmst Du Deinen schnellen Ritt? Dein Pferd ging durch und nahm Dich mit! (Emanuel Geipel)
Ein Motorrad fällt nur dann um, wenn es ZU LANGSAM ist! (Fred Pfänder)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Di 23. Sep 2014, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 4. Aug 2014, 00:36
Beiträge: 58
Modell:: CT-DCT Black Velvet
Wohnort: Im schönen Remstal
Glatte 100,- inkl. Steuer, Ein- und Ausbau der Räder, Winkelventilen in schwarz, Altreifenentsorgung, elektron. Auswuchten, Keramikpaste für die Vorderachse, Loctite für die Bremssättel....
fehlte nur noch der Kaffee....
Professionelle Arbeit sollte fair bezahlt werden! :clap: Ich bin zufrieden.

_________________
Viele Grüße
Tille

Wer zuletzt lacht Bild, denkt zu langsam Bild.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 10:03 
Offline

Registriert: Sa 10. Okt 2015, 19:43
Beiträge: 16
Modell:: 2013er DCT
Wohnort: 49835
Ich grab das Thema hier mal wieder aus,
da ich mich über den einzigen FHH hier in der Umgebung etwas ärgere.
Der wollte mir tatsächlich 130-150 Teuronen für Reifenwechsel mit Ventiltausch abnehmen.
Und die Metzeler Roadtec 01 sollten vorne 150€ hinten 180€ kosten :evil:
Also plusminus 470€
Liegt im obersten Preissegment oder seh ich das falsch.

Gruss
Christoph


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 550
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Wohnort: Bottrop
Genau diese Erfahrung habe auch ich bei meinem Honda Dealer gemacht. Die Reifen kosten dort netto mehr, als bei den üblichen Reifenhändlern im Netz inklusive der Märchensteuer. Auch den Wechsel als solchen, läßt sich die Honda Werkstatt fürstlich bezahlen. :(

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Kosten für Reifenmontage
BeitragVerfasst: Do 20. Jul 2017, 13:25 
Offline

Registriert: Di 22. Jul 2014, 12:41
Beiträge: 67
Modell:: Crossrunner 2011
Wohnort: Remscheid
Hallo zusammen;
ich bekomme heute meinen neuen VR ( Pirelli Scorpion trail II ) für meine Crossrunner ( Bj.:2012 )
Beim freundlichen HH kostet das mit allen drum und dran ca.195.-€ ( plus ca. 1 Std.An bzw.Abfahrt ).Bei dem Reifenhändler ( Vergölst ) zu dem ich gleich fahre zahle ich 150.-€,auch mit allen drum und dran.Und das sind von mir ca.800 Meter.
Bei 45.-€ Ersparnis überlege ich nicht lange wo ich das machen lasse.So lieb habe ich meinen HH auch nicht !

_________________
GlG.Wolfgang aus dem Berg.Land
ALLES BLEIBT BESSER !!!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 33 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de