Honda Crosstourer & Honda Crossrunner Forum

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Sa 22. Jul 2017, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Di 25. Apr 2017, 20:19 
Offline

Registriert: Di 18. Mär 2014, 16:14
Beiträge: 19
Hallo zusammen
Hat schon einer was vom Wilbers Nivomat gehört, oder evtl. schon eingebaut ??
Gruss
:think: :think: :think:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Di 9. Mai 2017, 06:10 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 17:24
Beiträge: 309
Images: 33
Wohnort: Wesel
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hab das Ding am Wochenende im Netz gefunden und werde es voraussichtlich einbauen (lassen) - schön, dass ich nicht der Einzige bin, den es interessiert...

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 15:42 
Offline

Registriert: Di 18. Mär 2014, 16:14
Beiträge: 19
Hallo Martin
Da bin ich ja mal gespannt. Bitte halte uns auf dem laufenden.
Gruss Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 138
Images: 10
Wohnort: Föckelberg
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
Das liest sich ganz gut.

Mich nervt's Originalfederbein z.Z. weil das Handrad fast komplett fest ist. Wechsele total oft zw. solo, mit Sozia, mit Gepäck oder mit Allem.
Wäre schon angenehmer Luxus wenn das im Prinzip die Federrate simuliert, somit das Niveau hält und auch die Dämpfung entsprechend anpasst.

Ist auf jeden Fall mal in Erwägung gezogen...


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 14:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 21. Jul 2014, 16:36
Beiträge: 32
Wohnort: Berlin
Modell:: Crosstourer - klassisch
Hallo,

in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift "Ride on" gibt es einen Testbericht dazu. Der klingt sehr positiv!


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Fr 19. Mai 2017, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 138
Images: 10
Wohnort: Föckelberg
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
so, hab's bestellt. Bestätigung der Konfiguration und Rechnung kamen heute.

... ziemlich heftige Versand/Versicherungskosten haben die allerdings


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 138
Images: 10
Wohnort: Föckelberg
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
So, Federbei kam eben an, hab's gleich eingebaut und Testfahrten gemacht. Wir haben ja nur kleinste, schlechteste kurvigste Straßen hier, das Ding nivelliert sich direkt ein. hab's gerade solo, mit leerem und vollem Tank, mit und ohne Koffer incl. Gewicht getestet. Bin erstaunt wie gut das mit der Dämpfung funktioniert. Nach Einbau und im Stand wild hoch und runter federn lassen meint man, es wäre fast keine Dämpfung vorhanden. Nach wenigen Metern mit viel Arbeit für das Ding funktioniert's mehr als gut.
Für meine häufige Wechselerei zw. Solo ohne/mit Gepäck, mit Sozia, ohne und mit Gepäck, genau das was ich wollte, ohne Elektronik.


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 18:25 
Online
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 17:24
Beiträge: 309
Images: 33
Wohnort: Wesel
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hallo Jörg,

sinkt das Heck beim Parken ab? (fänd ich gut...)

Gruß,

Martin

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: So 18. Jun 2017, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 138
Images: 10
Wohnort: Föckelberg
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
Hi Martin,
so wie ich mein Federbein konfiguriert habe ist's bisschen höher in der Nulllage. Wir haben zu 2. incl. Klamotten 145kg, zzgl. 20kg Gepäck.
Beim Anhalten ist's dann sogar noch höher. Bei mir ist das wurscht, muss eh immer ein Huf auf der Raste haben. Am Federweg ändert sich ja nix, das Ding macht nur dass, was vorher mit Handrad verstellt wurde. Die Dämpfung funzt auch besser, der Bereich ist breiter als beim Original...


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Mi 21. Jun 2017, 08:50 
Offline

Registriert: Di 18. Mär 2014, 16:14
Beiträge: 19
Hallo Martin
Wie ist das Ansprechverhalten gegenüber dem Original ? Hast Du auch die Gabelfedern gewechselt ?
Gruss Heinz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Do 22. Jun 2017, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 138
Images: 10
Wohnort: Föckelberg
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
Ansprechverhalten natürlich 100x besser als mein 40tkmaltes/basisvertellungskaputtenes/nadellagerausgeschlagenes Originalferdebein ;-)
Der größte Unterschied macht sich bei voller Zuladung bemerkbar, da ist's ein Traum.
Gabelfedern noch nicht gewechselt, mache ich Ende des Jahres wenn ich's Gabelöl neu mache. Davon verspreche ich mir eher nicht so viel, Dämpferinnenleben bleibt ja gleich...

Ich bin aber eh einer, der sich auf's Fahrwerk einstellt, statt Tausende Euros und ewiges Einstellgefummel zu investieren, oder sich nach Testaussagen der Motorradbildzeitung richtet und der Bock auf einmal unfahrbar ist :mrgreen:


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wilbers Nivomat
BeitragVerfasst: Di 4. Jul 2017, 15:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 8. Jan 2015, 23:36
Beiträge: 215
Wohnort: Willebadessen
Modell:: DCT
Habe heute mal mit Wilbers telefoniert dort bestätigte man mir dass es im Oktober wieder 10% auf alle Produkte gibt.Daher werde ich die 3 Monate noch warten.Ansonsten hörte sich das mit dem Nivomat gut an bezgl.Fahrverhalten


Gesendet von iPad mit Tapatalk

_________________
CT DCT Black, GSG Sturzpad Kardanpad, Givi Airflow, Givi HR Abdeckung, Edelstahl Kühlerschutz, SW Motech 45L Alukoffer 38L TC, LV One EVO 2 Carbon,Zumo 590,SW Motech Hauptständer+Lampenhalter m. BMW LED Zusatzscheinwerfer, Sitzbank Touratech,Motorschutz


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: