Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 23:53

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 Crosstourer
Größe:441.45 KiB
Downloads:179

 led2
Größe:440.76 KiB
Downloads:66

 led1
Größe:447.6 KiB
Downloads:66

 Suche
Größe:17.82 KiB
Downloads:257

 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:203

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:106

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:318

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:190

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1347
rattenfrau 1312
heinzi 1259
ManfredK 1204

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Walter 08 Dez
bpap 03 Dez
FloriRo 01 Dez
Juffel 25 Nov
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 13:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:54
Beiträge: 386
Vorname: Volker
Modell:: CT-DCT'14 camouflage
Wohnort: Montabaur
Ich habe letzten Sommer etwas Elektronikzubehör in China bestellen müssen und habe mir dann mal drei H7-Leuchtmittel mitbestellt, da ich selbst mal live die Unterschiede sehen wollte. Nun habe ich letztens mal die frühe Dunkelheit Abends genutzt und einen kurzen Vergleich gemacht zwischen vier Varianten. Ich habe dabei nur den H7-Abblendlicht-Scheinwerfer meines 2014er Crosstourers getestet.
Es ging mir selbst hauptsächlich um Neugierde und winterliche Experimentierfreude bezüglich dem, was heute so angeboten wird, denn die drei Teile haben keine Zulassung und sind somit sowieso nicht im öffentlichen Verkehr einsetzbar. Aber wer eine Reise in ferne Länder plant oder was für Offroad sucht, hat vielleicht auch schon mal mit dem Gedanken nach mehr Licht oder längerer Haltbarkeit gespielt.
  1. Die Serienbirne, die von Honda drin war
  2. Eine billige H7-Birne, die mit "Xenon-ähnlich" beworben wurde (das Glas der Birne ist bläulich) = http://www.banggood.com/de/12V-H7-55W-X ... 69453.html
  3. Eine günstige LED-Birne, die mit 1.800 Lumen beworben wurde = http://www.banggood.com/de/H7-50W-LED-2 ... 23037.html
  4. Eine teurere LED-Variante mit Vorschaltgerät und Lüfterkühlung, die mit 4.000 Lumen beworben wurde = http://www.banggood.com/de/9V-36V-24W-4 ... 48994.html
Die vier Fotos, die ich zum Vergleich zusammengestellt habe, wurden natürlich alle im manuellen Modus mit identischen Einstellungen und vom gleichen Punkt aus gemacht.

Subjektive Bewertung meinerseits:

zu 1: die Serienbirne ist mit dem Serienscheinwerfer des CT keine Wucht - wurde ja an anderer Stelle im Forum schon genug diskutiert.

zu 2: die Ausleuchtung am Boden ist etwas schlechter als mit der Serienbirne. Der Unterschied im Farbton ist zu sehen, aber nicht sehr auffällig. Die Anschaffung lohnt sicher nicht, wenn man mehr Licht will. Der Stromverbrauch entspricht den normalen etwa 50-55 Watt (~ 4A bei ~ 13 Volt).

zu 3: den Text "50 Watt" hatte ich beim Lesen schon für gelogen gehalten. Die sollen wohl aussagen "hell wie normale 50 Watt". Leistungsverbrauch liegt zwischen 2 und 3 Watt (~ 0,2A bei ~ 13V) - wer also helle "Gesehen-Werden-Lampen" auf H7-LED-Basis will, hat hier sehr sparsame Birnen im Angebot. Direkt in die Lampe blickend wirkt die Birne auch etwas heller als 1 und 2. Die Ausleuchtung am Boden ist schlechter als 1 und 2 - also als Abblendlicht eher nicht geeignet - wer sich die Geometrie anschaut auf den Fotos im Link, der sieht, dass einige LEDs direkt nach vorn abstrahlen; damit wird klar, dass diese Form sicher nicht gedacht ist für den Einsatz mit nach unten gerichteten Reflektoren (H7 original strahlt gar nix direkt nach vorn).

zu 4: rein lichtmäßig gesehen absolut top - der Hof wurde gefühlt taghell. Die Blendwirkung ist aber extrem, mal abgesehen von der fehlenden Zulassung würde man sich damit viele Feinde machen und die Sicherheit des Gegenverkehrs massiv gefährden. Die angegebenen 40 Watt entsprechen tatsächlich der ungefähren Leistungsaufnahme (~ 3A bei ~ 13V) - deswegen wird auch der integrierte kleine Lüfter hinten wohl notwendig. Die Angabe "wasserdicht" macht Sinn, dann die Teile sind so lang, dass man den Schutzdeckel hinten am Scheinwerfer ablassen muss. Ich könnte mir vorstellen, dass diese Birne im unteren Fernscheinwerfer der CT eingebaut dann außerhalb von STVO-Fahrbereichen Sinn machen könnte alternativ oder ergänzend zu Zusatzscheinwerfern.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
Mein CT: 2010


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 17:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Apr 2015, 18:13
Beiträge: 249
Vorname: Siegfried
Modell:: VFR1200X
Wohnort: Lohmar
Ein interessanter Vergleich der verschiedenen Leuchtmittel.

Ich verwende seit längeren die OSRAM NIGHT BREAKER (UNLIMITED):
https://www.amazon.de/BREAKER-UNLIMITED ... %2Bh7&th=1

Im Vergleich zu den "normalen" H7-Birnen sind diese Leuchtmittel erheblich heller
und leuchten die Fahrbahn merklich besser (breiter und weiter) aus.

Aber diese Leuchtmittel halten bei weitem nicht so lange wie die "normalen" und sind
ungefähr doppelt so teuer.

Für mich überwiegt der Zugewinn an Ausleuchtung und Leuchtweite, so daß ich die
OSRAM NIGHT BREAKER nicht mehr missen möchte. Und eine Ersatzbirne habe ich
immer dabei.

_________________

Honda VFR1200X Crosstourer (SC70), candy prominence red, Modell 2012, EZ 04/2013

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 11. Jan 2017, 19:55 
Offline

Registriert: Fr 2. Dez 2016, 19:49
Beiträge: 4
Vorname: Mario
Modell:: 2012, Schalter
Kann ich nur bestätigen, mache ich genauso. Bleibt nur zu hoffen, dass Honda LED Scheinwerfer in der VFR verbaut.
:clap:

_________________
ES 150, TS 250, Kawa EN 500, Honda VFR 1200 X für die Berge und Yamaha FJR 1300 für die BAB


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 12. Jan 2017, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 213
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Beverungen
Zitat:
Kann ich nur bestätigen, mache ich genauso. Bleibt nur zu hoffen, dass Honda LED Scheinwerfer in der VFR verbaut.
:clap:

Aus dem 800er-Lager sind einige von dem LED-Licht der VFR enttäuscht bzw. haben sich davon mehr versprochen.

LG Klaus


P.S. Interessanter Bericht von Volker, zumal ich auch nicht auf die "Blender" stehe!!!

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 16. Jan 2017, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 5. Jan 2014, 17:09
Beiträge: 73
Modell:: Crosstourer klassisch
Wohnort: Schwabach
Zitat:
Ich verwende seit längeren die OSRAM NIGHT BREAKER
Dito! Sehr zu empfehlen! Hab ich auch drin, da der Umstieg von meiner AT mit Doppelabblendlicht UND Nightbreakern zum CT mit original Leuchtmittel doch zu krass war...
Im Vergleich zu sonst allem anderen Aufwand doch eher preisgünstig und erfüllt den Zweck.

_________________
Grüße, frei nach Pink: "... firemen will come and try, try, try!"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 53
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Hallo zusammen

Bald geht es auf eine längere Tour und die Tage werden kürzer :dance:

Nun möchte ich mir für den 2017er CT Ersatzlampen für Haupt- und Fernlicht besorgen und frage mich, welche ich verwenden soll. Im Handbuch steht nur «12V-55W x 2». Heisst das, dass für Haupt- und Fernlicht identische Leuchtmittel verwendet werden?

Beim Stöbern im Internet bin ich auf Xenon- und Halogenleuchtmittel für Motorräder gestossen und weiss nun nicht, welche am besten beim CT geeignet sind. Xenon klingt heller, weisser und lichtstärker als Halogen. Gehe ich recht in der Annahme, dass Xenon-Leichtmittel wegen der höheren Betriebsspannung nicht verwendet werden können? Woran kann ich erkennen, dass das Leuchtmittel in die CT-Fassung passt?

Gibt es Empfehlungen?


Danke

Gruss
Harald


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 13:14 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 21:56
Beiträge: 13
Vorname: -Ralph
Modell:: VFR1200X
Wohnort: Dünsen
Moin
beide Scheinwerfer werden mit H7 Birnen betrieben, die kann man auch in reinem Weiss Licht bekommen, sieht am Tag dann so etwa aus wie Xenon licht, bringt Abends bzw in der Nacht nicht mehr Licht als die Originalen H7, es gibt aber H7 von Osram nennen sich Night Breaker Unlimited, haben die gleiche Watt zahl, bringen aber 20% mehr helligkeit, habe sie selber bei mir verbaut, zusetzlich fahre ich noch mit Nebelscheinwerfer und habe daher ein super Licht in der Nacht, mit Xenon würde ich vorsichtig sein, da wenn du erwischt wirst deine Betriebserlaubnis erlischt ( falls du an dienst geile Polizisten kommst), ich kenne aber einige Leute aus dem Pan Forum die mit Xenon Birnen rumfahren, bei einer Pan sind sie sogar vom TÜV eingetragen, aber darüber über Eintragungen brauchen wir uns beim CT keine gedanken machen, müsste man zuviel umbauen ( zB Geber an Gabel vorn und Schwinge hinten, wegen automatischer Höhenverstellung und Scheinwerfer Stellmotoren am Scheinwerfer und dazu kommt noch ein Steuergerät, alles zusammen mit Xenon Birnen eine teure angelegenheit), also lieber zweimal überlegen was man tut.

Gruss Ralph


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Sep 2017, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Apr 2015, 18:13
Beiträge: 249
Vorname: Siegfried
Modell:: VFR1200X
Wohnort: Lohmar
schau mal hier:

viewtopic.php?f=50&t=4141&hilit=Night+Breaker#p51226

_________________

Honda VFR1200X Crosstourer (SC70), candy prominence red, Modell 2012, EZ 04/2013

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 12. Sep 2017, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 421
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
ich hab mir heute die Night Breaker mal bestellt.
Mal sehen was die können.

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 09:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 18:27
Beiträge: 2
Vorname: Dejan
Modell:: Crosstourer mit DCT
Zitat:
ich hab mir heute die Night Breaker mal bestellt.
Mal sehen was die können.
Hi, ich verwende seit Jahren die Philips X-treme Vision Moto. Super Licht Ausbeute. In den USA gibt es einen Xenon Umbau Satz der leider bei uns verboten istBild! Hier noch ein paar Phillips LED Birnen:
https://www.ledperf.co.uk/led-conversio ... 17352.html

GrüßleBildBild

Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk



Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 10:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 6. Sep 2017, 18:27
Beiträge: 2
Vorname: Dejan
Modell:: Crosstourer mit DCT
Zitat:
Zitat:
ich hab mir heute die Night Breaker mal bestellt.
Mal sehen was die können.
Hi, ich verwende seit Jahren die Philips X-treme Vision Moto. Super Licht Ausbeute. In den USA gibt es einen Xenon Umbau Satz der leider bei uns verboten istBild! Hier noch ein paar Phillips LED Birnen:
https://www.ledperf.co.uk/led-conversio ... 17352.html

GrüßleBildBild

Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk
Hier noch ein YouTube Link:
https://youtu.be/PfJl-g8N6dU

Gesendet von meinem LG-H870 mit Tapatalk



Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de