Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 00:58

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:82

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:87

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:195

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:186

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:249

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:249

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:249

 IMG_1052
Größe:91.66 KiB
Downloads:249

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1331
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1200

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Thorsten Hermes 08 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: So 26. Feb 2017, 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 71
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Guten Abend alle! Habe ich heute Lüftfilter gewechselt und auch gedacht Zündkerzen sauber machen, aber nicht gefunden was soll ich noch abbauen! Kann jemand helfen?

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Mo 27. Feb 2017, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 110
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Hallo,
Um die Kerzen zu reinigen ist die Verkleidung abzubauen und auch der Tank muss weg. Laut Honda sind die Kerzen nach etwa 50´000 km zu tauschen und eine Reinigung finde ich in der Zwischenzeit nicht sinnvoll. Die Originalen Irdium-Kerzen halten laut Hersteller bis zu 80´000 km und sind eigentlich Wartungsfrei.
Früher mit dem bleihaltigen Sprit waren die Kerzen öfter mal zu reinigen da diese regelrecht Bleirückstände im Kerzengrund gebildet haben.
Heute mit den bleifreien Sprit ist höchstens eine Ruß oder Ölverkrustung möglich aber damit zeigt sich das die Zündelektronik nicht in Ordnung ist und lässt sich mit Laienwerkzeug eh nicht ändern.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 13:30 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:41
Beiträge: 99
Modell:: ct mit DCT
Nachdem ich versucht habe die Zündkerzen, nach einer Laufleistung von 70.000 km zu tauschen, möchte ich meine Erfahrung hier kundtun.


Die hinteren Zündkerzen sind nach Demontage vom Tank leicht zugänglich. Die vorderen Zündkerzen liegen ganz weit unter dem Lenkkopf. An die heran zu kommen muss man entweder den Luftfilterkasten oder den Kühler entfernen. Die Profis wissen wie es geht.

Für mich als Laie und nicht mit dem passenden Werkzeug nicht machbar.

Daher habe ich die Werkstatt beauftragt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 71
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Zitat:
Hallo,
Um die Kerzen zu reinigen ist die Verkleidung abzubauen und auch der Tank muss weg. Laut Honda sind die Kerzen nach etwa 50´000 km zu tauschen und eine Reinigung finde ich in der Zwischenzeit nicht sinnvoll. Die Originalen Irdium-Kerzen halten laut Hersteller bis zu 80´000 km und sind eigentlich Wartungsfrei.
Früher mit dem bleihaltigen Sprit waren die Kerzen öfter mal zu reinigen da diese regelrecht Bleirückstände im Kerzengrund gebildet haben.
Heute mit den bleifreien Sprit ist höchstens eine Ruß oder Ölverkrustung möglich aber damit zeigt sich das die Zündelektronik nicht in Ordnung ist und lässt sich mit Laienwerkzeug eh nicht ändern.
Danke schön, lass ich weiter laufen!!! Bild Bild

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 20:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 210
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Beverungen
Für die vorderen Kerzen muss das Luftfiltergehäuse raus!
Für die hinteren muss nur der Tank angehoben und abgestützt werden!


LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 2. Mär 2017, 21:31 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:41
Beiträge: 99
Modell:: ct mit DCT
Hast du sie schon selber gewechselt?

Also ich habe den kompletten Luftfilterkasten abgenommen und bin trotzdem nicht an die Zündkerzenstecker gekommen. Ich vermute, dass der Zugang über den Abbau des Kühler geht, also von unten heran an die Zylinder.
Von oben her ist kein Platz um ein Zündkerzenschlüssen anzusetzen.

Daher meine Frage, wer hat schon die Zündkerzen VORNE gewechselt?

Wie kommt man daran?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 07:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 210
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Beverungen
Zitat:
Hast du sie schon selber gewechselt?
Nö, beim CT noch nicht!!! Bei meiner alten 800er war es auch etwas tricki!

Beim CT habe ich gestern nur schnell im WHB (kann ja auch mal helfen) nachgesehen!

Gruß
Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Fr 3. Mär 2017, 12:05 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:41
Beiträge: 99
Modell:: ct mit DCT
Ok danke für Info


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 01:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 71
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Also, das bedeutet noch niemand selbst gemacht!!!??? ;-) Nicht schlecht wenn mit Bilder...

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Do 16. Mär 2017, 17:42 
Offline

Registriert: Mi 7. Aug 2013, 19:41
Beiträge: 99
Modell:: ct mit DCT
ich hatte den Luftfilterkasten abgenommen aber zwischen Rahmen und den vorderen Zylinder ist so wenig Platz, dass ich kein geeignetes Werkzeug habe um an die Zündkerzen zu kommen.

Somit war ich beim HH und fragte auch nach, wie man da ran kommt. Die Antwort war wie WHB beschrieben von oben, also LufiKasten ab usw.

Ich habe es dann in der Werkstatt machen lassen und witzig ist nur, das der Kühler abgebaut wurde, denn eine Aufhängung war verbogen und nicht alle Leitungen war in ihren Führungen befestigt.

Also scheint doch der Zugang auch von unten her notwendig zu sein.

Ist mir jetzt auch egal, den die nächsten 80-10 tsd km werden die Dinger nicht gewechselt.

Und für die die es interessiert: Elektronen Abstand neu 0,80 gebraucht nach 70 tsd km 0,85 also ein Verschleiß von 0,05 mm


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 13:58 
Offline

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 08:05
Beiträge: 8
Vorname: -Dieter
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hannover
Habe jetzt die 60' voll und wollte endlich mal eine große Inspektion machen, denke aber nun, die Kerzen bleiben noch bis 100' drin und lass nur mal die Ventile überprüfen..etc. :mrgreen: :mrgreen:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zündkerzen sauber machen!
BeitragVerfasst: Mo 25. Sep 2017, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 578
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Laut WHB soll der Elektrodenabstand 0,80mm - 0,90mm sein. Rein rechnerisch kannst du sie also in Bezug auf den Elektrodenabstand und die gemessenen Werte von sed bis ~120k fahren.

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
H&B Topcase Xplorer 45
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de