Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 18. Jan 2018, 16:36

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 screenshot.102
Größe:52.98 KiB
Downloads:42

 20180112_152300
Größe:237.48 KiB
Downloads:40

 20180112_133012(0)
Größe:217.71 KiB
Downloads:40

 20180112_132439
Größe:295.28 KiB
Downloads:40

 IMG_0911k
Größe:115.46 KiB
Downloads:78

 IMG_0910k
Größe:114.65 KiB
Downloads:78

 0773.03
Größe:51.06 KiB
Downloads:2

 C3B8531B-CEAA-4...
Größe:356.09 KiB
Downloads:109

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1352
rattenfrau 1312
heinzi 1259
ManfredK 1206

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
ella7382 16 Jan
quattrohase 14 Jan
Darcy9384 11 Jan
TiBe70 10 Jan
dennismillan 28 Dez
C.B. 26 Dez
Walter 08 Dez
bpap 03 Dez

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 16. Mai 2017, 21:13 
Offline

Registriert: Mi 12. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 12
Modell:: CT Schalter
Wohnort: Dresden
Moin zusammen,
der Sitz des Schließhakens unter der Sitzbank hat sich bei mir durch eine lose Schraubverbindung gelöst. Dadurch machte sich die betreffende Seite des Bowdenzugs logischerweise auch selbständig. Leider ist die Remontage nicht selbsterklärend für mich. Daher würde ich mich freuen, wenn jemand ein Foto von der Befestigung des Bowdenzugs an der Mechanik des Schließhakens machten könnte.

Vielen Dank, viele Grüße
Holger

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen! [TOCOTRONIC]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 18:24
Beiträge: 367
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wesel
Mehr hab ich nicht gefunden


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mi 17. Mai 2017, 20:31 
Offline

Registriert: Mi 12. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 12
Modell:: CT Schalter
Wohnort: Dresden
Vielen Dank, Martin.

Was mir noch mehr helfen könnte, ist ein Foto vom rot umrandeten Bereich. Die Ecke sieht bei mir anders aus, wahrscheinlich habe ich in Südamerika doch etwas mehr verloren...

VG Holger


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen! [TOCOTRONIC]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 18. Mai 2017, 10:39 
Offline

Registriert: Mi 12. Sep 2012, 21:50
Beiträge: 12
Modell:: CT Schalter
Wohnort: Dresden
Hat sich erledigt, facebook war schneller...

_________________
Pure Vernunft darf niemals siegen! [TOCOTRONIC]


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2015, 11:54
Beiträge: 45
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Viersen
Moin zusammen.

Ich hänge mich hier mal dran.
Auch bei mir war die Verriegelung schon einmal komplett lose. Scheint öfters aufzutreten das Problem.

JETZT habe ich aber das umgekehrte Problem.

Ich kriege die Sitzbank nicht mehr runter. Man hört den Schließmechanismus klacken. Aber ich kann an der Bank reissen und rütteln wie ich will.
Da geht gar nichts... :shock: :evil:

Es muss ja einen alternativen Weg geben quasi "von unten" an den Verschlussmechanismus heran zu kommen.
Bin für Tipps dankbar... Stehe nämlich gerade wie Ochs vorm Berg.

HELP

:lol:

Gruß

Wolf


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 09:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 210
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Wolf sehr gute Frage !!! :clap:

Nach meiner Offroad-Einlage im Graben, beim CTT2017, war meine Verbindung vom Schloss zur Verriegelung ausgehakt. :!:

Der spitzen Karosseriebaumeister hat das Problem gelöst, aber genau dann als ich etwas anderes gemacht habe und es nicht sehen konnte.

Ich möchte aber gerne wissen was ich machen kann wenn es noch mal passieren sollte. :?:

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 15:13
Beiträge: 143
Modell:: CT 2012 DCT, silber
Wohnort: Essen
Zitat:
Ich kriege die Sitzbank nicht mehr runter. Man hört den Schließmechanismus klacken. Aber ich kann an der Bank reissen und rütteln wie ich will.
Da geht gar nichts... :shock: :evil:

Es muss ja einen alternativen Weg geben quasi "von unten" an den Verschlussmechanismus heran zu kommen.
Mein FHH hat damals bei dem Problem ein kleines Loch von unten gebohrt und dadurch einen Haken eingeführt.
Er hatte einen 2. CT daneben und konnte damit genau bestimmen, wo er bohren musste...
Viel Glück!

_________________
Ein schmutziges Moped ist ein Zeichen für eine unzufriedene Sozia !

Meine "Erfahrungen" (> 20.000 km/Jahr):
international: https://goo.gl/ibUCWf
national: https://goo.gl/gb6iJg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 10. Aug 2017, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 9. Nov 2015, 11:54
Beiträge: 45
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Viersen
Zitat:
Zitat:
Ich kriege die Sitzbank nicht mehr runter. Man hört den Schließmechanismus klacken. Aber ich kann an der Bank reissen und rütteln wie ich will.
Da geht gar nichts... :shock: :evil:

Es muss ja einen alternativen Weg geben quasi "von unten" an den Verschlussmechanismus heran zu kommen.
Mein FHH hat damals bei dem Problem ein kleines Loch von unten gebohrt und dadurch einen Haken eingeführt.
Er hatte einen 2. CT daneben und konnte damit genau bestimmen, wo er bohren musste...
Viel Glück!
Klinkt ein wenig wie Tresorknacker...
:lol:

Na... Ich fürchte es führt wohl kein Weg an der Werkstatt vorbei....
:shock:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Fr 11. Aug 2017, 15:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 210
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Ich würde ja meine daneben stellen, aber mein Weg ist etwas zu weit. :(

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mo 25. Dez 2017, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Ach shit, jetzt hat‘s mein Sitzbankschloss wohl auch erwischt.
Hatte die Sitzbank eben noch ganz normal wieder herunten gehabt und dann wieder drauf getan, wie schon so oft zuvor. Wollte dann doch noch schnell das Ladekabel des Optimate 6 auf der Seite raushängen lassen, plötzlich ließ sich das Schloss fast ohne Widerstand nach rechts drehen und die Sitzbank geht nicht mehr runter.
:o
Dabei müsste ich dringend die Battrerie laden, verdammt!
... und einen Draht zum Rausfriemeln des Kabels hab ich jetzt auch nicht zur Hand.
Schaaaiße, was mach ich denn nun?
:shock:

Bin für jeden Tipp dankbar, denn obige Anleitung scheint mir ziemlich aufwändig zu sein.
Vielen, lieben DANK!
:)

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 210
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Hallo,
ich habe mir ein kleines Loch an der passenden Stelle gebohrt und einen Verkleidungsklipp hineingesteckt.
Bisher habe ich unter der Sitzbank noch kein Wasser gehabt.
Dateianhang:
20171226_103426.jpg
Im ersten Bild ist der Klipp von oben zu sehen. Die linke Seite ist hinten.
Dateianhang:
20171226_103547.jpg
Das ist die Ansicht von unten. Linksunten ist hinten.
Dateianhang:
20171226_103624.jpg
Hier ist der vordere rechte Verkleidungsklipp zu sehen. Links ist hinten. Auf diesen Klipp bezieht sich das vordere Maß.

Wenn Du von den vorhandenen Klipps in grader Linie (Schieblehre oder Holzleiste aus der 2 Nägel stehen) die Maße überträgs müsstest Du die selbe Stelle haben.
Ein passendes Loch für einen Verkleidungsklipp bohren und mit einem Drahtstück, Minischraubenzieher die Sitzbank entriegeln. Verkleidungsklipp ins Loch und alles ist gut.
Die Maße schicke ich lieber als PN.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Hallo Winfried!

Boah, danke für Deine super Anleitung!
Ich schau mir das an, sobald ich wieder daheim bin.
Draht kann ich mir erst morgen besorgen.
Ich melde mich wieder.
DANKE!
:dance:

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 16:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
So, nach knapp 2 Stunden hab ich jetzt aufgegeben. (außerdem ist es ziemlich kalt da unten in der Tiefgarage)
Das Maß von hinten ist klar, nur weiß ich nicht, ob ich in der Mitte bohren muss (das funktioniert leider nicht) oder eher links oder rechts. (in Fahrtrichtung)
So ein Mist, wieso können solche Sachen nicht passieren, wenn es halbwegs warm ist?
Leider komme ich momentan aus der Tiefgarage nicht raus, total vereist, und mein Händler macht bis mitte Feber seine wohlverdiente Winterpause.
Und die Batterie ist auch noch relativ neu ...
:cry:

Winfried, könntest Du bitte hier noch ein Foto rein stellen, mit etwas mehr Übersicht, wo Du das Loch genau gebohrt hast? Eventuell mit einer Markierung drauf?

Dennoch, vielen Dank bisher für Deine Mühen!

LG
Michael

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 210
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Du hast zwei Maße als PN bekommen.
Die Maße sind jeweils von Mitte Klipp zur Mitte der Bohrung.
Der hintere Klipp ist auf dem zweiten Bild links oberhalb von dem mit Pfeil.
Der vordere Klipp, auf den sich das Maß bezieht ist, an der rechten Seite des schwarzen Plastikteils und auf Bild drei.
Wenn Du um diesen beiden Punkten, mit dem jeweiligen Maß, Kreisbögen schlägst, dann treffen die sich nur an der Stelle an der Du bohren musst.

Ich hoffe das ist jetzt klar genug, ich kann im Augenblick keine Bilder machen.

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Di 26. Dez 2017, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Ich lasse den CT in gut 5 Wochen vom ÖAMTC zu meinem Händler bringen, da ich nicht davon ausgehe, dass die Batterie bis dahin noch stark genug ist, dass ich starten könnte.
Nach insgesamt 4 Stunden heute, hab ich einfach keine Nerven mehr dafür.
Peinlich ....

Trotzdem: DANKE!!!!

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 14:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Okt 2012, 11:46
Beiträge: 216
Modell:: Crosstourer Schalter
Zitat:
Ich lasse den CT in gut 5 Wochen vom ÖAMTC zu meinem Händler bringen, da ich nicht davon ausgehe, dass die Batterie bis dahin noch stark genug ist, dass ich starten könnte.
Nach insgesamt 4 Stunden heute, hab ich einfach keine Nerven mehr dafür.
Peinlich ....

Trotzdem: DANKE!!!!
Hi,

warum sollte deine Batterie in gut 5 Wochen das Moped nicht starten? Du hast doch geschrieben, dass die Batterie noch relativ neu ist.

Meine CT ist nach 10 Monaten, Batterie war nur abgeklemmt, ohne Probleme wieder angesprungen und da war das Moped 2 Jahre alt.

Gruß

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Ich hänge meine Batterien nie ab, hab bei allen 3 Motorrädern Zusatzkabel direkt an den Batterien verschraubt, sodass ich nur die vorhandenen Steckverbindungen für mein Optimate 6 Ladegerät unter der Sitzbank, seitlich, raushängen lassen muss.
Nur blöd, wenn sich eben die Sitzbank nimmer runter nehmen lässt.
:mrgreen:
Hab mir jetzt einen dickeren Draht besorgt, mit dem ich versuchen werde, dieses Zusatzkabel bei angehobener Sitzbank zu erwischen.
Ich berichte auf jeden Fall, wie es bei mir ausgegangen ist.

Danke derweil an alle hier für’s Mitlesen und die guten Tipps.

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Mi 27. Dez 2017, 16:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Nein, es soll einfach nicht sein.
Wenn ich die Klipps auf den Fotos oben mit meinem Crosstourer vergleiche, stimmen diese überein auf der linken und rechten Seite. (in Fahrtrichtung)
Wo ich mich echt schwer tue, der mittlere Klipp ist bei mir nicht vorhanden, also nehme ich an, dass der für das gebohrte Loch herhalten muss.
Gibt es vielleicht irgendeine Chance, andere Messpunkte zu finden?
Tut mir leid, anscheinend bin ich echt zu blöd dafür.

Sorry, habe von gestern auf heute exakt null geschlafen und musste heute wieder um 6:00 Uhr früh in der Firma sein ...
Momentan is es echt nimmer lustig ...

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 28. Dez 2017, 03:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 210
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Du hast eine PN.

Wir schaffen das!

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Sitzbankverriegelung defekt
BeitragVerfasst: Do 28. Dez 2017, 06:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 22. Mär 2012, 17:34
Beiträge: 494
Modell:: Crosstourer DCT +Varadero
Schauen wir mal, DANKE!
:)

_________________
Pearl Breezy Blue Varadero BJ 2003, 185.000 km.
Pearl Sunbeam White Crosstourer (DCT) BJ 2013, EZ 04/14
Beides, Neukauf.

... die Varadero bleibt, ich liebe diesen V2!
:mrgreen:

http://www.bluevaramike.com
Jetzt auch mit CT Bildern ...


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de