Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 01:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:82

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:87

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:195

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:186

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:249

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:249

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:249

 IMG_1052
Größe:91.66 KiB
Downloads:249

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1331
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1200

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Thorsten Hermes 08 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 16:31 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
Hallo zusammen
Vor dem Hintergrund des BMW Rückrufs habe ich da mal eine Frage.
Ich habe seit geraumer Zeit das Phänomen das bei schlechtem Straßenbelag oder wenn hart abgebremst wird die Gabel beim ein und/oder beim ausfedern spürbar und hörbar knackt. Mein Händler meint das läge an der Temperatur. Es ist aber eigentlich egal ob es 25 oder 15 Grad ist die Gabel knackt immer.
Haben andere CT Nutzer auch das Problem?
Für Antworten und Hinweise wäre ich dankbar.
Viele Grüße aus dem Bergischen Land
Alexander 60

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 11. Aug 2012, 20:29
Beiträge: 1041
Vorname: Jörg
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerwald
Meine hat jetzt 65.000 drauf und egal welche Temp. bei mir knack nix.

_________________
Jörg


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 18:24
Beiträge: 366
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wesel
Lenkkopflager?

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 17:03 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
Der Händler meint nee

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 146
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
Wohnort: Föckelberg
Zitat:
Der Händler meint nee

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

vll. nicht immer 100% auf Händlerdiagnosen verlassen...

Kann durchaus das LKL sein. Ansonsten mal alle Leitungen, Kabel, Plastikteile usw. absuchen und abrütteln. Bremsen, Sättel, Speichen, Lenkerklemmung, alles eben ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 19:04 
Offline

Registriert: Mi 20. Mai 2015, 18:34
Beiträge: 33
Modell:: Crossrunner 2015 RC80
Wohnort: Höxter
Genau die gleichen Probleme hatte ich vor ein paar Jahren mit meiner Hornet. Es war das Lenkkopflager.

Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 21:06 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
Bin gerade von kleiner 120 km Tour zurück. Etwas scharfe Gangart gefahren. Kurven relativ spät und dann scharf angebremst. Fast jedes Mal beim ein und vor allem beim ausfedern das Knacken ca mittig des Lenkers hörbar und was mir etwas Muffe macht,im Lenker deutlich spürbar. Ich glaube auch an LKL. Werde meinen FHH noch einmal damit nerven. Hoffe er tauscht das LKL die CT ist ja gerade 2 Jahre und 25 tkm alt.
LG
aus dem Bergischen Land
Alexander 60

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Fr 7. Jul 2017, 22:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 469
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Ich würde auch ganz stark auf LKL oder,wenn´s ganz dumm läuft, ausgeschlagenem Lagersitz tippen.

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Sa 8. Jul 2017, 06:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 18:24
Beiträge: 366
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wesel
Sieh nochmal aufs Emblem!
Wenn Du eine BMW fährst, bricht vermutlich gerade die Gabel ab (siehe Rückruf) :mrgreen:

Sollte die Fachwerkstatt Deiner Wahl wieder erzählen, es läge an der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit oder Sonneneruptionen, würde ich auf der Website von Honda mal nachsehen, wo die nächste Werkstatt ist...

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Sa 8. Jul 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 110
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Das ist eindeutig das LKL.
Der Lagersitz ist eigentlich ein Teil vom LKL.
Ist das LKL nicht mehr in Ordnung merkt man das auch, bei ca. 50 - 60 km den Lenker, bei ebener guten Strasse quasi loslassen dann fängt der Lenker zum schlagen an. das kommt daher das sich die Kugeln kaum beim Betrieb bewegen und deshalb im Lagersitz Löcher genau an den Kugeldruckpunkt entstehen und diese dann das Pendeln bewirken. Bei weit fortgeschrittenem Schaden wackelt das Lager und ein knacken kann hörbar werden.
Weis nicht ob es diese Lager als Rollenlager gibt, aber diese währen das Optimale und die Rollkörper im Lager drücken sich im Sitz nicht so ein und würden dauerhaft halten.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Sa 8. Jul 2017, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 469
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Zitat:
Der Lagersitz ist eigentlich ein Teil vom LKL.
:?: :naughty: Vermutlich meinst du die Lagerschale. Ich meinte den Lagersitz= Aufnahme des Lagers im Rahmen.
Zitat:
Weis nicht ob es diese Lager als Rollenlager gibt, aber diese währen das Optimale und die Rollkörper im Lager drücken sich im Sitz nicht so ein und würden dauerhaft halten.
Na da ist Honda sich ja wenigstens mal treu geblieben. :dance: Die LKL 91015-KT8-005 und 91016-KT8-005 sind Lager ,die Honda schon seit Ewigkeiten als LKL für ihre Modelle nimmt. Dafür gibt es auf jeden Fall Kegelrollenlager von allen namenhaften Herrstellern.

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 188
Modell:: CT mit DCT
DIESE Knackgeräuschproblematik hab ich bei meiner CT auch schon seit längerem... :doh:
Bin bald zur 36tkm-Inspektion...Schaumama... :whistle:

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 15:38 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
@ Louis
Kann jetzt nicht bestätigen das der Lenker pendelt.
Habe subjektiv keine Veränderung beim fahren bis auf das knacken beim ein und oder ausfedern. Was ich noch habe ist eine Vibration im Vorderrad wahrscheinlich geschuldet das der Dunlop ROADSMART III einen starken Sägezahn hat

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 15:59 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
@Lammy
Hast du auch "nur" das Knacken oder hast du auch beim Fahren ein anderes Verhalten

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 26. Mär 2016, 12:14
Beiträge: 146
Vorname: Jörg
Modell:: CT12noDCT
Wohnort: Föckelberg
Zitat:
@ Louis
Kann jetzt nicht bestätigen das der Lenker pendelt.
Habe subjektiv keine Veränderung beim fahren bis auf das knacken beim ein und oder ausfedern. Was ich noch habe ist eine Vibration im Vorderrad wahrscheinlich geschuldet das der Dunlop ROADSMART III einen starken Sägezahn hat

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
wie ich schon schrieb, alles mal durchgucken. Eventuell auch mal Gabel und VR lösen. Und von Vibrationen kommt kein Sägezahn, den bremst du da rein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: So 9. Jul 2017, 22:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 18:24
Beiträge: 366
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wesel
kann die Felge knacken, wenn die Speichen lose sind?
(glaube immer noch eher ans Lenkkopflager...)

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Mo 10. Jul 2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 188
Modell:: CT mit DCT
Zitat:
@Lammy
Hast du auch "nur" das Knacken oder hast du auch beim Fahren ein anderes Verhalten...
@-Alex...
Nö...während der Fahrt ist alles korrekt...soweit...nur dieses Knacken (ist nicht provozierbar) nervt, wenn's denn da ist...
:oops:

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Mo 10. Jul 2017, 12:28 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
@Lammy
Kann ich ganz einfach reproduzieren Moped rollen lassen kurz bevor man zum Stand kommt Bremshebel nur vorn hart ziehen. Gabel federt ein "klack " Gabel federt aus ein "klack " klappt immer




Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Mo 10. Jul 2017, 12:29 
Offline

Registriert: So 17. Mai 2015, 21:27
Beiträge: 21
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Remscheid
Gabel federt aus heißt es natürlich

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

_________________
Alexander
und Grüße aus dem Bergischen Land :-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Knackgeräusche in der Gabel
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 13:14 
Zitat:
Sieh nochmal aufs Emblem!
Wenn Du eine BMW fährst, bricht vermutlich gerade die Gabel ab (siehe Rückruf) :mrgreen:

Sollte die Fachwerkstatt Deiner Wahl wieder erzählen, es läge an der Temperatur, der Luftfeuchtigkeit oder Sonneneruptionen, würde ich auf der Website von Honda mal nachsehen, wo die nächste Werkstatt ist...
Unglaublich solche Äußerungen! Als ob bei Honda nie etwas passieren würde. (siehe Google)
Da hat der Alexander ein echtes Problem und du antwortest so einen Mist, zumindest im ersten Teil deiner Antwort.
Auch der zweite Teil ist nicht viel besser.

Wie wäre es mir der Version: Honda hat leider auch schlechte Händler, mach dich auf die Suche zum nächsten und hoffentlich besseren Händler der dir bei deinem Problem hilft.
http://www.honda.de/motorcycles/dealer-search.html


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de