Honda Crosstourer & Honda Crossrunner Forum

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Di 25. Jul 2017, 09:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 14:00 
Hallo,
da einige User in dieesem Forum großen Wert auf die Gesetzeskonformität einer Sache legen, fange ich diesen Thread an.

Hier können diese User sich nach Herzenslust austauschen und Argumente nennen.

Also, ist eine veränderte ECU für die Crosstourer legal?
Ist es schlimm diese zu verbauen?
Was kann passieren?


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di 11. Jul 2017, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1185
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Nein ist nicht legal da nach § 19 Abs. 2 das Abgas- und Geräuschverhalten verschlechtert wird und damit die BE erlischt.

https://www.gesetze-im-internet.de/stvzo_2012/__19.html

Die Inbetriebnahme eines Fahrzeuges ohne BE: Bußgeldkatalog -->

319500 Sie nahmen das Fahrzeug­ in Betrieb, obwohl die Betriebs­erlaubnis erloschen war. 50 €
oder
319609 Sie nahmen das Fahrzeug in Betrieb, obwohl die Betriebs­erlaubnis erloschen war. Die Umwelt war dadurch wesentlich beein­trächtigt. 90 €

Zu beachten ist, das Fahrer und Halter (falls unterschiedliche Personen) ein Bußgeld bekommen können -->

319506 Sie ordneten die Inbetrieb­nahme des Fahrzeuges an, obwohl die Betriebs­erlaubnis erloschen war, bzw. ließen sie zu. 50 €
oder
319621 Sie ordneten die Inbetrieb­nahme des Fahrzeuges an, obwohl die Betriebs­erlaubnis erloschen war, bzw. ließen sie zu. Die Umwelt war dadurch wesen­tlich beein­trächtigt. 135 €

Zusätzlich kann das Fahrzeug vorläufig stillgelegt werden (Zwangsabmeldung) wenn nicht die vorgeschrieben Begutachtung über die BE entsprechend der gesetzten Frist erfolgt.


Versicherungsrechtlich ist man aus dem Schneider, wenn die Verkehrssicherheit nicht gefährdet ist (Grundsatz "von der Änderung geht keine konkrete sondern nur eine abstrakte Gefahr aus") und die Änderung nicht ursächlich für den Unfall war.

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 06:07 
ManfredK hat geschrieben:


Versicherungsrechtlich ist man aus dem Schneider, wenn die Verkehrssicherheit nicht gefährdet ist (Grundsatz "von der Änderung geht keine konkrete sondern nur eine abstrakte Gefahr aus") und die Änderung nicht ursächlich für den Unfall war.


Hallo Manfred
Das ist genau der (mein) Punkt weshalb ich das ganz recht locker sehe!

Vielen Dank!


LG
Chris


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1185
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Aufpassen - das gilt nur in der Haftpflichtversicherung. In einer Vollkaskoversicherung kannst du dir mit erloschener BE (unabhängig ob ursächlich oder nicht) den Versicherungsschutz abschminken.

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 29. Jun 2012, 08:12
Beiträge: 737
Images: 0
Wohnort: 75239 Eisingen
Vorname: Andreas
Modell:: CT 2016 DCT
Christian hat geschrieben:
großen Wert auf die Gesetzeskonformität einer Sache legen


Der Eindruck in einer Bananenrepublik zu leben, wird zwar immer stärker, aber so ganz
habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben.

Du hast das Teil gekauft und verbaut. Daß es dir und anderen egal ist ein Fahrzeug mit
erloschener ABE und allen damit verbundenen Risiken zu bewegen, ist wohl mittlerweiler
klar. Damit muss letzlich jeder selbst klarkommen. Und nun mal ganz ohne Polemik und
Diskussion über Sinn oder Unsinn und die möglichen Schwächen der CT nochmal die Frage.

Gibt es eine Möglichkeit, die elektronischen Helferlein zu legalisieren?

_________________
!! Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber nicht sinnvoll !!

Nr.1 - CT 2012 - SC70 - Schalter - silber
Nr.2 - CT 2016 - SC76 - DCT - Candy Prominence Red/Graphite Black


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Mi 12. Jul 2017, 20:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1185
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
andi1960 hat geschrieben:
Gibt es eine Möglichkeit, die elektronischen Helferlein zu legalisieren?


Grundsätzlich ja - per Einzelabnahme bei TÜV/DEKRA.

Aber es ist natürlich notwendig, die erforderlichen Gutachten für Leistung, Abgas, Geräusch, und V-Max Stabilität zu erstellen.
Sofern das technisch überhaupt möglich ist (insbesondere Geräusch und V-Max Stabilität) ein deutlicher Kostenaufwand der mindestens im 4-stelligen Bereich liegt.
Wenn V-Max von einem Typprüfer ernsthaft hinterfragt wird, mietest du eine passende Rennstrecke (z.B. Nardo in Italien) stellst die Infrastruktur z.B. Rettungswagen, hast mehrere Sätze Reifen (neu und gebraucht) und trägst natürlich neben dem Tagessatz für den Prüfer auch die Reisekosten und Spesen.

Über die Kosten brauchen wir nicht mehr zu reden oder?

Leistungs- und Abgasgutachten, sowie Lärmmessung bekommst du für vergleichsweise kleines Geld um etwa 1000 € je Gutachten. Da es gute Gründe gibt, weshalb die CT in den Gängen 2 und 3 gedrosselt ist, wirst du ohne weitere technische Änderungen die Lärmmessung verfehlen..... also muss ein anderer, besser dämpfender Auspuff her und auch die Airbox muss lärmmäßig gedämmt werden.....

Deswegen trifft das Radio-Eriwan Prinzip recht gut: Im Prinzip ja .... aber....

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mär 2014, 12:31
Beiträge: 396
Images: 7
Wohnort: 65760 Eschborn
Vorname: Oliver
Modell:: CT DCT (MJ 2013, EZ 2014)
ManfredK hat geschrieben:
andi1960 hat geschrieben:
Gibt es eine Möglichkeit, die elektronischen Helferlein zu legalisieren?

Grundsätzlich ja - per Einzelabnahme bei TÜV/DEKRA...
blablabla...
...besser dämpfender Auspuff her und auch die Airbox muss lärmmäßig gedämmt werden.....

Dieser Aufwand sollte dann aber bitte in einem Prüfergebnis enden, das in die ABE einfließen kann, so dass wir anderen alle dann unsere Schätzchen billigst nachrüsten können :mrgreen:

_________________
volo ergo sum (frei nach Descartes)
CT DCT in Digital Silver Metallic
Givi V35 N Monokey Seitenkoffer
SW-Mototech Schutzbügel
HAWK Dual LED Scheinwerfer
Quicklock Tankring
Navigon Select auf iPhone 6s in
Wicked Chilly RainCase 2.0


Nach oben
 Profil userposition on geomap Personal album  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 13:54 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 160
Modell:: CT mit DCT
Oliver hat geschrieben:
ManfredK hat geschrieben:
andi1960 hat geschrieben:
Gibt es eine Möglichkeit, die elektronischen Helferlein zu legalisieren?

Grundsätzlich ja - per Einzelabnahme bei TÜV/DEKRA...
blablabla...
...besser dämpfender Auspuff her und auch die Airbox muss lärmmäßig gedämmt werden.....

Dieser Aufwand sollte dann aber bitte in einem Prüfergebnis enden, das in die ABE einfließen kann, so dass wir anderen alle dann unsere Schätzchen billigst nachrüsten können :mrgreen:

Es muss sich dann...nur noch jemand finden... :whistle:
Der diese legalisierte "aktive Veredelung" vorfinanziert... :whistle:

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 18:30 
...und das Mopped für die Quälerei zur Verfügung stellt... :shock:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Do 13. Jul 2017, 23:02 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 160
Modell:: CT mit DCT
Christian hat geschrieben:
...und das Mopped für die Quälerei zur Verfügung stellt... :shock:

Kann besorgt werden... :whistle:

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
 Profil userposition on geomap  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu: