Tieferlegung

  • #1

    Hallo CT Community,


    ich habe mir eine SC70 zugelegt, die eine Tieferlegung drin hat, ich würde diese Teile gegen die Originalteile tauschen, oder hat eventuell jemand Originale Dreiecke liegen die er gerne abgeben würde?


    Gruß aus Niedersachsen

    .....Suche abgeschlossen, Farbe egal, Hauptsache Schwarz......8)

  • #2

    Hallo Matesia,


    habe noch die Originalen SC70 Dreiecke BJ 15 rumliegen. übrigens sind das auch bei der SC76 die gleichen.

    Würde ich Dir gerne für angemessenen Obolus überlassen. Schreib mir eine PN und da können wir die Übergabe regeln.

    Viele Grüße Louis

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • #4

    Äh.... würde deine neue Maschine vorne auch tiefergelegt? Oder nur hinten?

    Ich frage für einen Freind 😬😬😬

    Kardanwelle und V 4, ick gloob det Lob ick mir

  • #5

    Die Originalen Dreiecke sind verkauft.

    Zum tiefer legen habe ich die vorderen Federbeine um etwa 1 cm höher durchgesteckt und befestigt.

    Aber Achtung beim Anziehen der Rohrklemmen unbedingt auf das Drehmoment achten sonst können die Innenteile klemmen.

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • #6

    Hallo Maaszi,


    Louis hat dir die Frage ja schon beantwortet, genau so ist es bei mir auch.


    @ Louis, kannst du mir das Dremoment nennen?


    Gruß aus Niedersachsen

    .....Suche abgeschlossen, Farbe egal, Hauptsache Schwarz......8)

  • #7

    Servus, denke dir kann geholfen werden.

    Gruß aus dem Hegau
    Uwe


    CT mit DCT Modell 2013 incl. Griffheizung, Seitenkoffer, Topcase, Hauptständer, Shark Dämpfer, Honda Tourenscheibe, Topsellerie Gel Bank, Nebler und Sturzpads.

  • #9

    Uwe hat Dir die Werte für die Vorderradholme zukommen lassen.

    Hier noch die Werte für das Schwingen-Dreieck,

    die kleinere Schraube M8 wird mit dem Wert 44 N-m und die größeren Schrauben M10 mit 64 N-m angegeben.


    LGLouis

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • #10

    Hallo Sam,

    Einen Seitenständer hab ich nicht mehr.

    Um den Seitenständer anzupassen könnte man das Rohr vom Seitenständer je nach der Schräglage um etwa 2-3 cm verlängern.

    Habe meinen S-Ständer durch die Tieferlegung etwa 2 cm gekürzt.

    Allerdings sollten Schweißkenntnise und Möglichkeiten vorhanden sein.

    LG

    Louis

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!