Crossrunner | Crosstourer
https://honda-crosstourer.de/forum/

Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT
https://honda-crosstourer.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=5556
Seite 1 von 1

Autor:  frieder [ So 2. Jun 2019, 23:35 ]
Betreff des Beitrags:  Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

Hallo zusammen,
hat von Euch jemand Erfahrung mit Givi oder Kappa Sturzbügel gemacht oder vielleicht solche am
Motorrad montiert? Ich wollte an meiner Ct mit Dsg (SC76 BJ 18) den Kn 1110 montieren. Dabei habe ich
Feststellen müssen, das der Abstand zur Seitenverkleidung nicht gleich ist. d.h. auf der linkem Seite ist der Abstand
2cm kleiner als auf der rechten Seite. Sieht seltsam aus! Falls das Problem jemand kennt wäre ich um Infos sehr dankbar.

Viele Grüße aus Freiamt

Friedrich

Autor:  merlin [ Mo 3. Jun 2019, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

Moin Friedrich

Ich hatte den Givi Sturzbügel an meiner Africa Twin CRF 1000. Der Bügel passte perfekt und war
sehr stabil.

Ruf' doch mal bei Givi an oder spreche mit deiner Werkstatt.

Autor:  Silentvoice [ Mo 3. Jun 2019, 09:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

Hi Friedrich,

ich habe mit dem GIVI Sturzbügel am CT ohne DCT keine guten Erfahrungen in Bezug auf Maßhaltigkeit des Produktes.

Da hier im Forum neuerdings ein unbekannter Geisteradmin kommentarlos Threads sperrt, in denen kritisch über Hersteller gesprochen wird,
kann ich dir detaillierte Infos dazu leider nur per PN oder per E-Mail zukommen lassen.

Autor:  Jürgen [ Mi 12. Jun 2019, 12:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

Hallo,

ich hab an der SC76 (DCT) den von Hepco & Becker. Absolut symmetrisch.
Einziger Nachteil: das DCT ist nicht voll geschützt.
Vorteil: du kannst bei montiertem Sturzbügel die Seitenverkleidung abnehmen.
Bisher brauchte ich auch nicht testen - Gott sei Dank.

So viel ich weiß gibt's für DCT nur einen der das DCT schützt, der gefällt mir aber nicht.

LG Jürgen

Autor:  Silentvoice [ Mi 12. Jun 2019, 13:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

Das kann ich bestätigen, der von H&B passt perfekt.

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/
Impressum Datenschutz