Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Di 15. Okt 2019, 08:06

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 DSC_9938
Größe:80.3 KiB
Downloads:49

 DSC_9939
Größe:87.54 KiB
Downloads:49

 DSC_9941
Größe:96.08 KiB
Downloads:49

 Blinker_vorne
Größe:14.93 KiB
Downloads:129

 Spritzschutz
Größe:86.65 KiB
Downloads:48

 22
Größe:490.38 KiB
Downloads:76

 23
Größe:493.48 KiB
Downloads:78

 24
Größe:492.51 KiB
Downloads:78

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1676
BertholdM 1477
rattenfrau 1327
heinzi 1277
ManfredK 1228

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Markus S 16 Sep
Pee 24 Jul
einarmheld 23 Jul
arizonawolf50 23 Jul
ChriMü65 21 Jul
Thomsch 21 Jul
Oswald20 21 Jul
Lupi57 18 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 540
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
Hallo,

ich hab leider noch ein TomTom zum navigieren. Zum Wandern und Fahrradfahren habe ich eine gute APP. (Komoot)
Die ist aber für das Motorrad eher nicht geeignet.

Bei einigen Touren habe ich schon Fahrer gesehen die mit ihrem Handy navigieren. Die Halterungen am Motorrad sind hier nicht gefragt.
Es geht ausschließlich um die APP

Daher mein Aufruf. Welche APP nutzt ihr? Welche Features zeichnen diese APP´s aus? Was kostet die APP mit Europa-Karte?

LG Jürgen

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 24. Mär 2017, 10:09
Beiträge: 59
Vorname: Thomas
Modell:: Crossrunner RC80
Ich benutze HERE auf dem Smartphone.

Die App ist komplett kostenlos, die Karten kann man je nach Bedarf runterladen und dann die Navigation offline nutzen. Funktioniert einwandfrei und wird regelmäßig upgedatet.

_________________
Grüße aus dem Rheinland

Thomas


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 24. Okt 2017, 21:01 
Offline

Registriert: Fr 21. Mär 2014, 12:31
Beiträge: 427
Vorname: Oliver
Ich habe schon einiges ausprobiert und verwende aktuell mehrere Apps auf meinem iPhone. Alle sind relativ absturzsicher (zumindest im Vergleich zu den anderen von mir getesteten).

Für die Offline Navigation, also ohne dass das Handy ständig Kartendaten nachladen muss und somit wertvolles Highspeed Volumen verbrät:
SCOUT (ist seit einigen Monaten Freeware und es gibt eine frei wählbare Landeskarte gratis dazu, habe die Deutschlandkarte dabei). Scout bringt mich ans Ziel, wenngleich die Art der Navigation manchmal leichte Fragezeichen über meinem Kopf kreisen lässt.
NAVIGON SELECT (Bekommst Du als Telekom Kunde kostenlos. Da ich bald kein Telekom Kunde mehr bin, fällt das leider weg). Navigon routet gut, ich erhielt in den 2 Jahren in denen ich es hatte aber niemals ein Kartenupdate. Das ist schwach, Telekom. In der Selektversion werden von Navigon leider keine Straßennamen angesagt. In den Standardeinstellungen ist das Routing recht ordentlich, ändert man das Profil fürs Moped auf "Autobahnen vermeiden", wirds aber sehr abenteuerlich.
MYTRACKS (eigentlich kein Navigationssystem aber ein prima GPS-Logger zur Spurenaufzeichnung)

Für die Online Navigation:
Apple KARTEN (Bestandteil von iOS, Sprachführung durch Siri :-), ab und zu auch gute Verkehrsdaten.
GOOGLE MAPS (frei im Apple Store runter zu laden, nach meiner Erfahrung mit der aktuellsten Stauinformation und entsprechend intellientem ReRouting). Gibts natürlich auch für Android Smartphones.
MYTRACKS (siehe oben, kommt standardmäßig als Onlineversion, Offlinekarten gibts für ein paar Bucks zum Download.

Für meinen geschmack sind Scout und Google Maps die eindeutigen Sieger.

Übrigens danke für diesen Thread, von HERE hatte ich bis heute noch nie etwas gehört. Ich werde HERE auch mal probieren.

_________________
Fiat 124 Spider, zuvor
CT DCT in Digital Silver Metallic
Givi V35 N Monokey Seitenkoffer
SW-Mototech Schutzbügel
HAWK Dual LED Scheinwerfer
Quicklock Tankring
Navigon Select auf iPhone 6s in
Wicked Chilly RainCase 2.0


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 08:58 
Offline

Registriert: Mo 27. Mai 2013, 22:07
Beiträge: 10
Modell:: Crosstourer
Da gibt es speziell für Motorradfahrer die App Calimoto.
Sieht vielversprechend aus und ist kostenlos.
https://calimoto.eu/de/


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 540
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
von Wolfenbass bekamm ich den Tipp Navigon
https://www.motorradonline.de/navigatio ... 28208.html

hier ist ein Test in der Motorrad
Navigon ist von Garmin die Motorradplanung.
Preise: unbegrenzt 59,99 Euro im Verhältnis zu den Navis... doch akzeptabel.
Das Ding kann was.

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 802
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Calimoto bin ich auch gerade am austesten. Ist aber nur eine Region (Bundesland) kostenlos. Bei Android kann man (noch) für 80,-€ alle Karten kaufen und hat Lifetime-Update .Außerdem bekommt man auch alle später noch freigeschalteten Karten( Calimoto ist noch im Aufbau) kostenlos.
Später wollen sie eine Premium-Version rausbringen (ist wohl schon so im Apple-Store), die dann jährlich bezahlt werden muss( Trifft aber nicht auf die zu, die vorher das kompl.Paket für 80,-€ gekauft haben.)
Was mir sehr gut gefällt ist : Wenn man einen Routenpunkt setzt, landet der automatisch auf der Straße und nicht irgendwo in der Pampa,bloß weil man etwas daneben getippt hat.
Für Spaßtouren funktioniert es schon ganz gut und ich werde es mir wohl als Ergänzung zum Navi holen , denn unterwegs mal schnell ne neue Route planen ist damit wesentlich einfacher und schneller als mit dem Navi.
Ob es für große Urlaubstouren taugt, kann ich noch nicht beurteilen.
Für mich aber im Moment die interessanteste App

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 25. Okt 2017, 19:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 362
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Ich benutze Cruiser von Navigon. Man kann die App 7 Tage kostenlos testen. In dem Link steht genaueres.

https://cruiser.navigon.com/installation/

Die App gefällt mir so gut, daß mein Navi nur noch die zweite Wahl (Reserve)ist.

Bei Calimoto ist keine große Firma dahinter und deshalb habe ich Sorgen, daß es irgendwann keine Updat`s und keine neuen Karten mehr gibt. Aber sonst ist die App auch gut.

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.

Rentner ohne neu


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 00:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 7. Apr 2015, 18:13
Beiträge: 357
Vorname: Siegfried
Modell:: VFR1200X
Wohnort: Lohmar
Ich nutze mehrere Navi-Apps:

1) Locus Map pro
Online- & Offline Karten (weltweit)
Online- & Offline Routing
Offline (Vektor)Karten müssen separat heruntergeladen und bezahlt werden.
Routenplanung mit beliebig vielen Zwischenpunkten auf dem Smartphone.
Tracks können als
a) Turn-by-Turn Navigation mit Sprachsteuerung
b) Zielführung mit TTS-Benachrichtigungen
c) Zielführung ohne Hinweise für Richtungswechsel
abgefahren werden.
Trackaufzeichnung
Geplante / aufgezeichnete Tracks können in separaten Ordnern abgelegt werden.
Geplante / aufgezeichnete Tracks können abgeändert werden.
Tracks / Routen können importiert und exportiert werden.
Ausführliche Statistik zu jedem Track (Geschwindigkeits- / Höhenprofil, etc.)
POIS-Datenbank
Eigene POIS können in separaten Ordnern abgelegt werden.
Verschiedene (Fahrzeug)profile
Oberfläche (Dashboard) kann individuell angepaßt werden.
Regelmäßige Updates
Viele Add-Ons für fast alle Gelegenheiten, z. B. Geochaching.
Zur Verfügung steht auch eine kostenlose (eingeschränkte) Version Locus Map free.

Locus Map ist die vielseitigste Karten- / Navigations-App die ich kenne. Wegen der
vielen Möglichkeiten bedarf es aber einiges an Einarbeitungszeit.

Die Beschreibung des Entwicklers sagt eigentlich alles:
"Die ultimative Navigations Applikation für alle OUTDOOR ENTHUSIASTEN - Wanderer,
Mountainbiker, Geländeläufer oder Geocacher. Darüber hinaus wird Locus Map Pro auch
in vielen Bereichen von PROFIS verwendet - Expeditionen, Fernreisenden und Rettungs-
diensten rund um die Welt. Locus Map Pro bietet echte Multifunktionalität und Flexibilität."


2) CoPilot EU

Offline Karten
Offline Routing
Bis zu zwei alternative Routen.
Routing unter Einbeziehung der aktuellen Verkehrslage (Active Traffic).
Europakarten mit kostenlosem jährlichen Update.
Routen können mit mehreren Zwischenzielen geplant und gespeichert werden.
POIS entlang der Route.
Eigene POIS können angelegt und gespeichert werden, aber keine eigenen Ordner.
Verschiedene (Fahrzeug)profile, neue können angelegt und vorhandene können bearbeitet werden.
Zur Verfügung steht auch eine kostenlose (eingeschränkte) Version.

Für mich ist CoPilot die App für die schnelle und einfache Navigation von A nach B.

3) ADAC Maps
Nur Onlinekarten (Europa)
Nur Online Routing
Für ADAC-Mitglieder kostenlos
Die einzige Navi-App die ich kenne, die zwischen maut- und vignettenpflichtigen Straßen (Österreich, schweiz, Italien,etc.)
unterscheidet und die Straßenbenutzungsgebühren auch gleich berechnet.

4) Google Maps
sollte jeder kennen...

5) Here
vergleichbar mit Google Maps

_________________

Honda VFR1200X Crosstourer (SC70), candy prominence red, Modell 2012, EZ 04/2013

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Jul 2014, 15:13
Beiträge: 180
Vorname: -
Modell:: CT 2012 DCT, schwarz-gelb
Wohnort: Essen
Mich hält bislang die geniale Option "Garmin Adventurous Routing" meines ZUMO 595 LM vom Umstieg auf eine Smartphone App ab.

Die Option "Kurven- und höhenreiche Strecke" (bei Garmin über Schieberegler einstellbar) scheint bisher keine der genannten Apps zu haben, oder habe ich etwas übersehen?

Diese Funktion ist mir aber durchaus gutes Geld wert. Denn bei unserem Hobby geht es ja nicht darum, schnell von A nach B zu kommen, sondern schön (=kurven- und steigungsreich), oder?

Die Linke zum Gruß

Herby

_________________
Ein sauberes Moped ist ein Zeichen für die falsche Priorität!
Ich sammle lieber "Erfahrungen":


international: https://bit.ly/2yW69YI
national: https://bit.ly/2KiEG97
:auto-dirtbike:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 11:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 362
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Die Cruiser App von Navigon hat einen Schieberegler für Kurvenreichestrecke.

Man kann auch die Bauchigkeit (wie groß soll der Bogen in der Strecke sein) einstellen.

Rundstreckenplanung mit Fahrzeit und Richtung oder Zwischenziel und Bauchigkeit.

Für weitere Feinheiten geht bitte auf den Link :

https://cruiser.navigon.com/tutorials/

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.

Rentner ohne neu


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 26. Okt 2017, 15:04 
Offline

Registriert: Di 18. Mär 2014, 16:14
Beiträge: 26
Ich benutze Calimoto schon ein Weilchen. An und für sich eine gute und einfache App mit super Rundfahrtfunktion.
Ein klick und eine kurvige Rundfahrt ist geplant. Für eine mehrtägige Tour ist es nur eingeschränkt nutzbar. Es können, Stand heute, keine direkte Strecken geplant werden. Also mal schnell von A nach B um Kilometer zu machen ist nicht. Es wird immer eine kurvige Sache daraus.
Aber für Spassfahrten auch in unbekannten Gegenden absolut Top.

Für Ferientouren, oder wenn es eben auch mal direkt sein muss, nutze ich das Co-Pilot App. Funtz einwandfrei.
Gruss Heinz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 27. Okt 2017, 17:23 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 17:40
Beiträge: 29
Vorname: Anja
Mein absoluter Favorit ist kurviger. Die profi-version kostet unter 10€. Super Funktionen, Routenim- und export und dazu teilweise wöchentlich neue Funktionen und Updates zu den Userwünschen. Hatte auch calimoto, here, scout etc ausprobiert und inzwischen alles andere runtergeschmissen.

Vg juschka


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Sep 2015, 18:24
Beiträge: 392
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wesel
ich benutze Copilot GPS -
preiswerte Offlinekarten und bis ins Detail individualisierbare Fahrzeugprofile mit Streckenvorlieben und Geschwindigkeiten führen zu guten Routen auch ohne genaue Planung - einfach Ziel und Profil -z.B. Motorrad - eingeben und es wird der gewünschte Streckentyp geplant.
Man kann auch durch einfaches Antippen Punkte setzen, durch die die Route führen soll.

Mankos:
Wenn man einen gesetzten Routenpunkt auslässt, will das Navi dorthin zurück - man muss den Punkt manuell löschen, um weiter fahren zu können.
Je nachdem, zu welchem Zeitpunkt die Routenpunkte / Zwischenstops eingebaut werden, hält die Navigation bei den Zwischenpunkten an und muss manuell wieder aktiv geschaltet werden, um weiter zu fahren...

_________________
Martin

Humor: Begabung des Menschen, der Unzulänglichkeit der Welt und der Menschen, den alltäglichen Schwierigkeiten und Missgeschicken mit heiterer Gelassenheit zu begegnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Humor
https://de.wikipedia.org/wiki/Toleranz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 3. Aug 2015, 08:04
Beiträge: 33
Vorname: Gerhard
Zitat:
Ich benutze Cruiser von Navigon. Man kann die App 7 Tage kostenlos testen. In dem Link steht genaueres.

https://cruiser.navigon.com/installation/

Die App gefällt mir so gut, daß mein Navi nur noch die zweite Wahl (Reserve)ist.

Bei Calimoto ist keine große Firma dahinter und deshalb habe ich Sorgen, daß es irgendwann keine Updat`s und keine neuen Karten mehr gibt. Aber sonst ist die App auch gut.
Dito... deswegen werde ich auch mein TomTom Rider 400 wieder verkaufen.... Cruiser zeigt mir Straßen auf die nie gefahren wäre aber total geil zum fahren sind


Gesendet von iPhone mit Tapatalk


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 1. Nov 2017, 19:55 
Offline

Registriert: So 25. Dez 2016, 17:40
Beiträge: 29
Vorname: Anja
Calimoto arbeitet inzwischen mit HeinGericke zusammen und es ist davon auszugehen, dass die Zusammenarbeit mehr ist als nur gegenseitige Werbung....
Vg juschka


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz