Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 17. Okt 2019, 07:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 DSC_9938
Größe:80.3 KiB
Downloads:49

 DSC_9939
Größe:87.54 KiB
Downloads:49

 DSC_9941
Größe:96.08 KiB
Downloads:49

 Blinker_vorne
Größe:14.93 KiB
Downloads:130

 Spritzschutz
Größe:86.65 KiB
Downloads:48

 22
Größe:490.38 KiB
Downloads:76

 23
Größe:493.48 KiB
Downloads:78

 24
Größe:492.51 KiB
Downloads:78

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1677
BertholdM 1477
rattenfrau 1327
heinzi 1277
ManfredK 1228

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Markus S 16 Sep
Pee 24 Jul
einarmheld 23 Jul
arizonawolf50 23 Jul
ChriMü65 21 Jul
Thomsch 21 Jul
Oswald20 21 Jul
Lupi57 18 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Reifenpanne ja / nein
Umfrage endete am So 24. Mär 2019, 13:00
JA 25%  25%  [ 6 ]
wenn ja dann Schraube, Nagel usw. 38%  38%  [ 9 ]
wenn ja dann Schlitz, Riss, Messer usw. 4%  4%  [ 1 ]
NEIN 33%  33%  [ 8 ]
Abstimmungen insgesamt: 24
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schon mal eine Reifenpanne gehabt?
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mai 2018, 14:38
Beiträge: 69
Vorname: Jens
Modell:: Crosstourer mit DCT
Moin Mädels!
Da ich höchstwahrscheinlich Ende Mai auf eine große Balkan-Tour gehe treffe ich jetzt schon ein paar Vorbereitungen. Ich war zwar schon 3x dort unterwegs aber wir hatten nie eine Reifenpanne. Da ich eher so der Typ bin alle Eventualitäten auszuschließen (ich weiß das geht nicht!) habe ich mir nun ein Pannen-Set zugelegt. Zumindest für kleinere Löcher.
Mir geht es in dieser Umfrage nicht um das Pannen-Set und dessen Verwendbarkeit an sich, sondern vielmehr um die Häufigkeit einer Reifenpanne.

DANKE schon einmal für Eure Abstimmung

_________________
VFR1200XD, weiß, 5/13,
Givi Sturzbügel, Givi Monokey 35/40, Monkey Side, Heizgriffe, Komfort Sitzbank mit Gel, Auspuff LeoVince, Garmin Zümo 210, Hauptständer, Heckhöherlegung 35mm, Motorschutz Givi, Airflow, CLS-Connect, Givi LED S322


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 715
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Mit dem Moped hatte ich noch nie eine Reifenpanne, hab aber auch immer ein Flickset (eins in der Art) in der Hecktasche dabei.

Das Ding braucht fast keinen Platz und bei "einfachen" Löchern geht die Fahrt nach 30 Minuten weiter.

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
Givi Trekker Black Line TC
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 804
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Habe mir schon 3mal einen Nagel bzw. Schraube eingefahren. :doh: :oops: Hab schon überlegt,ob meine Reifen magnetisch sind :lol: :lol: :lol:
Habe auch immer so ein Set wie Micha dabei. Wichtig ist noch eine vernünftige Kombizange zum Entfernen der Altmetalls.

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 15:37 
Offline

Registriert: Mo 25. Mai 2015, 14:24
Beiträge: 15
Modell:: VFR800X RC80 2015
Hallo,

klares JA 2 x in 130k km und 9 Jahren.
Einmal Schraube im Reifen in Polen, einmal original echter Hufnagel bei mir zu Hause um die Ecke, auch im Hintereifen, seit dem immer das "Slime" Set dabei. braucht keinen Platz kostet nix funktioniert super.
Auch wenn man das nicht so machen sollte, mit dem Ding hat mir ein Mechaniker in Polen den Reifen geflickt, ich bin dann damit noch 7500 km gefahren war mitten auf der Tour, wie gesagt nicht nachmachen - ich bin seit dem nur schwer von der Qualitaet ueberzeugt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 10. Mär 2019, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 715
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Zitat:
...Wichtig ist noch eine vernünftige Kombizange zum Entfernen der Altmetalls....
Leatherman ist bei mir sowieso immer im Tankrucksack, genau so wie eine Kraftrad Verband Tasche, ein Tütchen mit Sicherungen und eine LED Taschenlampe

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
Givi Trekker Black Line TC
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 15. Mär 2019, 23:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
In meiner Motorradzeit (gut 30 Jahre) hatte ich 3 x Alteisen im Hinterreifen aber immer Glück gehabt und es erst zu Hause in der Garage gesehen. Luft aufgefüllt und zu meiner Werkstatt und Reifenwechsel.
So ein Flickzeug ist "meistens" dabei, leider reichen die 3 Fläschchen nicht und ich habe es durch einen Kompressor ergänzt (10er Sicherung am ZA ist dann ein muss).

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 09:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 715
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Zitat:
...leider reichen die 3 Fläschchen nicht und ich habe es durch einen Kompressor ergänzt (10er Sicherung am ZA ist dann ein muss).
Wichtige Info. Kannst du mir sagen, wieviele dieser Patronen man brauchen würde, um einen platten Hinterreifen auf 2,9 bar zu bringen?
Einen Kompressor möchte ich eigentlich nicht mitschleppen.

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
Givi Trekker Black Line TC
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 18. Sep 2012, 22:12
Beiträge: 694
Vorname: -
Modell:: CRF 1000 L Africa Twin DC
Bei mir war es der Schraubendreher aus dem Bordwerkzeug. Dieser hatte sich während der Fahrt aus der Tasche gerappelt und ist unter dem Sitz her vor das Hinterrad gefallen....schwups steckte das Teil im Reifen. Wurde vom ADAC geflickt und ich habe mir später einen neuen Reifen gekauft. Damals fuhr ich eine CB Seven Fifty :) ...ein super Motorrad welches mir auch heute noch gefällt.

_________________
Gruß Thomas
CRF 1000 L Africa Twin DCT
https://www.rockcrawler.de/thread/39308 ... ost1115960


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 30
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
hy

ich kann von Glück sprechen
denn ich hatte auf rund 1,5mio Mopedkilometer erst 1x ne Reifenpanne mit ner eingefahrenen Schraube
....zum Glück an nem Schlauchlosreifen, so dass der Reifenmonteur nichtmal die Felge ausgebaut hat sondern die Schraube gezogen, 2-3mal mit ner Feile durchs Loch gefahren ist und dann so nen Gummipilz von Außen eingezogen hat.....
der Reifen hat noch knapp 2,5tkm gehalten und wurde dann mangels Profil getauscht

für die anstehenden Touren in diesem Jahr will ich mir aber auch Flickzeug mitnehmen......auf schottischen Singleroads kommt der ADAC nicht grade mal so ums Eck und die nächste Tanke zum Luft nachfüllen könnt auch n Stück weg sei :?

bei ner Alpentour mit CX-Kumpels hatte einer der Freunde das Pech nen Bolzen von nem Traktor so doof seitlich zu erwischen, dass der Bolzen durch die Seitenflanke gedrückt wurde.
Ein fast Handtellergroßes Loch war die Folge.....den schlagartigen Druckverlust konnte er ohne Sturz abfangen
aber ne Reifenreparatur war da unmöglich.....

im Nachhinein schmunzelt man dann über die Schrauberkünste oben am Berg.....Bordwerkzeug reichte für die Demontage der Felge.......120km später gabs nen passenden Reifen.....und tags darauf gings wieder zum radlosen Moped
also Sozius mit Felge aufm Rücken hat sich der Kumpel echt nicht wohl gefühlt :roll:


Grüssle
Tom


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Zitat:
Zitat:
...leider reichen die 3 Fläschchen nicht und ich habe es durch einen Kompressor ergänzt (10er Sicherung am ZA ist dann ein muss).
Wichtige Info. Kannst du mir sagen, wieviele dieser Patronen man brauchen würde, um einen platten Hinterreifen auf 2,9 bar zu bringen?
Einen Kompressor möchte ich eigentlich nicht mitschleppen.
Aus Berichten meiner Kollegen haben die wohl ganze 2 Sets (6-Stück) eingefüllt und es reichte bis zur nächsten Tanke.
Wenn man die Möglichkeit hat, sollte man sich das mal zeigen lassen und auch selber mal machen als Trockenübung.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 715
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Zitat:
...und auch selber mal machen als Trockenübung.
Gute Idee. Wie bekomme ich am einfachsten ein Loch in den Reifen? :mrgreen:

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
Givi Trekker Black Line TC
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 22:50 
Offline

Registriert: So 12. Nov 2017, 18:52
Beiträge: 5
Vorname: -Frank
Modell:: CT 2015
Ich habe mir schon öfter nach ca 1500 km etwas in den Reifen gefahren,so das ich eine neue Pelle kaufen musste,doch das ist mir nie auf einer Tour passiert. Ich war locker 6-7 Mal in den Dolomiten,in der Schweiz,in Österreich,im Schwarzwald und bin auch die Route des Grandes Alpes gefahren,doch da immer ohne Probleme und ich hatte noch nie ein Pannenset dabei


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 16. Mär 2019, 23:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Zitat:
Zitat:
...und auch selber mal machen als Trockenübung.
Gute Idee. Wie bekomme ich am einfachsten ein Loch in den Reifen? :mrgreen:
Spaßig!! Geht mit Akkuschrauber und schön spitzer Spax, sogar in nagelneuen Reifen!
Stammtische von Werkstätten (zur Not auch ne GSer) kann man sowas zum Teil als Workshop etc. besuchen/buchen.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 431
Modell:: CT mit DCT
Zitat:
Zitat:
Zitat:
...und auch selber mal machen als Trockenübung.
Gute Idee. Wie bekomme ich am einfachsten ein Loch in den Reifen? :mrgreen:
Spaßig!! Geht mit Akkuschrauber und schön spitzer Spax, sogar in nagelneuen Reifen!
Stammtische von Werkstätten (zur Not auch ne GSer) kann man sowas zum Teil als Workshop etc. besuchen/buchen.
😂🤣😂👌

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Jan 2014, 16:23
Beiträge: 715
Vorname: Michael
Modell:: CT Pearl Sunbeam White
Wohnort: Sankt Augustin
Zitat:
Spaßig!! Geht mit Akkuschrauber und schön spitzer Spax, sogar in nagelneuen Reifen!...
Gut, ich bin voreingenommen, aber ich fand den jetzt nicht sooo schlecht.

_________________
Gruß,
Silent
It's not the speed that kills, it's the sudden stop

Crosstourer Pearl White #1452
Hauptständer
Givi Airflow
Givi Trekker Outback 37
Givi Trekker Black Line TC
GSG Kardanschutz
Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 30
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Gute Idee. Wie bekomme ich am einfachsten ein Loch in den Reifen? :mrgreen:
Spaßig!! Geht mit Akkuschrauber und schön spitzer Spax, sogar in nagelneuen Reifen!
Stammtische von Werkstätten (zur Not auch ne GSer) kann man sowas zum Teil als Workshop etc. besuchen/buchen.
😂🤣😂👌

....ich würde das dann aber an der nächstbesten BMW GS testen

.....die werden sowieso meist aufm Anhänger bewegt

:icon-lol:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Zitat:
Zitat:
Zitat:

Spaßig!! Geht mit Akkuschrauber und schön spitzer Spax, sogar in nagelneuen Reifen!
Stammtische von Werkstätten (zur Not auch ne GSer) kann man sowas zum Teil als Workshop etc. besuchen/buchen.
😂🤣😂👌

....ich würde das dann aber an der nächstbesten BMW GS testen

.....die werden sowieso meist aufm Anhänger bewegt

:icon-lol:
Ist dann auch die bessere Arbeitshöhe!!
Wurde mir auch an einer GS gezeigt, neues Loch machen war dabei der spaßigste Moment!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 17. Mär 2019, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 431
Modell:: CT mit DCT
Zitat:
Zitat:
Zitat:
😂🤣😂👌

....ich würde das dann aber an der nächstbesten BMW GS testen

.....die werden sowieso meist aufm Anhänger bewegt

:icon-lol:
Ist dann auch die bessere Arbeitshöhe!!
Wurde mir auch an einer GS gezeigt, neues Loch machen war dabei der spaßigste Moment!
😅😉

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 08:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:38
Beiträge: 630
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Berlin
Zitat:
Zitat:
...leider reichen die 3 Fläschchen nicht und ich habe es durch einen Kompressor ergänzt (10er Sicherung am ZA ist dann ein muss).
Wichtige Info. Kannst du mir sagen, wieviele dieser Patronen man brauchen würde, um einen platten Hinterreifen auf 2,9 bar zu bringen?
Einen Kompressor möchte ich eigentlich nicht mitschleppen.
Genug Patronen kosten eigentlich genauso viel Platz wie ein Kompressor. Ich hatte das auch mit dem Kartuschen probiert, dann hab ich das zu Hause mal trocken probiert. Bei völlig leerem Reifen brauchst Du mindestens 6 Patronen um irgendwie zu einer nicht mehr ganz so weit Entfernten Tankstelle zu kommen und da hast Du noch keine 2 Bar im reifen !

Ich hab daher auch umgestellt auf Kompressor: AirMan Tour, passt bei meinem Crosstourer sogar unter die Sitzbank zzgl. meinem Flickzeug wo ich auf DynaPlug umgestiegen bin (bisher zwei mal genutzt). Jetzt ärgere ich mich im Ausland auch nicht mehr über Tankstellen die nicht vernünftig Luft haben oder 50Cent/1 EUR für mal eben Luft nachfüllen haben wollen da ich jederzeit Lufttechnisch unabhängig bin.

_________________
Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 19. Mär 2019, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 431
Modell:: CT mit DCT
Zitat:
Zitat:
Zitat:
...leider reichen die 3 Fläschchen nicht und ich habe es durch einen Kompressor ergänzt (10er Sicherung am ZA ist dann ein muss).
Wichtige Info. Kannst du mir sagen, wieviele dieser Patronen man brauchen würde, um einen platten Hinterreifen auf 2,9 bar zu bringen?
Einen Kompressor möchte ich eigentlich nicht mitschleppen.
Genug Patronen kosten eigentlich genauso viel Platz wie ein Kompressor. Ich hatte das auch mit dem Kartuschen probiert, dann hab ich das zu Hause mal trocken probiert. Bei völlig leerem Reifen brauchst Du mindestens 6 Patronen um irgendwie zu einer nicht mehr ganz so weit Entfernten Tankstelle zu kommen und da hast Du noch keine 2 Bar im reifen !
Ich hab daher auch umgestellt auf Kompressor: AirMan Tour, passt bei meinem Crosstourer sogar unter die Sitzbank zzgl. meinem Flickzeug wo ich auf DynaPlug umgestiegen bin (bisher zwei mal genutzt). Jetzt ärgere ich mich im Ausland auch nicht mehr über Tankstellen die nicht vernünftig Luft haben oder 50Cent/1 EUR für mal eben Luft nachfüllen haben wollen da ich jederzeit Lufttechnisch unabhängig bin.
...guter Hinweis...Danke Mario...👍

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz