Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 16:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 DSC_0272 (Klein)
Größe:109.55 KiB
Downloads:55

 DSC_0260 (Klein)
Größe:90.02 KiB
Downloads:55

 DSC_0267 (Klein)
Größe:63.69 KiB
Downloads:108

 IMG_20181225_10...
Größe:381.59 KiB
Downloads:121

 IMG_20181225_10...
Größe:396.05 KiB
Downloads:121

 IMG_20181225_10...
Größe:304.69 KiB
Downloads:121

 IMG_20181225_10...
Größe:388.11 KiB
Downloads:121

 IMG_20181225_10...
Größe:316.05 KiB
Downloads:121

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1578
BertholdM 1477
rattenfrau 1323
heinzi 1273
ManfredK 1225

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
gsnorbert 10 Jan
olivialamoto 09 Jan
Heizölkönig 01 Jan
OraviksDox 30 Dez
Михаил 30 Dez
Iosivknub 30 Dez
FerminCoets 30 Dez
Obervoappam 30 Dez

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 16:55 
Offline

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 20:32
Beiträge: 3
Vorname: -Alexander
Modell:: Crosstourer DCT 2016
Hallo,
ich habe eine Crosstourer DCT 2016 in Schwarz/Rot. Wurde umgerüstet auf Farbe Silber (Händler hatte eine stehen in Silber, da wurden der Tank und die Seitenteile getauscht).
Jetzt zu meiner Frage: Ist es normal, das die Batterie nach einen Stillstand von 4 Wochen im Sommer leer ist, das ein Starten nicht möglich ist? Oder ist die Batterie defekt?
mfg.
Alex178


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 18:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 31. Mai 2018, 14:38
Beiträge: 33
Vorname: Jens
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hey!
EIGENTLICH sollte die Batterie noch nicht leer sein. Wir kennen aber hier auch nicht die Geschichte der Batterie. War sie schon einmal tief entladen? Wie viele Kilometer hat sie auf dem Buckel? Hängt sie über den Winter an der Steckdose?
Batterien leiden nicht nur bei Winterkälte, sondern auch im Hochsommer mit fast 40°C ! Kann auch beim Pkw vorkommen das man bei diesen Temperaturen 2 oder 3 Wochen während des Urlaubs auf dem Parkplatz steht und dann hinterher Startprobleme bekommt.

_________________
VFR1200XD, weiß, 5/13,
Givi Sturzbügel, Givi Monokey 35/40, Monkey Side, hohe Scheibe, Heizgriffe, Komfort Sitzbank mit Gel, Auspuff LeoVince, Garmin Zümo 210, Hauptständer, Heckhöherlegung 35mm, Motorschutz Givi, Airflow, CLS-Connect


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1225
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Was ist an elektrischem Zubehör verbaut z.B. USB-Dose, Navi-Halter, Alarmanlage?
Wenn Zubehör verbaut ist... wie angeschlossen? Direkt an Batterie?

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 15. Aug 2018, 20:45 
Offline

Registriert: Sa 3. Mär 2018, 17:00
Beiträge: 13
Vorname: H.-G.
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Inden
Zitat:
Was ist an elektrischem Zubehör verbaut z.B. USB-Dose, Navi-Halter, Alarmanlage?
Wenn Zubehör verbaut ist... wie angeschlossen? Direkt an Batterie?
Bei mir wars die Alarmanlage!Bild

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


_________________
Grüße aus der Voreifel

H.-G.
:auto-dirtbike:


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 09:19 
Offline

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 20:32
Beiträge: 3
Vorname: -Alexander
Modell:: Crosstourer DCT 2016
Hallo, danke für Eure Antworten. Meine Crosstourer hat erst 6500km runter. Ist alles im Originalzustand. Mein Händler sagte, das wäre bei der Crosstourer normal, die Diebstahlwarnanlage ist der Grund. Ich denke die Batterie hat evtl. im letzten Winter einen Schaden bekommen, da diese einmal Tiefenentladen war. Ich werde die Batterie tauschen.

mfg.

Alex178


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 372
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Zitat:
Ist alles im Originalzustand. die Diebstahlwarnanlage ist der Grund.

Eine Diebstahlwarnanlage hat der Crosstourer nicht Serienmäßig!!!

LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 16. Aug 2018, 20:33 
Offline

Registriert: Mi 26. Apr 2017, 20:32
Beiträge: 3
Vorname: -Alexander
Modell:: Crosstourer DCT 2016
Hallo, ich meinte das Honda H.i.S.S. das Serienmässig vorhanden ist. Habe heute eine neue Batterie beim Händler mit zwei Jahren Garantie bestellt. Gestern 150km gefahren, Batterie heute wieder nur noch 50% Leistung.

mfg.

Alex178


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 17. Aug 2018, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:54
Beiträge: 431
Vorname: Volker
Modell:: CT-DCT'14 camouflage
Wohnort: Montabaur
Hallo Alex,
schau mal hier - hatten wir schon mal - da habe ich auch den Begriff "Leckstrom" erklärt (etwas nach unten blättern):
viewtopic.php?f=6&t=3185
Mess mal Deinen Leckstrom, dann können wir Dir helfen.
Wenn die Batterie nicht mehr die Neueste ist, beim Abstellen nicht ganz voll war und Du am oberen Grenzwertbereich vom Leckstrom liegst, kann das mit den 4 Wochen schon fast hinkommen...
Ich habe die Tage nicht kontrolliert, aber nach etwa zwei Monaten geht bei mir auch nix mehr ohne Powerbank-Unterstützung beim Starten (Batterie 4 Jahre alt).

_________________
Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
Mein CT: Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 18. Aug 2018, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 17:20
Beiträge: 541
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Zitat:
Mein Händler sagte, das wäre bei der Crosstourer normal, die Diebstahlwarnanlage ist der Grund.
Hallo,
Dann habe ich einen unnormalen CT. bei mir kann sie mal 2 Monate stehen und springt an.
Batterie ist von 2012 !!

_________________
Gruß Tommaso :music-rockon:
Der Kurvenjäger, Cacciatori dei Tornanti

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 19. Aug 2018, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 372
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
HISS macht eine funktionierende Batterie selbst nach 4 Wochen nicht leer!

Selbst wer HISS blinken lässt (kann man ausschalten), schaltet sich das Blinklämpchen auch nach 24 Std. automatisch aus!

LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 22. Aug 2018, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:54
Beiträge: 431
Vorname: Volker
Modell:: CT-DCT'14 camouflage
Wohnort: Montabaur
Für die "Laien" noch mal in Kurzform, was es bestimmt hundertfach in diversen Quellen gibt:
Batterie CT neu und intakt und voll geladen = 11.000 mAh
Leckstrom erlaubt laut Werkstatthandbuch = 5,8 mA. 11.000/ 5,8 = 1.897 Stunden und die ist komplett leer (79 Tage) und vorher schon "tiefentladen" (wenn unter etwa 10%)
Leckstrom an meiner CT gemessen = 3,9 mA. 11.000/ 3,9 = 2.821 Stunden und die wäre komplett leer (117 Tage)
War die Batterie ein Standard-Blei-Akku und schon mal tiefentladen, ist damit Ihre Lebensdauer und Kapazität angegriffen und das Ganze verkürzt sich. Durch mehrere Tiefentladungen altert ein Blei-Akku um viele Jahre! Wer seine Batterie gut pflegt und sie nie schädigt, kann auch mal mehr als 10 Jahre mit ihr gut leben.
Unabhängig davon funktioniert ein Anlasserstart schon früher nicht mehr, weil der Anlasser extrem hohe Ströme braucht, die die Batterie irgendwann nicht mehr geben kann (Zündung geht noch an, Uhr läuft noch, Licht brennt, Anlasser macht keinen Mucks mehr) - und die benötigte "Kraft" für einen Start ist auch noch abhängig von Faktoren wie der Temperatur, Öl-Viskosität, usw.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 3. Jan 2019, 18:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 77
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Hallo, ich habe jetzt, nach 6 Jahre selber Problem. Und denke in Richtung neu Batterie kaufen. Können Sie oder hatte jemand Erfahrung - Original für 98€ oder Active Gel Batterie für 58€ kaufen??? BildBildBildBildBild

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2019, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 30. Mai 2012, 11:40
Beiträge: 117
Vorname: -
Modell:: Crosstourer ohne DCT
Wohnort: 53819
Hi,

meine Orginale war nach 4 Jahren Schrott.

Habe nun die 2 1/2 Jahre drin:
https://www.ebay.de/itm/Motorrad-Batter ... 1438.l2649

Hat sich schon gerechnet.

Gruß
Detlef


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2019, 16:57 
Offline

Registriert: Fr 23. Jun 2017, 06:41
Beiträge: 55
Vorname: -Michl
Modell:: DCT
Hallo,

habe letztes Frühjahr diese eingebaut, BC Lithium Batteries BCTZ14S-FP-S, und bis jetzt top zufrieden.

Grüße Michl


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2019, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 184
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Hallo Leute,
habe bei meiner CBF600 die meistens in der Garage vergraben (für meinen Sohn) ist ca.8 Jahre eine normale Gel-Bleibatterie eingebaut und habe diese fasst das ganze Jahr an einem Batterieladeerhaltung´s Gerät vom Aldi für ca. 15 € angeschlossen weil diese nur sehr selten bewegt wird und ist immer Startklar obwohl die ersten Startversuche immer, durch ausgetrockneten Sprit im Vergaser etwas länger dauern. Ebenso hat meine Schneefräse eine normale Bleibatterie inzwischen ca. 5 Jahre drauf und ist auch mit der Batterie-Erhaltung immer Startklar. Bei bleihaltigen Batterie'en ist eine Tiefentladung schädlich und verkürzt die Lebensdauer. Noch viel schlimmer ist eine Lithium haltiger Akku (Batterie), bei Tiefentladung, das kann bei einer ungeregelter Tief-Entladung zur Überhitzung und zur Explosion führen, bekannt durch explodierte Handy's.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 4. Jan 2019, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 77
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Zitat:
Hallo Leute,
habe bei meiner CBF600 die meistens in der Garage vergraben (für meinen Sohn) ist ca.8 Jahre eine normale Gel-Bleibatterie eingebaut und habe diese fasst das ganze Jahr an einem Batterieladeerhaltung´s Gerät vom Aldi für ca. 15 € angeschlossen weil diese nur sehr selten bewegt wird und ist immer Startklar obwohl die ersten Startversuche immer, durch ausgetrockneten Sprit im Vergaser etwas länger dauern. Ebenso hat meine Schneefräse eine normale Bleibatterie inzwischen ca. 5 Jahre drauf und ist auch mit der Batterie-Erhaltung immer Startklar. Bei bleihaltigen Batterie'en ist eine Tiefentladung schädlich und verkürzt die Lebensdauer. Noch viel schlimmer ist eine Lithium haltiger Akku (Batterie), bei Tiefentladung, das kann bei einer ungeregelter Tief-Entladung zur Überhitzung und zur Explosion führen, bekannt durch explodierte Handy's.
Dafür Motorradbatterie Iboxx YTZ14S Gelbatterie von Ebay für 35€ geht,... oder?

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 14:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 184
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
sollte genügen sofern die Ah passen.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 25. Okt 2012, 16:21
Beiträge: 77
Vorname: -Alexej
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Wertheim
Zitat:
sollte genügen sofern die Ah passen.
230 Ah... wie viel beim Original, keine Ahnung

Gesendet von meinem SM-G965F mit Tapatalk


_________________
Crosstourer Pearl White DCT
Hauptständer
Garmin Zumo 660
Griffheizung Honda
Touratech Spritzschutz hinten
Touratech 2cm abgepolsterte Sitz
BMW LED Zusatzscheinwerfer


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 19:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 184
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Da stimmt was nicht, Standard ist 11 Ah ? 230 Ah sind vielleicht die Kurzschluss-Stromstärke in Ampere.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 5. Jan 2019, 21:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 334
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Hallo,
da kann ich etwas helfen, das habe ich in meiner Ausbildung gelernt.

Ah sind Amper für Stunden also bei gleicher Spannung ein Zeichen für die enthaltene Energiemenge.
Ohne Fachausdrücke = Wie lange kann ich den Anlasser orgeln lassen. Das Licht ohne laufendem Motor brennen lassen.
A sind Amper (Maximal) also bei vorgegebener Spannung, die abgegebene Leistung (Maximal).
Ohne Fachausdrücke = Wie viel Strom kann der Anlasser ziehen (Maximal), wie viel Kraft kann der Anlasser aus der Batterie ziehen (Maximal)

Bei den 230 sind es A und nicht Ah.

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.

Rentner ohne neu


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz