Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 14. Okt 2019, 01:42

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 DSC_9938
Größe:80.3 KiB
Downloads:49

 DSC_9939
Größe:87.54 KiB
Downloads:49

 DSC_9941
Größe:96.08 KiB
Downloads:49

 Blinker_vorne
Größe:14.93 KiB
Downloads:129

 Spritzschutz
Größe:86.65 KiB
Downloads:48

 22
Größe:490.38 KiB
Downloads:76

 23
Größe:493.48 KiB
Downloads:78

 24
Größe:492.51 KiB
Downloads:78

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1676
BertholdM 1477
rattenfrau 1327
heinzi 1277
ManfredK 1228

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Markus S 16 Sep
Pee 24 Jul
einarmheld 23 Jul
arizonawolf50 23 Jul
ChriMü65 21 Jul
Thomsch 21 Jul
Oswald20 21 Jul
Lupi57 18 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:16
Beiträge: 28
Vorname: Kai
Modell:: Crosstourer
Frage an die anderen Fahrer ohne DCT. Ich habe die gebraucht gekaufte Crosstourer erst wenige Tage und muss mich sicher noch daran gewöhnen.

Der Hebelweg der Kupplung kommt mir aber eigenartig vor. 3/4 des Weges passiert nichts, um dann erst auf den letzten 1 1/2 cm langsam zu greifen.
So ist eine Dosierung recht schwierig. Luft im Schauglas sehe ich jedenfalls keine.

Ist dieses Verhalten normal oder wonach müsste ich mal schauen?


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 08:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 440
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Hallo Kai,

der Crosstourer hat ja eine Hydraulische Kupplung,
deshalb möchte ich es mal anders ausdrücken (so kenne ich es von meiner alten 800er VFR):

"Du musst den Kupplungshebel auch nur ca. 2 cm ziehen und kannst Problemlos schalten"! ;)

Wie alt ist denn dein CT und wieviel KM hat er runter? Das wäre evtl. noch hilfreich!


LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 08:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:16
Beiträge: 28
Vorname: Kai
Modell:: Crosstourer
Hallo Klaus,

während der Fahrt habe ich damit keine Probleme, eher schon mit der Dosierung beim Anfahren/Rangieren. Da ist das "Spiel" recht eng zw. zu wenig und schleifender Kupplung bzw. schon eingekuppelt. Und als Grobmotoriker würde ich mich nicht gerade bezeichnen :think:

VG Kai


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 802
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Moin
Der Kupplungshebel hat ein Einstellrad am Kupplungshebel, mit dem du den Abstand für dich einstellen kannst.
Der Einrückweg läßt sich nicht einstellen.
Bei Luft im System (wie du vermutest) ,hättest du einen schwammigen,zu kurzer Einrückweg bis hin dazu, daß die Kupplung nicht mehr trennt.Also Flüssigkeit erneuern und entlüften!

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 3. Mai 2019, 13:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Hallo Kai,

ich fahre ja auch die 1200X - Klassik und fahre viel mit Kupplung. Bei mir passt es mit dem Spiel, werde aber bei nächster Tour mal genau beobachten und dann berichten.

Mit dem verstellbaren Hebel kann man zwar den Abstand verändern aber mit zu kurzen Fingern hilft es dann auch nicht.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2019, 06:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:16
Beiträge: 28
Vorname: Kai
Modell:: Crosstourer
Das wäre nett.

In der Werkstatt hat man das Verhalten für normal befunden, scheint wohl Gewöhnungssache zu sein.

VG
Kai


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 8. Dez 2018, 14:34
Beiträge: 31
Vorname: Hans
Modell:: SC70-klassisch
Servus Kai,
also das Kupplungsverhalten das du beschreibst, finde ich etwas ungewöhnlich. Habe mein Crossi mit Schaltung auch erst seit Okt. 18 und fand anfangs auch das Kuppeln sehr ungewöhnlich. Habe darauf hin gleich mal die Hydraulikflüssigkeit gewechselt, und seit dem ist´s gut. Lässt sich jetzt viel besser dosieren und geht leichter!
Solltest du unbedingt machen, sofern noch nicht geschehen. Egal was jetzt der Händler sagt.

Gruß
Hans


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 3. Jun 2019, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Hallo Kai,

Sorry, sorry, so sorry!

Habe bei den letzten Tagestouren doch glatt vergessen auf den Kupplungshebel zu achten!! Sorry!!

Hoffe ich denke nochmal daran (sowas in meinem Alter)!

Fahre meine CT jetzt fast 70.000 und fand den Kupplungshebel und seinen "Druckverlauf" immer als okay.

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2019, 18:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:16
Beiträge: 28
Vorname: Kai
Modell:: Crosstourer
Ich werde es mal beobachten auf meiner nächsten Tour. Danke für eure Hinweise, nach der großen Tour im Juli geht der Ofen eh zur Inspektion bei der Werkstatt meines Vertrauens


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 16. Jun 2019, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 191
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Hallo Kai,

habe letztens neue Pellen aufziehen lassen und die Kupplung mit Bedacht betätigt.
Sonst geht es ja wie ein Reflex.

Hier mein Ergebnis:
Gesamt-Bewegung: 5 cm
Ohne Wirkung: 1 cm
Ausgekuppelt: 1,5 cm
Verbleibende: 3,5 cm bleibt Ausgekuppelt
(cm Angabe nur zur Verdeutlichung, sonst Nachmessen und im Verhältnis umrechnen :whistle: )

Hoffentlich konnte ich weiter helfen?

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 24. Jun 2019, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Apr 2019, 17:16
Beiträge: 28
Vorname: Kai
Modell:: Crosstourer
Hallo Hermann,

das deckt sich mit meiner Beobachtung, dass der Weg im Hebel von ein zu ausgekuppelt, recht gering ist. Vielen Dank für deine Beobachtung!

Gruß
Kai


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz