Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 28. Mai 2018, 01:09

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 verdon (2)
Größe:326.49 KiB
Downloads:62

 IMG_20180526_10...
Größe:471.2 KiB
Downloads:91

 IMG_20180526_10...
Größe:147.67 KiB
Downloads:91

 IMG_1382
Größe:117.89 KiB
Downloads:43

 IMG_1384
Größe:83.02 KiB
Downloads:33

 liste
Größe:72.26 KiB
Downloads:33

 anzugsdrehmomen...
Größe:448.31 KiB
Downloads:66

 Reifentyp_Stati...
Größe:74.06 KiB
Downloads:50

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1501
BertholdM 1477
rattenfrau 1312
heinzi 1267
ManfredK 1220

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Diver99 27 Mai
autofanka 24 Mai
malbatross 23 Mai
crosstourer2016X 22 Mai
Hessenbiker 20 Mai
DCT-Fan 15 Mai
Secure 15 Mai
Arno53 12 Mai

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:36
Beiträge: 378
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Hallo zusammen,

ab Frühjahr wird gefahren, im Herbst und Winter wird gewartet und gepflegt. Und das eine oder andere noch modifiziert.

Aber bei 10° Garagentemperatur macht das bei gewissen Körperstellungungen echt keinen Spaß. (Ich bin immernoch beim schrauben! am Motorrad!)

Also ich plane den Kauf einer Hebebühne. Diese sollte stabil, aber nicht zu schwer sein. Meine Mitarbeiter sollten diese auch mitnehmen und nutzen können. Sie sollte, im abgesenkten Zustand nur so hoch sein, das man zumindest mit dem SUV noch drüber fahren kann.. Und seit 45 Jahren bin ich Schwabe! Sie darf also nix kosten.

Wer hat da eine Idee?

Einen Gruß von Wolfgang


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Fr 4. Dez 2015, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 19:28
Beiträge: 187
Vorname: -Heiko
Modell:: DCT SC76
Wohnort: Nordenham
Hänge dir das Motorrad doch an die Decke das kostet doch nun wirklich nicht viel .
Und wer Billig kauft der kauft zweimal .

Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 15:44 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2013, 16:20
Beiträge: 423
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 86853
Zwei dicke Seile mit entsprechenden Haken würden Deine Anforderungen größtenteils erfüllen.

Vor einigen Monaten hab ich mir bei Ebay eine einfache hydraulische Hebebühne (ähnlich der von Balu) für ca. 350 Euro (neu) geschossen.
Mit der bin ich voll zufrieden.
Öfter transportieren möchte ich die aber nicht bei knapp zwei Zentnern...

_________________
Was rühmst Du Deinen schnellen Ritt? Dein Pferd ging durch und nahm Dich mit! (Emanuel Geipel)
Ein Motorrad fällt nur dann um, wenn es ZU LANGSAM ist! (Fred Pfänder)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Dez 2014, 17:09
Beiträge: 94
Modell:: crossrunner
Hier wird gerade wieder eine angeboten https://www.google.de/url?sa=t&source=w ... e5tmmoeWVQ
Von Grazia


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:36
Beiträge: 378
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Hallo,

also meine Garage ist gemauert, Decke sind Hohlblocksteine. Da wird schon das Aufhängen eines kleinen Scheinwerfers zum Abenteuer. Nix mit 250kg an die Decke kleben. Und das werkeln an so einer Affenschaukel kann ich mir auch nicht so prickelnd vorstellen.

Hat sonst noch jemand einen Tip für die Hebebühne für mich? Das Gewicht ist für mich zweitrangig. Meine Hubgeräte außerhalb meiner Garage liegen im Tonnenbereich. Aber eben nur zum kurzfristigen Bewegen.

Gruß Wolfgang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: Sa 5. Dez 2015, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mai 2013, 16:55
Beiträge: 452
Modell:: CT-DCT
Wolfgang ich habe diese hier:
http://www.ebay.de/itm/Motorradhebebueh ... 0994751904

seit zwei Jahren einfach ne tolle Sache.
Zum kurz einpacken für "deine Mitarbeiter" ist diese aber nichts.

TiPP: nicht lang überlegen sonder kaufen und benutzen :)

_________________
MfG
Walter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 02:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:54
Beiträge: 406
Vorname: Volker
Modell:: CT-DCT'14 camouflage
Wohnort: Montabaur
Hier verkauft jemand seine Idee für nen 10er - macht einen sehr guten Eindruck das Teil - mir fehlt allerdings die Motivation und Zeit für den Eigenbau: http://www.ebay.de/itm/201478845762

Das Teil aus dem Link von Zion hatte ich auch schon mal im Auge - ist aktuell auch im Angebot für 299,99 und wird rege verkauft: http://www.ebay.de/itm/311060165983

_________________
Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
Mein CT: Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 6. Dez 2015, 07:52 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2013, 16:20
Beiträge: 423
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 86853
Zitat:
Wolfgang ich habe diese hier:
http://www.ebay.de/itm/Motorradhebebueh ... 0994751904

seit zwei Jahren einfach ne tolle Sache.
Zum kurz einpacken für "deine Mitarbeiter" ist diese aber nichts.

TiPP: nicht lang überlegen sonder kaufen und benutzen :)
Dem schließe ich mich an. Ich hab eine quasi baugleiche.

_________________
Was rühmst Du Deinen schnellen Ritt? Dein Pferd ging durch und nahm Dich mit! (Emanuel Geipel)
Ein Motorrad fällt nur dann um, wenn es ZU LANGSAM ist! (Fred Pfänder)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:36
Beiträge: 378
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Hallo Schrauber,

ich hatte bei ebay Kleinanzeigen eine günstige, gebraucht Hebebühne erstanden. Leider hat sich diese als zu groß für meine Platzverhältnisse heraus gestellt. Jetzt gibt es von Güde eine deutlich kleine: MOTORRAD MONTAGERAMPE GMR360 - 24315

zu sehen unter www.guede.com.

Was meint Ihr: ist die für gelegentliche Reinigung und Bastelarbeiten noch geeignet? An der Grenze ist die auf jeden Fall.

Gruß Wolfgang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1220
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
Wenn du die hier meinst http://www.guede.com/sys/dl/p24332_de.pdf mag sie, wie viele andere, für Bastler mit gelegentlichem Bedarf taugen.
Probleme der Ersatzteilversorgung werden sich in vielen Fällen nicht stellen, da sie privat in einem Jahr ungefähr so oft genutzt wird wie beim Profi an einem Tag.
Gelenke des Gestells sind nicht vernünftig gelagert und bei Undichtigkeiten an der Hydraulik wirst du dir einen Wolf nach der passenden Stopfbüchse suchen.

Meine Ansprüche sind technisch und preislich in einer völlig anderen Größenregion, aber das ist der Fluch der ehemaligen Profitätigkeit.

Spare nicht an der Tragfähigkeit..... 560kg sind sinnvoller als 360 kg und sorg dafür dass deine Schienbeine geschützt sind.

Gute Motorradhebetechnik findest du hier: http://econ-werkzeuge.de/docs/bikeundwe ... talog5.pdf - allerdings in einer völlig anderen Preisliga!!

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mai 2013, 16:55
Beiträge: 452
Modell:: CT-DCT
So sieht es bei mir aus....
Dateianhang:
Hebeb..jpg
und die seitliche Lauframpe brauch ich mit meinen 175 cm. :D

Kurzer Hand hab ich die aus Einwegpaletten zusammengenageld und passt.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
MfG
Walter


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 12. Aug 2015, 14:36
Beiträge: 378
Vorname: Wolfgang
Modell:: Crosstourer DCT 2012
Hallo Walter,

und was ist das für eine Bühne? Der Farbe nach könnte es eine Güde sein.

Gruß Wolfgang


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: -Hebebühne- rentiert sich das?
BeitragVerfasst: So 14. Feb 2016, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mai 2013, 16:55
Beiträge: 452
Modell:: CT-DCT
Hallo Wolfgang,

die ist von Profitexxgmbh - ob das der Hersteller ist ????

scroll mal nach oben, da habe ich schon den Link drin vom Verkäufer - über ebay. :D

_________________
MfG
Walter


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz