Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 06:57

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 IMG-20180801-WA...
Größe:93.67 KiB
Downloads:48

 IMG-20180801-WA...
Größe:132.69 KiB
Downloads:48

 IMG-20180801-WA...
Größe:202.63 KiB
Downloads:48

 IMG-20180801-WA...
Größe:68.37 KiB
Downloads:48

 IMG_20180801_11...
Größe:265.69 KiB
Downloads:48

 klein IMG-20180...
Größe:101.11 KiB
Downloads:49

 rechts
Größe:288.03 KiB
Downloads:53

 links
Größe:305.84 KiB
Downloads:53

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1558
BertholdM 1477
rattenfrau 1323
heinzi 1273
ManfredK 1225

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Necki 06 Okt
Anrheiner 29 Sep
ManuMatt 16 Sep
DCT_Sascha 15 Sep
Leggo 14 Sep
mauk 10 Sep
Zeh-Kah 07 Sep
Oelsnitz/vogtl 06 Sep

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 07:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Moin in die Runde, habe gestern eine Probefahrt mit der AT Adventure Sports mit DCT gemacht. Absolut tolles Motorrad zwar komplett anders als mein CT mit DCT, aber trotzdem sehr gut zu fahren. Jetzt da mein HH mir ein sehr gutes Angebot für mein CT (2017) gemacht hat und mir obendrein die AT zu einem knaller Preis angeboten hat, bin ich sozusagen in der Zwickmühle. Es gibt rein garnichts an meinen CT auszusetzen. Habe Bis jetzt durchweg Spaß damit gehabt. Sowas gibt man dann doch eigentlich nicht ab. Allerdings hat mich die AT auch echt weggeflasht. Auf der AT sitze ich etwas besser (bin 2,07m), sie hat dann wieder Werksgarantie und der Sound ist der Hammer. Aber da ich Ganzjahres Fahrer bin, leider auch Kette. Wie das Sitz verhalten auf langen Touren ist, weiß ich auch nicht. Habe hier im forum schon die Texte bzgl. Wechsel auf AT gelesen. Helfen mir aber nicht weiter. Was würdet ihr machen? Danke und Gruß Thorsten

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 07:50 
Offline

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:31
Beiträge: 13
Vorname: -
Modell:: DCT
Wohnort: Wiege der Ruhrindustrie
Moin Namensvetter,
in dieser Situation war ich auch schon öfter. Wollte meine Dicke auch gegen was leichtes tauschen.
Nach etlichen Diskussionen mit meinem Mädel, mehreren Besuchen beim Händler und auch einer Probefahrt mit der Africa Twin kam die Entscheidung, daß mein Crosstourer bleibt.
Obwohl der Crosstourer recht schwer ist und säuft wie zehn Kosaken, fährt er sich einfach zu geil. Besonders würde mir bei der Africa Twin der Bums des V4 und auch der Kardanantrieb fehlen.
Grüße aus der Nachbarstadt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Ja das stimmt der Kardanantrieb ist schon super. Ja Saufen tut sie leider viel, aber das ist im Vergleich zu meinem Bulli alles harmlos. Welche Nachbarstadt meinst du denn. Gibt ja mehrere. Sehe hier im Umland bis auf einen in Krefeld, nie Crossi Fahrer.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Apr 2012, 09:44
Beiträge: 113
Modell:: Crosstourer DCT
Hallo Thorsten,

ich fahre eine 2012 er Crostourer mit DCT und seit letztem Jahr parallel dazu eine Africa Twin "Schalter".
Sind beides tolle Motorräder, aber wenn eine weg müsste, dann würde ich die Crosstourer behalten.
Sie läuft einfach ruhiger und hat jederzeit "Bums" ohne Ende. Im Gegensatz zu ihr läuft die Africa Twin rauer und man muss mehr darauf achten im richtigen Gang zu sein.
Langstreckentauglich sind beide, den Hintern merke ich bei langen Fahrten bei der Crosstourer etwas früher, aber sehr eng bei einander.

Bei der Crosstourer nervt eventuell etwas das "klackern" vom Kardan, dafür muss bei der Africa Twin die Kette gepflegt werden.
Wie schon gesagt, der Motorlauf der Crosstourer ist geschmeidiger und nicht so rau wie bei der Twin. Auch ist sie auf der Autobahn bei höheren Drehzahlen lauter vom Motor als die Crosstourer.
Verbrauchen tut die Crosstourer bei mir knapp einen Liter mehr auf 100 km.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:20 
Offline

Registriert: Fr 23. Jun 2017, 06:41
Beiträge: 45
Vorname: -Michl
Modell:: DCT
Servus,

auch ich muß zugeben, dass mir das Gleiche auch schon durch den Kopf gegangen ist.
Ich aber dann doch beim CT hängen geblieben bin. Den hab ich mir ganz nach meinen Wünschen und Bedürfnissen hergerichtet.
Und er ist bis auf das Gewicht perfekt, also ein entspanntes " scheiß drauf " und der Crosstourer bleibt. Ist einfach ein tolles Moped.

Grüße Michl

P.S. ach ja, die Africa Twin gibts nicht in weiss ;) :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:22 
Offline

Registriert: Fr 23. Jun 2017, 06:41
Beiträge: 45
Vorname: -Michl
Modell:: DCT
Noch ne Frage von mir, was versteht ihr unter "saufen"? Meine wird, denke ich, ganz sportlich bewegt und braucht im Schnitt 5,8 L/100km.

Grüße


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Auf Landstraßen kann ich das so unterschreiben, allerdings im Stadtverkehr sind auch mal über 7 drin, sodass der Durchschnitt nie unter 6,3 kommt.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 17. Apr 2012, 09:44
Beiträge: 113
Modell:: Crosstourer DCT
Also mein Crosstourer verbraucht bei mir auch so zwischen 5,8 und 6,0 Liter.
6,5 oder 7,o Liter habe ich noch nie verbraucht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 25. Jan 2016, 18:04
Beiträge: 345
Vorname: Frank
Modell:: XRV750 RD07
Wohnort: 82256
Hallo Thorsten,

vielleicht auch einfach mal in den beiden Internetforen herumlesen, was die Nutzer so berichten. Das könnte auch die Wechselentscheidung beeinflussen.

Ein schönes Wochenende!

Beste Grüße
Frank


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 08:47 
Offline

Registriert: Fr 19. Jun 2015, 07:31
Beiträge: 13
Vorname: -
Modell:: DCT
Wohnort: Wiege der Ruhrindustrie
Zitat:
Welche Nachbarstadt meinst du denn.
Oberhausen, die Wiege der Ruhrindustrie eben.
Zum Verbrauch: Ich hab von Beginn an bis 10000km alle Tankrechnungen zusammengerechnet und bin auf einen Durchschnitt von 6,2 L/100km gekommen.
Auch wenn die Dicke 129PS hat, können das andere Hersteller besser. Eine GS z.B. braucht wenigstens einen halben bis einen Liter weniger und auch die neue Goldwing braucht laut Honda trotz mehr Hubraum und 100kg mehr auf den Rippen weniger. Ich finde, daß das nicht sein muß.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 09:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Zitat:
Zitat:
Welche Nachbarstadt meinst du denn.
Oberhausen, die Wiege der Ruhrindustrie eben.
Zum Verbrauch: Ich hab von Beginn an bis 10000km alle Tankrechnungen zusammengerechnet und bin auf einen Durchschnitt von 6,2 L/100km gekommen.
Auch wenn die Dicke 129PS hat, können das andere Hersteller besser. Eine GS z.B. braucht wenigstens einen halben bis einen Liter weniger und auch die neue Goldwing braucht laut Honda trotz mehr Hubraum und 100kg mehr auf den Rippen weniger. Ich finde, daß das nicht sein muß.
Ja die GS hat aber auch 2 zylinder weniger. Aber passt ja wie bei mir, als Ruhrpottler kommt man um die stop and go Fahrten in der Stadt nicht rum. Das kostet dann sprit und treibt den Durchschnitts Verbrauch in die Höhe.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 10:52 
Offline

Registriert: So 3. Mai 2015, 11:29
Beiträge: 34
Modell:: CT mit DCT
Hallo Leute, in der gleichen Zwickmühle befinde ich mich auch gerade. Habe die AT ausgiebig probegefahren, da nur DCT in Frage kommt. Andere Hersteller halten sich ja bis heute zurück damit.
Aber ganz ehrlich die AT ist kein richtiger Ersatz für die/meine CT. Irgendwie zu viel Enduro, der 2-Zylinder nervt mit Sound und Laufkultur/-prinzip, kein Kardan usw.. Nee, ich bleibe bei der CT, weil ich auch die GS nicht mag. Nur leichter müsste sein. Überlege durch Lion-Batterie u. anderen Auspuff etwas wettzumachen. Hilft vielleicht beim Schieben etwas. Das ist so aus dem Bauch heraus meine "heutige" Meinung. Schöne Grüße Bolli :ugeek:
@Ich glaube immer noch dran, dass Honda bald (2020) etwas ähnliches Neues bringt. Dann...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 14. Mär 2014, 14:35
Beiträge: 400
Modell:: CT mit DCT
Zitat:
...Aber ganz ehrlich die AT ist kein richtiger Ersatz für die/meine CT. Irgendwie zu viel Enduro, der 2-Zylinder nervt mit Sound und Laufkultur/-prinzip, kein Kardan usw.. Nee, ich bleibe bei der CT, weil ich auch die GS nicht mag. Nur leichter müsste sein. Überlege durch Lion-Batterie u. anderen Auspuff etwas wettzumachen. Hilft vielleicht beim Schieben etwas. Das ist so aus dem Bauch heraus meine "heutige" Meinung. Schöne Grüße Bolli :ugeek:
@Ich glaube immer noch dran, dass Honda bald (2020) etwas ähnliches Neues bringt. Dann...
Hoffnungsvoll befürwortet, unterstützt & genehmigt
🤓😇👍

_________________
Every man has a right to his opinion, but no man has a right to be wrong in his facts.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Habe noch die Serientröte dran. Bekommt man den mit einem Zubehör Auspuff einen der CT würdigen Sound zustande. Der original bringts nicht so, wenn ich da den der AT höre, werde ich blass, vorallem wenn man im schiebebetrieb mit der motorbremse verringert, also runter schaltet wirds traumhaft.

Wie gesagt hier in Duisburg begegnet mir keine CT und an den bekannten Mopedtreffs in der Umgebung, erscheint auch nie einer nur GS'en aber die können die behalten. Hatte immer gehofft dort mal eine CT zu treffen die vielleicht eine Zubehör Tröte verbaut hat. Wegen soundcheck und so.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 28. Sep 2013, 13:00
Beiträge: 483
Vorname: Ingolf
Modell:: AT Adv.Sports
Wohnort: Thüringen
Hallo Thorsten,

ich habe im März auf die AT AS gewechselt, weil ich einfach mal was Neues/Anderes wollte. Mit 1,90 m Körpergröße sitze ich auf der AT besser. Der Sound ist mir deutlich zu heftig, auf langen Touren nervt mich das. Was mir gut gefällt, sind der geringere Verbrauch, der größere Tank und das Display mit seinen Anzeigemöglichkeiten. Die Leistung reicht aus, aber beim Überholen fehlt ein Quäntchen Spritzigkeit und auf der Autobahn war es mit dem CT einfach gelassener. Der V4 läuft viel gediegener und das ganze Motorrad macht einen souveräneren Eindruck. Natürlich ist auf längeren Touren der Kardan ein super Komfortmerkmal, egal ob es dauernd regnet, einfach Schlüssel abziehen und ins Hotel, am nächsten Morgen weiter ohne Kettenpflege-Operette.

Jetzt müsste Honda nur die Pluspunkte von der AT in den CT transplantieren und ich wäre sofort wieder Crosstourer-Pilot.

Bin auf Deine Entscheidung gespannt.

Gruß
Ingolf

_________________
AT Adventure Sports


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Fr 21. Sep 2018, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:50
Beiträge: 310
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hallo Thorsten,
Entscheidungshilfe geb ich dir keine, musst du selbst rausfinden was dir besser gefällt / passt: CT oder AT.

Aber zum Thema Dämpfer, ich habe den Shark Dsx-5 drauf und bin vom Sound überzeugt. Im unteren Drehzahlbereich schön satt aber nicht zu laut, oben richtig klasse und beim Gas wegnehmen und Motorbremse blubbert er richtig schön.
Vllt meldet sich noch einer der das bestätigen kann. Bzw mal hinter mir oder einem anderen mit Zubehörtröte hergefahren ist.

_________________
Gruß aus dem Hegau
Uwe

CT mit DCT Modell 2013 incl. Griffheizung, Seitenkoffer, Topcase, Hauptständer, Shark Dämpfer, Honda Tourenscheibe, Topsellerie Gel Bank, Nebler und Sturzpads.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 10:01 
Offline

Registriert: Fr 1. Jul 2016, 08:17
Beiträge: 5
Vorname: Josef
Modell:: Crosstourer DCT
Ich habe einen BOS. Der ist nicht so extrem laut, hat aber einen insgesamt tiefen Sound und passt von der Optik super zum CT.

Bei Tante Louise gibts den silbernen Edelstahltopf gerade zum halben Preis.

Guckst du:
https://www.louis.de/artikel/bos-oval-e ... 153877446f


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 2. Nov 2015, 15:56
Beiträge: 25
Vorname: Thorsten
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Duisburg
Ich habe die sc 76, da gibt's keine ABE. Ich habe habe jetzt den Hurric im Auge. Hat den zufällig einer verbaut.

Gesendet von meinem BLA-L29 mit Tapatalk


_________________
die linke zum Gruß
Thorsten :hand:

Honda VFR1200X Crosstourer, candy prominence red, Modell 2017
Heizgriffe, GIVI Kotflügelverlängerung, SW-Motech Sturzbügel (schwarz), GIVI Seitenständerverbreiterung, Schutzblechverlängerung hinten, GIVI Top Case


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 12:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 591
Vorname: Christian
Modell:: VFR1200XD
Wohnort: Bottrop
Zitat:
Aber zum Thema Dämpfer, ich habe den Shark Dsx-5 drauf und bin vom Sound überzeugt. Im unteren Drehzahlbereich schön satt aber nicht zu laut, oben richtig klasse und beim Gas wegnehmen und Motorbremse blubbert er richtig schön.
Vllt meldet sich noch einer der das bestätigen kann. Bzw mal hinter mir oder einem anderen mit Zubehörtröte hergefahren ist.

Kann ich bestätigen. Den Shark DSX 5 in schwarz, hatte ich an meinem SC70 auch montiert. Allerdings mit gekröpftem DB-Eater wegen den Koffern. Seit 2016 habe ich den LeoVince in Carbon an meinem SC76, der gefällt mir noch besser. Sollte der aber irgendwann mal wegen der fehlenden ABE Erweiterung bemängelt werden, dann würde ich mir vermutlich wieder den DSX 5 montieren. Der Akrapovic ist mir für den SC76 entschieden zu teuer.

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Zwickmühle
BeitragVerfasst: Sa 22. Sep 2018, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 162
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Ich kann nicht verstehen warum man immer am Motorrad rum schrauben muss.
Ich hab das Fahrzeug zum Spaß haben und spazieren fahren und nicht zum basteln.
Gerade mit dem Auspuff der dann einen Haufen Krach macht und nicht erlaubt ist und damit auch die Betriebserlaubnis des Krads erlischt, immer wieder gemacht wird, ist mir unverständlich.
Außerdem dröhnen dann einem die Ohren nach längeren Fahrten und sind auch gesundheitsschädlich.
Nicht nur das, das rausgeschmissenes Geld ist und nichts bringt ist eventuell bei einem Unfall der Versicherungsschutz gefährdet und macht die gesamten Motorradfahrer zu unbeliebte Zeitgenossen und bewirkt damit auf Dauer die eine und andere Straßensperre.
Man sollte bei solche Aktionen seinen Horizont auch mal über den Tellerrand hinaus erweitern und den gesunden Menschenverstand ausnutzen.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz