Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Di 17. Sep 2019, 12:26

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 Blinker_vorne
Größe:14.93 KiB
Downloads:30

 Spritzschutz
Größe:86.65 KiB
Downloads:32

 22
Größe:490.38 KiB
Downloads:60

 23
Größe:493.48 KiB
Downloads:62

 24
Größe:492.51 KiB
Downloads:62

 Bodystyle.1
Größe:48.79 KiB
Downloads:52

 Bodystyle
Größe:155.08 KiB
Downloads:52

 Spritzschutz
Größe:78.46 KiB
Downloads:72

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1674
BertholdM 1477
rattenfrau 1327
heinzi 1277
ManfredK 1228

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Markus S 16 Sep
Pee 24 Jul
einarmheld 23 Jul
arizonawolf50 23 Jul
ChriMü65 21 Jul
Thomsch 21 Jul
Oswald20 21 Jul
Lupi57 18 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mo 2. Okt 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Hallo,

alle Jahre wieder wirds Zeit für neue Reifen. Nach zwei Sätzen des Bridgestone A40 wird es auch Zeit für was anderes.

Hat jemand den Avon Trailrider getestet?

Ich hab ein wenig gelesen, sämtliche Vorurteile gegen Avon Reifen (besonders aus der Vergangeheit) sollen bei dem Trailrider NICHT zutreffen.
Durchweg gute Tests und positive Kommentare in Foren und privaten Blogs.

Ich fahre 98% Strasse. Trotzdem hab ich mich bei den verbleibenden 2% schon zweimal hingelegt. Einmal auf einer Wiese gings Hinterrad weg und einmal auf einem Feldweg ist das Vorderrad weggerutscht. Der Trailrider ist sicher kein offroad Reifen, aber vielleicht ein kleines bisschen besser auf losem Untergrund...?

Hat jemand Erfahrungen?

_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 20:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Heute montiert

Erste 200km gefahren

Fühlen sich sehr gut an Bild

Bild

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk



_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Sa 14. Okt 2017, 21:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 793
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Na da bin ich ja mal auf deinen Erfahrungsbericht gespannt .

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Erster Eindruck nach knapp 500 km ist wirklich prima!!!

Ich hab wenig Ahnung von Aufstellmoment oder Nassgrip, muss ganz selten in Kurven bremsen und wenns nass ist mach ich langsam...

Ich fühle mich richtig wohl mit dem Reifen. Absolut sicheres Gefühl.
Irgendwie hab ich den Eindruck es läuft runder als vorher. Einlenken und Radius halten fühlen sich ganz einfach an.

Mit dem A40 war ich sehr zufrieden. Mit dem TR sogar noch etwas mehr.

Das ist keine wissenschaftliche Studie oder ernstzunehmender Test, einfach mein Fahrgefühl.

Freude am Fahren.

Ich find den TR richtig gut und wenn er eine gute Laufleistung bringt, ist er absolut empfehlenswert.

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk




_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 09:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Gestern nochmal eine Hausrunde gedreht 120km bei 10 Grad

Immer noch voll begeistert vom Reifen macht einfach Spaß

Hat sonst niemand den Avon drauf???

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk




_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 536
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
wie sind denn die Anschaffungskosten?

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: So 29. Okt 2017, 19:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Normal :-)

Ich habe 280 Euro gezahlt für Vollservice

A40 wäre 10 teurer gewesen




Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mo 30. Okt 2017, 09:41 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:20
Beiträge: 106
Vorname: Ulli
Modell:: VFR1200X DCT
Wohnort: Beelitz
doch etwas Risiko gegangen bei 10 € unterschied, beim A40 weis man was man bekommt , aber bei Avon sind die Erfahrungen noch nicht so groß, aber schön das sich mal einer getraut hat und wir jetzt mehr über Avon an der CT erfahren :clap:

_________________
.........der ohne Schaltpause mit der Crosstourer tanzt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 08:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Zitat:
doch etwas Risiko gegangen bei 10 € unterschied, beim A40 weis man was man bekommt , aber bei Avon sind die Erfahrungen noch nicht so groß, aber schön das sich mal einer getraut hat und wir jetzt mehr über Avon an der CT erfahren :clap:
Ich bin mit dem TR definitiv nicht langsamer unterwegs als mit dem A40. Beim A40 war hinten nur ca 0,5 cm Angststreifen übrig. Beim TR gute 2 cm.

Wie kommt das?

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk


_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Fr 3. Nov 2017, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 21. Apr 2016, 20:43
Beiträge: 793
Vorname: Frank
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: 16567 Schönfließ
Wahrscheinlich ist das Profil beim Avon etwas weiter rumgezogen .Da gibt es schon Unterschiede (manchmal sogar beim gleichen Hersteller aber unterschiedlichem Profil.)
Bist nicht der Erste, bei dem das zu Verwunderung führt.

Gruß Frank

_________________
´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Sa 4. Nov 2017, 18:05 
Offline

Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:20
Beiträge: 106
Vorname: Ulli
Modell:: VFR1200X DCT
Wohnort: Beelitz
Angststreifen was ist das :dance: :dance: :dance: :dance:

_________________
.........der ohne Schaltpause mit der Crosstourer tanzt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 8. Nov 2017, 16:41 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2013, 16:20
Beiträge: 471
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 86853
Der "Angststreifen" bzw. dessen Vorhandensein bzw. Breite hängt ab von Reifenkontur, Karkassensteifigkeit und Reifenluftdruck.

_________________
Was rühmst Du Deinen schnellen Ritt? Dein Pferd ging durch und nahm Dich mit! (Emanuel Geipel)
Ein Motorrad fällt nur dann um, wenn es ZU LANGSAM ist! (Fred Pfänder)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: So 15. Apr 2018, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Zitat:
Zitat:
doch etwas Risiko gegangen bei 10 € unterschied, beim A40 weis man was man bekommt , aber bei Avon sind die Erfahrungen noch nicht so groß, aber schön das sich mal einer getraut hat und wir jetzt mehr über Avon an der CT erfahren :clap:
Ich bin mit dem TR definitiv nicht langsamer unterwegs als mit dem A40. Beim A40 war hinten nur ca 0,5 cm Angststreifen übrig. Beim TR gute 2 cm.

Wie kommt das?

Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk
Hallo,

Ich kann weiterhin nur Gutes über den Avon TR berichten.

Bei jetzt endlich wieder trockenen und warmen Straßen klebt er wirklich sehr gut.
Kurven machen weiterhin Spass ohne Ende.

Den Streifen konnte ich auch schon ein bisschen abbauen. Bild

Hat sonst niemand den TR?

TomBild

Gesendet von meinem vernee_M5 mit Tapatalk


_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Sa 4. Aug 2018, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Fazit zum Avon

Bis 5000 km war hinten alles gut. Vorne bereits leichte
Geräuschentwicklung aber dafür jede Menge Profil.
Dann der absolute Abbau. Innerhalb kürzester Zeit von gutem Profil
(ca. 4 mm) auf nahe 0.
Bei 6000 km war der mittlere Bereich schon deutlich unter der MInimalgrenze.
Bei 6500 km war er völig glatt in einigen Bereichen des MIttelstegs.
Bei jetzt knapp 7000 km fängt er hinten an sich aufzulösen (siehe Foto
im Anhang)

Jetzt ist er runter und gegen PST2 getauscht.


Bild

Gesendet von meinem vernee_M5 mit Tapatalk




_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 29
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
Hallo

Nach dem ich auf der 900er Triumph Tiger wirklich gute Erfahrung mit dem Trailrider gesammelt habe, habe ich seit gestern den Avon Trailrider nun auch auf der CT.

Ich hab dir ausgebauten Felgen beim Reifendealer angiefert und konnte nach n paar Std die fertig montierten Teile für 252€ abholen.

Mit dem zuvor montierten Pirelli ScorpionTrail2 war ich nur teilweise zufrieden......der Vorderreifen zeigte nach 3000km (Hochzeitsreise in die Dolomiten) derarte Sägezähne dass er nun zur Reklamation eingeschickt wird.
Der hintere PST2 hielt knappe 6000 und war rundum nah an der Verschleissgrenze
Vom Gripp un Kurvenverhalten war ich eigentlich begeistert......aber dass der Vordere derart schnell abbaut....

Nun test ich den Avon und bin gespannt wie er zu meinem sportlichen Fahrstiel passt.

Heutmorgen aufm Weg zur Arbeit musste ich leider den Unterschied feststellen, dass der Avon an der CT den ersten Lenkimpuls etwas träger annimmt als an der Tiger und im ersten Moment deutlich träger ist als der PST2.

An der Tiger konnte ich das sehr schnell durch erhöhten Druck korrigieren......an der CT bin ich bereits mit hohem Druck gestartet und werde nun 0,1 für 0,1 bar abwärts mal testen ob es besser wird.

Nächste Woche gehts damit nach Schottland in die nordwestlichen Highlands und auf die Skye.....danach kann ich mal die Profiltiefen checken und berichten


Gruss
Tom


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Dann wünsche ich dir mehr Glück als ich mit dem ATR hatte!

_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2019, 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 29
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
Hy

Also wenn ich so rückblickend meine letzten 20-30 Reifensätze von den Güllepumpen und von der Tiger so sehe....dann sahen meine Reifen meist seitlich fast so aus wie deiner in der Mitte

Ich fahr keine Autobahn und meide längere Bundesstraßenstücke.
Anfahrt in den Urlaubsort deshalb lieber Zweitägig als auf Piste Strecke machend
....mit der CT bin ich zu 99% mit Sozia unterwegs....und kein bisschen langsamer :twisted:


Gruss
Tom


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2019, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 1. Apr 2015, 16:32
Beiträge: 372
Modell:: Crosstourer mit DCT
Ich bin immer gemütlich unterwegs, im Blümchenpflücker Modus.

Seltsamerweise treffe ich auch bei kurviger Routenwahl immer wieder auf schnurgerade Teilstücke.
Irgendwas mach ich verkehrt...

https://youtu.be/dQ72YyJI4NY

_________________
Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Mi 31. Jul 2019, 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 29
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
...........so gerade Straßen gibts bei mir hier nicht..... :twisted:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Avon Trailrider
BeitragVerfasst: Di 20. Aug 2019, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 1. Mär 2019, 16:25
Beiträge: 29
Vorname: Thomas
Modell:: DCT
Wohnort: 76698 Stettfeld
hy

so....nach etwas mehr als 1600km auf schottischen SingleRoads muss ich den Hinterreifen leider wegen eines größeren Lochs (Metallstück eingefahren) tauschen :cry:

nach ca 1400km mittig noch fast volles Profil, seitlich gut angeraut .......das sah dann so aus:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz