Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 12. Dez 2019, 17:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 20191212_121144...
Größe:92.9 KiB
Downloads:18

 Aufkleber2
Größe:328.03 KiB
Downloads:66

 Aufkleber
Größe:286.61 KiB
Downloads:66

 44171312_223205...
Größe:84.31 KiB
Downloads:40

 44062886_223205...
Größe:62.4 KiB
Downloads:40

 44171312_223205...
Größe:84.31 KiB
Downloads:47

 44126892_223205...
Größe:88.63 KiB
Downloads:47

 44083296_223205...
Größe:69.5 KiB
Downloads:47

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1680
BertholdM 1477
rattenfrau 1327
heinzi 1277
ManfredK 1228

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Tom-CT 30 Okt
doublewolf 21 Okt
pauldenker 21 Okt
Happy61 11 Okt
Markus S 16 Sep
ziegeleier 01 Sep
Pee 24 Jul
einarmheld 23 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: So 1. Dez 2019, 16:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Aug 2018, 14:50
Beiträge: 36
Vorname: Torben
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Paderborn
Da mir meine aktuellen Reifen einfach zu laut sind, habe ich nach einer Alternative gesucht und bin dabei auf die Mitas Terra Force-R gestoßen.
Die Reifen sind wohl im Vergleich mit anderen Herstellern recht günstig und so wirklich negitive Berichte konnte ich dazu auch nicht finden.

Hat hier schon jemand dieses Modell auf seiner CrossTourer ausprobiert und kann dazu schon etwas aussagekräftiges sagen?

Viele Grüße,
Torben


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 225
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Diese Bezeichnung ist mir unbekannt und hab diese deshalb auch nicht gefahren.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 448
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Schau mal ins GS-Forum. Da fahren ihn einige!!!

Und jetzt bin ich ruhig! :lol: :lol: :lol:

LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 20:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 225
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
GS ist nicht meine Abteilung.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Mo 2. Dez 2019, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 448
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Meine Antwort war auch eher für Torben gedacht! ;)

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 10. Aug 2018, 14:50
Beiträge: 36
Vorname: Torben
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Paderborn
Ich habe jetzt schon mehrere Foren durchforstet (GS, XTZ, V-Strom...) und bin eigentlich auf keine nennenswerten negativen Erfahrungen gestoßen. Die Reifen sind bestellt und dürften heute oder morgen ankommen.
Wenn ich mir jedoch das Wetter da draußen so ansehe, denke ich, dass es mit dem Testen noch 'ne Weile dauern wird. :(

Naja, dafür kann ich mir Zeit für's Wuchten nehmen! :lol:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Mitas Terra Force-R
BeitragVerfasst: Di 3. Dez 2019, 15:00 
Offline

Registriert: Fr 7. Feb 2014, 12:29
Beiträge: 69
Servus aus Österreich /Mühlviertel


Ich hab 2018 im Herbst und 2019 im Frühjahr das Experiment gemacht und den Mitas Terra Force-R aufgezogen.
Bereits nach 1000 Km begann der Reifen zu Schuppen nach 1.800Km deutlich mehr und nach 3.600 Km war er an der Verschleißgrenze und ich nicht böse dass ich ihn abmontierte.
Bei Kälte und Nässe war er ähnlich der Michelinereifen (Anakkee 1,2 und 3 und Pilot Road 1) sehr mit Vorsicht zu genießen.
Alle anderen Reifen die ich bisher gefahren bin sind für mich „Gleichwertig“ einzig bei Kälte und oder Nässe empfinde ich den Mitas und den Micheline“ rutschiger“.

KM Leistung bei Bridgstone Batttlewing 501/502 & A40, Dunlop Trailsmart MAX,Conti Trail Attak 1 u. 2, Pirelli Scorpion Trail II alle zwischen 6.500 bis 8.000 KM Micheline (8.500Km – 10500Km)
Gefahren mit Varadero 1000 und Ct (( Ca 70% Solo davon 30%mit Gepäck) und 30% mit Sozia und Gepäck)
Entschuldige wenn meine Info zu spät kam aber lass uns auf alle Fälle deine Erfahrung wissen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz