Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 14. Dez 2017, 09:11

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 Crosstourer
Größe:441.45 KiB
Downloads:177

 led2
Größe:440.76 KiB
Downloads:65

 led1
Größe:447.6 KiB
Downloads:65

 Suche
Größe:17.82 KiB
Downloads:255

 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:203

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:106

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:318

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:190

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1347
rattenfrau 1312
heinzi 1259
ManfredK 1204

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
Walter 08 Dez
bpap 03 Dez
FloriRo 01 Dez
Juffel 25 Nov
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 19:49 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Hallo, hat der jemand an seiner SC80 einen Kettenöler installiert?
Wenn ja, welches System zu welchem Preis? (Selbst gemacht, oder einbauen lassen?)

Ich hatte 1998 an meiner RC36 damals einen Scottoiler dran. Danach bin ich ausschließlich selbst ölend gefahren. Nervt aber dann doch bei größeren Touren,
Insgesamt war der Scotty eine gute Sache, aber im heißen Sommer dann oft auch Sauerei, sodass ich zweigeteilter Meinung zum alten "V" System bin.
Ist das heute, 20 Jahre später, noch immer so?
Das Pumpenbetriebene "E-System" ist mächtig viel teurer.

Das CSL System ist auch kein Schnäppchen und den Klebebefestigungen traue ich nicht recht über den Weg. Außerdem wird davor gewarnt, dass dieses System niemals leer laufen darf da sonst die Pumpe "zerstört" wird, was bei seiner langen Tour halt dann doch mal passieren kann wenn man nicht immer artig aufpasst. (Da wäre doch ein Sensor hilfreich, der abschaltet wenn nichts mehr kommt ...)

Naja, würde mich über Erfahrungen jedenfalls freuen, dann kann ich mir zur 1000er nämlich mal überlegen was ich mache ....

Danke schon mal.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 20:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 19. Mai 2013, 16:55
Beiträge: 449
Modell:: CT-DCT
Hier mal zwei Themen dazu:

http://honda-crosstourer.de/forum/viewt ... =15&t=2072

http://honda-crosstourer.de/forum/viewt ... f=15&t=871

_________________
MfG
Walter


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 26. Mär 2017, 20:43 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Danke sehr. Ein klares Jain also. :P
Aber wie ich es mir dachte sind die alten Unterdrucksysteme weiterhin zu ungenau. Das war damals auch das, was mir nicht daran gefiel. Ich überlege gerade, ob ich an meiner XX nicht doch noch einen dran hatte, .... (Fotos nachguckt .... Ahh, doch, da war auch einer dran)
Aber danach nicht mehr


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 27. Mär 2017, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Nov 2013, 10:08
Beiträge: 1204
Vorname: -
Modell:: auf der Suche....
CLS aus Versehen leer fahren... na alle 5000 - 8000 km kann man ja mal kontrollieren, dann ist sie auch nie leer.... (150 ml Tank)

_________________
Wenn nicht jetzt... wann dann?

Bild


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Mär 2012, 10:49
Beiträge: 1014
Vorname: -
Modell:: Ducati Multistrada
Wohnort: bei Hamburch
Moin!

Kann das CLS wärmstens empfehlen!
Das System war bei uns an diversen Motorrädern im Einsatz und hat immer einwandfrei funktioniert (richtige Einstellung vorausgesetzt) ;)

Aktuell haben wir es an unserer Africa Twin (14.000 Kilometer und erst einmal aufgefüllt :whistle: ) Vor einer Urlaubstour kontrollieren und dann losfahren ... 8-) Wie ManfredK schon schreibt, sind 8.000 Kilometer überhaupt kein Problem :!:

_________________
Grüße aus Schleswig-Holstein
...................................Dirk

... nach 2 Crosstourern mit DCT ab Juli 2017
auf Ducati Multistrada 1200 Enduro unterwegs :-)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 09:16 
Offline

Registriert: Mi 9. Mai 2012, 12:26
Beiträge: 479
Wir hatten an zwei Mopeds die CLS-Oiler dran.

Absolut super. Auf der NC 750 reichte der Tank locker für 10.000 Km.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 14:52 
Offline

Registriert: Sa 11. Jul 2015, 07:23
Beiträge: 23
Modell:: Crossrunner
CLS funktioniert am CR seit 21000 km einwandfrei. Kann ich nur empfehlen! Eckart


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 28. Mär 2017, 18:24 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Danke für eure Erfahrungen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 4. Apr 2017, 20:17 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
So, ich habe heute an eine NC750S den e-System Scottoiler montiert.
War relativ simpel, hat aber dennoch 3h Zeit in Anspruch genommen.
Den Behälter habe ich kurzerhand in das Staufach gepackt, da steht er aufrecht, es kann also maximal befüllt werden, und er ist außer Reichweite. Die Steuereinheit ist übertrieben groß finde ich.
Naja. Er wird seinen Zweck erfüllen, die Besitzerin ist erst mal happy. Langzeitwirkung wird sich zeigen.
Für meine CR (Liefertermin ist nächste Woche) habe ich mir aber den Nemo 2 von Conrra gekauft. Kommt meiner Art der Kettenpflege mehr entgegen, braucht weder Strom noch Unterdruck, schaut zudem noch super aus.
Ich werde berichten.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 28. Jun 2017, 21:40 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Ich wollte ja berichten: Der Cobrra Nemo 2 ist genial. Meine Kette ist wunderbar geölt. Erste mal Durchhang einstellen war nach über 5000 km fällig. Ich drehe alle 150km einmal ein 1/4 Umdrehung am Öler, dann tropft er für ca. 3 Minuten. Ich nutze Bio-Kettensägeöl von LiquiMolly.

Kann den Öler nur wärmstens empfehlen, insbesondere da an der Crossrunner nirgendwo Platz ist, und er oben am Lenker schlicht wie ein Bremsflüssigkeitsbehälter ausschaut. Perfekt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 29. Jun 2017, 16:39 
Ich halte von dem Cobrra auch am allermeisten. Da ist man noch derjenige der wirklich die Menge an Öl individuell und vor allem ohne lange Versuche bestimmen kann.
Ich hatte den an meiner Street Triple dran.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Fr 30. Jun 2017, 00:27 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Jap, der kommt auch an meine NC dran, bin ich von überzeugt. Einfach zu montieren, simpel im Gebrauch, zudem schön unaufdringlich.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 14. Aug 2017, 22:32 
Offline

Registriert: Do 10. Aug 2017, 15:47
Beiträge: 7
Vorname: Jochen
Modell:: Crossrunner - klassisch
Wohnort: Dortmund
Moin,
Kettensägenöl klingt gut.
Bio auch.

Im V-Strom-Forum gibt es allerdings
selbsternannte Experten,
die meinen,
dass das Bio-Öl "verharzen", "kleben" oder sonstwie verstopfen soll,
und deswegen raten sie davon ab.
Aber wenn das bei dir klappt,
ist das ein super-Tipp!
Danke!
:-)
LG - Jo.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 15. Aug 2017, 13:33 
Offline

Registriert: Do 15. Aug 2013, 16:20
Beiträge: 401
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: 86853
Wer (Bio-)Kettensägenöl verwenden will, soll das tun.
Allerdings ist Kettensägenöl grundsätzlich nicht für Motorradketten geeignet.
Eine Sägekette muss schneiden und hat keine O-Ringe wie eine Motorradkette, entsprechend ist das Öl ausgelegt.
Bei "Bio"-Öl werden z.T. diese Dichtungen angegriffen, weil sie nicht dafür ausgelegt sind.
Das mit verharzen und verklumpen kann ich mir lebhaft vorstellen, zumal ich ab und an mit Kettensägenöl arbeite und weiß, wie zähflüssig das ist.
Für meine kettengetriebenen Fahrzeuge kommt benutze ich das jedenfalls nicht.

_________________
Was rühmst Du Deinen schnellen Ritt? Dein Pferd ging durch und nahm Dich mit! (Emanuel Geipel)
Ein Motorrad fällt nur dann um, wenn es ZU LANGSAM ist! (Fred Pfänder)


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 26. Aug 2017, 12:31 
Offline

Registriert: So 12. Feb 2017, 18:30
Beiträge: 66
Vorname: Patrick
Modell:: RC90 / SD06
Das muss ein jeder für sich entscheiden, ich konnte bisher keinerlei negative Effekte feststellen. Selbst die Honda Werkstatt hat explizit dazu geraten. Und natürlich muss es dickflüssig sein und gute Hafteigenschaften haben, sonst wird es ja gleich wieder abgeschleudert. Das Fahrerhandbuch empfiehlt Getriebeöl SW80!
Bio-Sägekettenöl habe ich jedenfalls schon damals ende der 90er an der RC36 im Scottoiler benutzt und keinerlei Probleme damit gehabt.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:50
Beiträge: 281
Modell:: Crosstourer mit DCT
Habe bei meiner GPZ 45000km lang das gute Sägekettenhaftöl von Stiehl gefahren (mit einem Kettensatz), kann also so falsch nicht sein.

_________________
Gruß aus dem Hegau
Uwe

CT mit DCT Modell 2013 incl. Griffheizung, Seitenkoffer, Topcase, Hauptständer, Shark Dämpfer, Honda Tourenscheibe und Sturzpads


Nach oben
   
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 3. Jun 2015, 19:50
Beiträge: 281
Modell:: Crosstourer mit DCT
Nachtrag: War aber auch kein Bio Öl. Das Bio Öl harzt glaube ich auch, bei meiner Kettensäge war das auch der Fall.

_________________
Gruß aus dem Hegau
Uwe

CT mit DCT Modell 2013 incl. Griffheizung, Seitenkoffer, Topcase, Hauptständer, Shark Dämpfer, Honda Tourenscheibe und Sturzpads


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de