Lever Guard

  • Hallo nochmal,


    Griffheizung habe ich auch, allerdings von Oxford. Bin sehr zufrieden damit.
    So kann das Innenleben in den Griffen bleiben, denn hier werden die Guards verschraubt. Also relativ wenig Schrauberaufwand.


    Grüße Michl

  • Ich habe diese hier gekauft: https://www.louis.de/artikel/l…68b17a2b057510991669b3dcf. Ein Lenker und ein verstellbarer Handbremshebel (beide auch von LSL) sowie Heizgriffe liegen auch schon bereit. Wobei ich echt am überlegen bin, ob ich mir nicht doch die weiter oben von mir verlinkten Handschützer hole. Da könnte man vorne jeweils zwei Löcher reinbohren, Gewinde schneiden und für die kalte Jahreszeit z.B. solche Windabweiser https://www.atvx24.com/epages/…eta-armor-xcpro-ZE72-4106 anbringen.
    Aber meine Werkstatt/Garage ist leider nicht beheizt und momentan ist es mir da einfach zu kalt zum Schrauben. :(

  • Die meisten dieser Lenker-Anbauteile sind mit einer eigenen Spreizvorrichtung, also als Universalbauteil, erhältlich. Die passen in viele Lenker, die innen leer sind. Honda hat ein eigenes System, das mit einem 8er-Gewinde versehen ist. Das komplette System lässt sich ausbauen. Dazu müssen zumindest die Griffgummis am besten ganz runter. Dann kann man das Innenleben entfernen. Siehe hier: https://www.bike-parts-honda.d…CKE-2-/75520/F_07/2/17848
    Und hier noch ein Video, in dem das recht gut erklärt wird: https://www.youtube.com/watch?v=zG65qOElkmw
    Ohne Basteln/Umbauen geht da meistens nichts, wenn man Universalteile, die nicht speziell für Honda entwickelt wurden, anbauen möchte.

  • Hallo Hartmut,


    das mag ja so sein, aber wenn ich dort anrufe, die Lage schildere, mir gesagt wird, dass der Guard mit dem Innenleben verschraubt wird, und es dann vom Gewinde her nicht passt, bin ich nicht ganz so glücklich.
    Ich wollte keine Griffe entfernen, sonst hätte ich es gleich gelassen.
    Aber wenigstens passt der mitbestellte Bremshebel. :D


    Grüße Michl


  • Hallo Hartmut,


    das mag ja so sein, aber wenn ich dort anrufe, die Lage schildere, mir gesagt wird, dass der Guard mit dem Innenleben verschraubt wird, und es dann vom Gewinde her nicht passt, bin ich nicht ganz so glücklich.
    ...


    Ja, das ist ärgerlich. Man sollte als Händler eigentlich schon wissen, was man an den Kunden weitergibt.


  • Ich bin mir nicht zu 100% sicher, aber ich bin der Meinung, dass die Varadero ein M6 im Lenker hatte. Bei der Revere war es auf jeden Fall so.
    Vielleicht daher?


    Grüße Michl


    Das wäre möglich. Da ich bei fast all meinen bisherigen Motorrädern den Lenker gegen einen aus dem Zubehör getauscht habe (irgendwie passten die meisten nicht zu meiner Sitzhaltung :auto-sportbike: ) war immer basteln angesagt. ;)

  • Hallo nochmals,


    kurze Info, nach der Reklamation wurden mir zwei Adapter M8 auf M5 inkl. Schrauben geschickt.
    Neuer Montageversuch, gelieferten Schrauben zu kurz.
    Es sind ebenfalls Unterlegscheiben mitgeliefert, schauen so aus, als ob sie in den Lenker gehören, passen aber knapp nicht hinein.
    Lange Rede kurzer Sinn, habe mich jetzt entschlossen, die Teile zurück zu schicken.


    Grüße Michl

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!