Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Do 23. Nov 2017, 00:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:175

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:95

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:294

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:187

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:250

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:250

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:250

 IMG_1052
Größe:91.66 KiB
Downloads:250

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1332
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1201

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Thorsten Hermes 08 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 01:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
Hi,
war jemand von Euch auf der EICMA in Mailand und hat sich mal die CT angeschaut? Was ich so auf den Videos in Youtube sehe ist quasi ein unverändertes 2017 Modell.

Honda hat aber bei den neuen Modellen ein schönes digitales Cockpit eingeführt (wenn es mich nicht ganz täuscht ist auch das Display der AT Adventure Sport anders bzw. modifiziert).

Hoffe es tut sich in der Sache etwas - bin doch so ein Technik-Freak und bei BMW, Triumph etc. ist das schon eingeführt. Sogar Yamaha hat das für die neue Super Tenere bearbeitet inkl. elektr. einstellbaren Fahrwerk.

Wäre sehr schön wenn etwas gemacht würde... evtl. kommt aber ja sonst auch noch etwas später :-)

Viele Grüße

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 07:52 
Offline

Registriert: Mi 1. Nov 2017, 18:08
Beiträge: 14
Vorname: -merlin
Moin

Mein Freund war auf der Eicma, auch bei Honda. Dort gab es eine Honda Mappe, in der für jedes
Model eine DIN A 5 große Karte steckt. Eine Karte für den Crosstourer gibt es nicht. :think:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 07:53 
Offline

Registriert: Mi 1. Nov 2017, 18:08
Beiträge: 14
Vorname: -merlin
Ach ja, es stand auch kein Crosstourer am Stand.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 08:00 
Offline

Registriert: Di 19. Sep 2017, 08:26
Beiträge: 2
Vorname: Hansi
Modell:: noch nicht
Zitat:
Hi,
war jemand von Euch auf der EICMA in Mailand und hat sich mal die CT angeschaut? Was ich so auf den Videos in Youtube sehe ist quasi ein unverändertes 2017 Modell.

Honda hat aber bei den neuen Modellen ein schönes digitales Cockpit eingeführt (wenn es mich nicht ganz täuscht ist auch das Display der AT Adventure Sport anders bzw. modifiziert).

Hoffe es tut sich in der Sache etwas - bin doch so ein Technik-Freak und bei BMW, Triumph etc. ist das schon eingeführt. Sogar Yamaha hat das für die neue Super Tenere bearbeitet inkl. elektr. einstellbaren Fahrwerk.

Wäre sehr schön wenn etwas gemacht würde... evtl. kommt aber ja sonst auch noch etwas später :-)

Viele Grüße
Moin zusammen,

das elektrisch einstellbare Fahrwerk für die Super Tenere ist aber nicht neu, sondern gibt es schon seit 2014.
Ich finde es schade, dass sich beim CT in Sachen Modellpflege offensichtlich nichts getan hat, zumal im
Jahr 2017 bis auf eine andere Farbe auch nichts passiert ist.

VG


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 412
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
Hmm,
never Change a running System.
mein CT bekommt für 2018 ein Upgrate spendiert. Franz Raceing mit Oelings vorne und Willbers für Hinten :o
bleibt somit preislich immer noch unter den Anschaffungswerten des Mitbewerbs.
:lol:

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 10:56 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 209
Vorname: Jörg
Modell:: momentan keins
Wohnort: Oyten
Zitat:
Hmm,
never Change a running System.
mein CT bekommt für 2018 ein Upgrate spendiert. Franz Raceing mit Oelings vorne und Willbers für Hinten :o
bleibt somit preislich immer noch unter den Anschaffungswerten des Mitbewerbs.
:lol:
Was denn nun: never change a running system oder ... :?:
Sorry, konnte ich mir gerade nicht verkneifen ...

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 11:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
Zitat:
Ach ja, es stand auch kein Crosstourer am Stand.
hm... auf dem Video der EICMA steht ein schwarz-roter?

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 11:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
Zitat:
Zitat:
Hmm,
never Change a running System.
mein CT bekommt für 2018 ein Upgrate spendiert. Franz Raceing mit Oelings vorne und Willbers für Hinten :o
bleibt somit preislich immer noch unter den Anschaffungswerten des Mitbewerbs.
:lol:
Was denn nun: never change a running system oder ... :?:
Sorry, konnte ich mir gerade nicht verkneifen ...
lach... ja das ist "never change, but invest to get it better..." lach... hm... ja stimmt ist preislich etwas unter dem Wettbewerbern - die haben das aber dann auch elektr. verstellbar und in der Regel bekommt man noch verschiedene Motormappings dazu.

Ich finde es halt traurig das ein Innovator wie Honda hier eine "Groß-Reiseenduro" so achtlos und lieblos behandelt. Es tut sich sehr viel auf dem Markt und viele wollen halt auch ein paar Sachen am Bike die man haben kann - zwar nicht muss - aber kann. Deswegen vertraue und hoffe ich das es noch ein kleines Update auf den CT für 2018 bis Ende des Jahres gibt. Manchmal spart sich Honda das halt auch auf, damit das auf der EICMA nicht untergeht zwischen den ganz neuen Modellen. Mein Motto "Die Hoffnung stirbt zuletzt!" :-)

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 12:03 
Offline

Registriert: Mo 25. Jan 2016, 18:04
Beiträge: 284
Vorname: Frank
Modell:: XRV750 RD07
Wohnort: 82256
kann mir auch vorstellen, dass die schon im Hinblick auf 2020 und Euro5 (weiter-)entwickeln. Aber ich bin kein Insider... ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Jan 2012, 16:58
Beiträge: 459
Modell:: CT-klassisch
Wohnort: BY
Zitat:
Ich finde es halt traurig das ein Innovator wie Honda hier eine "Groß-Reiseenduro" so achtlos und lieblos behandelt.
Man muß sich nur die Verkaufszahlen des CT ansehen. Da werden allzu tiefgehende Modifikationen wohl ausbleiben.
Beim Thema Reiseenduro fokussiert sich derzeit alles auf die AT in ihren mittlerweile breiten Ausführungen. (Honda-REs)
Zitat:
Mein Motto "Die Hoffnung stirbt zuletzt!" :-)
"Aber sie stirbt!" - Frei nach Nico Semsrott.

_________________
Greetings
Peter(p)


Trax Kofferset mit TC, Hauptständer, Griffheizung, Tourenscheibe, GIVI-LED Scheinw., SW-Motech Unterbodensch., Pyramid Hinterradabd., TT-TE-Spritzschutz, GFK-Spritzschutz vorn, Kühlerschutz, SW-Motech Sturzbügel, Stebel, Bagster


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
:-)

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:07
Beiträge: 297
Vorname: Sven
Modell:: Wanted Modell, matt weiß
Wohnort: Dortmund
Modellpflege und Weiterentwicklung des CT sind ja schon häufiger hier (gar heiß) diskutiert worden.

Mein letzter Post wurde leider missverstanden, denn ich bin FAN unseres Mopeds!!!
Trotzdem ist es sehr bedenklich, dass Honda den CT NICHT weiterentwickelt, sehr schade!

Auch ich teile die Meinung dass Honda im Reiseendurosegment bleiben wird, da es sich um einen Wachstumsmarkt handelt. Alledings nicht mit dem CT, sondern mit der AT.
Für mich ist die AT mit Kette jedoch keine Alternative. Und 1.000 ccm und unter 100 PS finde ich für einen "Reisedampfer" auch zu wenig, so meine subjektive Meinung.

Also LEIDER noch einmal - ich halte den CT für ein Auslaufmodell, die (nicht vorhandenen) Zeichen deuten darauf hin und so werde ich mich wohl in 2 - 3 Jahren umorientieren (MÜSSEN).
Deutschland, Österreich, England und Italien bieten da mehr als adäquate Alternativen!

Hector

_________________
Wer keine eigenen Ziele hat - arbeitet immer für die Ziele anderer!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 549
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Wohnort: Bottrop
Honda wird vermutlich noch 2-3 Jahre warten und es dann den Tigern, GS´n, Ducs und Super Adventuren dieser Welt gleichtun und ein weiter entwickeltes Reiseendurodampfschiff heraus bringen. Dann auch mit Gußfelgen, 160er - 180er Hinterrad, LED-Front, 150-160 PS usw. Der Rahmen und der Antriebsstrang geben es ja jetzt schon her, der Motor eigentlich auch.

Solange die längeren Federwege, die Geometrie des Bikes und die vorderen 19" und hinteren 17" Räder bleiben, soll es mir recht sein. Bis dahin bin ich mit meinem, immer noch brandaktuellen, 2016er SC76 mehr als zufrieden!

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 14:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:07
Beiträge: 297
Vorname: Sven
Modell:: Wanted Modell, matt weiß
Wohnort: Dortmund
Zitat:
Honda wird vermutlich noch 2-3 Jahre warten und es dann den Tigern, GS´n, Ducs und Super Adventuren dieser Welt gleichtun und ein weiter entwickeltes Reiseendurodampfschiff heraus bringen. Dann auch mit Gußfelgen, 160er - 180er Hinterrad, LED-Front, 150-160 PS usw. Der Rahmen und der Antriebsstrang geben es ja jetzt schon her, der Motor eigentlich auch.
Deine Zuversicht teile ich nicht. Sollte deine Vision jedoch Realität werden, bis auf die schei... Gußfelgen, bin ich dabei, definitiv!!!

_________________
Wer keine eigenen Ziele hat - arbeitet immer für die Ziele anderer!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 8. Mär 2016, 13:50
Beiträge: 412
Vorname: Jürgen
Modell:: Crosstourer 2017 DCT
Wohnort: Köln
ich bin bei Euch - auch wenn ich mir dann keine kaufen werde.... die 2017er muss jetzt länger halten ... als die2015er
aber ... haut Herrn Harrer den CT um die Ohren. Ich tausch die nicht gegen ne AT.
für mich 2 unterschiedliche Bikes - wobei für die die den AT haben - bestimmt auch ne gute Maschine ist.

_________________
CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400 - SHOI GT Air
Bild
WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 210
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Beverungen
Meine "Eierlegendewollmilchsau" wäre da:

KTM 1290 Adventure mit Kardan und DCT :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Ich bin die 1290 vor ein paar Monaten, wo mein CT beim Händler zwecks Überprüfung des DCT war, mal ausgiebig Probe gefahren.
Hätte dort das "klein"Geld gestimmt, wäre sie heute in meiner Garage!!! Muss ich ganz offen und ehrlich zugeben, obwohl der CT ein sehr gutes Motorrad ist und ich ein bekennender V4-Fan bin.

Aber nochmals zum CT:
Herr Harrer hat ganz deutlich gesagt, für 2018 gibt es keinerlei Veränderungen am CT, null, nix, nada! Honda pumpt im Moment da voll in die AT, weil die sich wie geschnitten Brot verkauft.

LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 5. Sep 2017, 05:25
Beiträge: 47
Vorname: Michael
Modell:: Crosstourer DCT
Wohnort: Pinneberg
Für die nächsten Jahre sind beide gut positioniert für den Gebrauchtmarkt...man muss sich jetzt nicht (um)entscheiden....das hat Zeit ;)

_________________
Gruß Flens
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
Zitat:
Modellpflege und Weiterentwicklung des CT sind ja schon häufiger hier (gar heiß) diskutiert worden.

Mein letzter Post wurde leider missverstanden, denn ich bin FAN unseres Mopeds!!!
Trotzdem ist es sehr bedenklich, dass Honda den CT NICHT weiterentwickelt, sehr schade!

Auch ich teile die Meinung dass Honda im Reiseendurosegment bleiben wird, da es sich um einen Wachstumsmarkt handelt. Alledings nicht mit dem CT, sondern mit der AT.
Für mich ist die AT mit Kette jedoch keine Alternative. Und 1.000 ccm und unter 100 PS finde ich für einen "Reisedampfer" auch zu wenig, so meine subjektive Meinung.

Also LEIDER noch einmal - ich halte den CT für ein Auslaufmodell, die (nicht vorhandenen) Zeichen deuten darauf hin und so werde ich mich wohl in 2 - 3 Jahren umorientieren (MÜSSEN).
Deutschland, Österreich, England und Italien bieten da mehr als adäquate Alternativen!

Hector
ich schließe mich den Worten meines Vorredners bedingungslos an :-)

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 30. Apr 2015, 22:46
Beiträge: 272
Vorname: -
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Rankweil
Noch was, Herr Harrer sagte auch noch das die Crosstourer in den kommenden Jahren aus dem Programm fliegt, weil sie schlicht weg zu schwer ist.

Aber er sagte auch das dann ein Nachfolger kommen wird, mit einem ganz neuem Licht, Led sei dann überholt und sonstige Neuerungen, bis diese Maschine kommt bleibe ich dem Crosstourer sicher treu.

Ich war auch auf der Eicma, aber ich wüsste nicht warum ich eine andere Maschine kaufen sollt, die haben ja alle kein DCT.

Gerd, Crosstourer war auf dem Honda Stand ;)

Jetzt habe ich seit März 2015, 72000 km draufgefahren und grinse immer noch wie am ersten Tag. Weil ich mir denke, auch bei den anderen gibt es nicht das perfekte Motorrad.

_________________
mit schönen Grüßen aus Rankweil

Fritz K.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: EICMA 2017
BeitragVerfasst: Mo 13. Nov 2017, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 19. Apr 2012, 14:45
Beiträge: 1332
Vorname: Gerd
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Hofheim am Taunus
:clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap: :clap:
Zitat:
Noch was, Herr Harrer sagte auch noch das die Crosstourer in den kommenden Jahren aus dem Programm fliegt, weil sie schlicht weg zu schwer ist.

Aber er sagte auch das dann ein Nachfolger kommen wird, mit einem ganz neuem Licht, Led sei dann überholt und sonstige Neuerungen, bis diese Maschine kommt bleibe ich dem Crosstourer sicher treu.

Ich war auch auf der Eicma, aber ich wüsste nicht warum ich eine andere Maschine kaufen sollt, die haben ja alle kein DCT.

Gerd, Crosstourer war auf dem Honda Stand ;)

Jetzt habe ich seit März 2015, 72000 km draufgefahren und grinse immer noch wie am ersten Tag. Weil ich mir denke, auch bei den anderen gibt es nicht das perfekte Motorrad.

_________________
Bremsen macht die Felge dreckig!!!!!!!!!!!

Anders gesagt: Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme!


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de