• #1

    Da man jetzt abends ja etwas mehr Zeit hat, habe ich beschlossen mich mal um meine Homepage zu kümmern.
    Ich habe sie damals von einem Bekannten erstellen lassen, komme aber leider nicht so richtig damit klar. Nun suche ich eine Software (möglichst in deutsch), mit der ich Bilder einfach einfügen kann, evt. Unterordner erstellen und einfach alles etwas umbauen kann. Die ganze Seite ist mir zu schmal und meine Referenzen möchte ich in bestimmten Ordnern sortieren. (z.B. Carport - alle Bilder von Carports inkl. Beschreibung rein)
    Es handelt sich um diese Seite: http://www.maurer-zimmereiarbeiten.de
    sind hier vielleicht ein paar Experten on Bord die mir weiterhelfen können?

    Gruß, vom Nordöstlichsten CT Fahrer
    Mirko

  • #2

    Von 1&1 gibt es ein Baukasten auch für Firmen.
    Damit kann man auf einfachsteweise eine
    Homepage erstellen.

  • #4
    Zitat von Joerg

    Von 1&1 gibt es ein Baukasten auch für Firmen.
    Damit kann man auf einfachsteweise eine
    Homepage erstellen.


    Dem kann ich nur zustimmen.
    Das ein Dritter, ggf. als Dienstleister ein CMS wie Joomla nimmt um die Websites einzurichten ist aber auch klar. Für ihn ist’s einfach und er kommt ggf. von überall dran, wenn es mal schnell gehen muss.
    Grundsätzlich musst Du allerdings erstmal festlegen, wie Du Dich nach außen präsentieren willst. Was ist Dir wichtig, den potenziellen Kunden mitzuteilen. Was soll man zuerst sehen, wenn man auf die Seite kommt und welche wichtigen, weiteren Themen sollen dann den Surfer weiterleiten in Deine Site hinein. Wie soll die Navigation aussehen?
    So 2-7 Fragen sind da schon, bevor es eigentlich ans ‚Doing‘ geht – also die Umsetzung dessen, was Du Dir vorstellst.
    Grüßlings,
    Wolfgang

  • #6


    zu 1&1 - ich habe ja bereits die Homepage, möchte diese nur umgestalten


    zu Wofgang - ich habe die Navigation und Präsentation schon geistig im Kopf :idea: es hapert an der Umsetzung bzw. an einer Software zur Umsetzung

    Gruß, vom Nordöstlichsten CT Fahrer
    Mirko

  • #7

    Hallo Mirko,


    wie schon von einigen Vorrednern geschrieben, ist deine HP in joomla erstellt. Damit kenn ich mich nicht aus.
    Ich würde mit den HP umziehen nach 1&1, t-online etc. und dort komplet neu gestalten (Baukastensysteme bei 1&1 oder auch t-online).
    Ich selbst habe eine HP bei t-online selbst gebastelt - ist alles in deutsch und einfach zu bedienen.


    Alternative: rede mit dem Ersteller deiner HP und lass dir eine Einweisung geben - falls er das macht :whistle:

    Grüßle Barney

  • #8

    Meiner Meinung gibt es zwei Alternativen für Dich:


    1. du suchst Dir ein Webseitenersteller zahlst dafür und hast keine Probleme und kannst es sogar bei Absetzen


    2. du möchtest es unbedingt selber machen, dann kommst Du nicht umhin die Website auf irgendein Baukastensystem zu heben. Den es ist vollkommenen egal welche Entwicklersoftware Du nutzt ob es typo3 oder joomla ist Du echt nochmal Lernen musst wie das ganz funktioniert.

  • #9

    Hallo Mirko,


    Ich kann dir die gehostet-Baukästen alá 1&1 nicht empfehlen, da hier die Einstellmöglichkeiten begrenzt sind (vor allem in dem Bereich SEO (Suchmaschinenoptimerung). Lieber ein eigenständiges System (auf dem eigenen FTP) aufsetzten, mit dem Man(n) richtig arbeiten kann. Hierfür bräuchtest du blos eine Datenbank in deinen Hostingpaket.
    Ein paar gute Eigenständige und einfache Systeme sind z.B. Wordpress & Joomla.


    Wenn du Hilfe beim Einrichten deiner Seite brauchst, kannst du dich gerne bei mir melden.


    Schönen Abend noch,
    Gruß Ricardo

  • #10


    Vielen Dank für das Angebot. Ich bin auch kein Freund von der 1und1 Homepage. Joomla ebenfalls nicht, das hatte ich vorher. Ist mir zu undurchsichtig.
    Ich habe mich jetzt für WebsiteX5 entschieden, kann ich nur empfehlen. Man kann alles sehr übersichtlich offline und ohne html Kenntnisse erstellen und auf den ftp hochladen

    Gruß, vom Nordöstlichsten CT Fahrer
    Mirko

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!