Beiträge von Dennis-CT

    Klar kann man mit der CT auch schnell, aber ich pendel mich so bei 120 ein. Schneller macht mir auf der CT auf Dauer keinen Spaß auf der Bahn. Einfach nur geradeaus ist mit 160 genauso langweilig wie mit 120. Und da zähle ich dann eher zu den Ruhigen ;-)

    Bei den preiswerteren ;-) BT Headsets gibt es noch Cardo Scala Rider Q1 Teamset und Midland BTX1 FM Set.
    Solange man nur mit der Sozia sprechen möchte funktionieren die auch (meist) ganz gut. Wobei ich das Midland von der Bedienung besser finde und bei der Akustik das Q1. Mit weiteren BT Geräten machten die beiden Sets aber immer Probleme. Vielleicht muss man dann zu der jeweiligen Nummer besser greifen, bei Cardo dann das Q3.

    Ja moderne Geräte können ne ganze Menge und ich denke ich komme mit den Dingern gut zurecht. Doof ist nur, wenn die Dinger nicht das machen, was sie sollen oder vorgeben, wie das Löschen der KML Route beim Mamba, Option löschen wird angeboten, aber funktioniert nicht. Sollte eigentlich dem Hersteller beim Testen auffallen. Übrigens hilft da auch kein Handbuch.


    Es geht auch nicht um die Wollmilchsau oder ein ähnliches Tier. Es geht mir nur darum, das die Geräte tun. Aber leider nicht immer machen. Halt 80% Lösungen und die restlichen 20% sind noch nicht ganz fertig. Der Kunde ist der Betatester. Und wenn ich seit Wochen auf nen Akkudeckel warte werde ich auch bestimmt bei der Meldung von Bugs oder Enhancements erhört.

    Sind wir mal ehrlich, wer liest denn das Handbuch bevor man ein Gerät in Betrieb nimmt und benutzt? Bei der CT habe ich auch erst ins Handbuch geschaut, um die Uhr zustellen. Der Rest war einfach zu bedienen :-D


    Becker erwartet vom Nutzer ja schon, dass er mit dem Gerät klar kommt. Das Handbuch ist ja schließlich erst nach Inbetriebnahme nutzbar.


    Das man den Plus/Minus auch gedrückt halten kann, ist schon für mich eine kleine Überraschung ;-)


    Jetzt muss ich also alle Knöppe und Schaltflächen mal durchprobieren. Und vielleicht passiert ja auch was, wenn man schnell 2x hintereinander tippt?


    Intuitiv finde ich anders. Diese mehrfach Belegung einzelner Bedienelemente wird schon zum Teil übertrieben. Gibt es eigentlich schon eine Rubbelgeste? Also den virtuellen Knopf rubbeln. Oder wenn man auf dem Ein/Aus-Knopf SOS tippt wird die Feuerwehr angerufen?


    Aber noch Danke für den Tipp.


    Also bei Spaß setze ich auch eine gewisse Freude mit an. Und die habe ich beim Mamba nicht. Ist halt nur ein Navi und navigiert sogar. Kernfunktion erfüllt. Wurde ja auch nicht als Routenplanungsgerät verkauft. Habe ich einfach zu viel gewollt ;-)


    Ach und die importierten KML Routen lassen sich auch nicht löschen, obwohl der Menüpunkt da ist. Bleiben einfach erhalten. Muss man am PC machen.

    Ich wollte nur mal das Zoomverhalten darstellen. Und das ist ganz schön grob.


    Der Schritt von "ich kann die beiden Orte sehen" und einmal Minus und" ich habe halb Thüringen auf der Karte" ist einfach zu krass.
    Wenn in der nächsten Zoomstufe dann z. B. der Ausschnitt inkl. Unterlemnitz und Lobenstein sichtbar und vielleicht sogar lesbar wäre, dann ist das m. E. angenehmer. Und beim nächsten [-] wieder etwas mehr.
    Ohne eine extra Karte oder Handy kann man sich hier einfach mit dem Mamba keinen Überblick verschaffen.


    In Oberlemnitz ist mir das nicht passiert, aber in Neundorf in Richtung Rodacherbrunn und die Umleitung war nicht so gut ausgeschildert. Ging so in Richtung Bad Lobenstein, wenn ich mich recht erinnere und dann hat mich das Mamba im Kreis geschickt und ich war dann wieder in Neundorf und zwischendurch in Schlegel. Kurze Pause gemacht, das Lumia rausgeholt, Karte auf und einen Umweg gesucht. Hier ist das Zoomen in viel kleineren Schritten möglich. Ja, Ortsnamen verschwinden dann auch, aber die grobe Richtung für den Umweg und mit einem neuen Zwischenziel, in unserem Fall Wurzbach, weil wir weiter nach Südwesten wollten, und wir waren wieder auf Kurs.


    BTW: Mein olles Navgear GT-43 von vor fünf Jahren kann importierte KML Routen nachträglich bearbeiten, habe ich gerade nochmal ausprobiert :-) Und das Zoomen ist in feineren Stufen als beim Mamba möglich.