Erfahrungen mit dem LED-Hauptscheinwerfer

  • #11

    Frage doch mal nach einer Probefahrt im Dunkeln. Ich durfte vor dem Kauf ausgiebig testen und war danach begeistert. Habe auch etliche andere Motorradtypen zur Probe gefahren. Viel Spaß dabei wünscht Eckart

  • #12
    Zitat von juschka

    Ist das real wirklich so?
    juschka


    Fahre zwar die AT mit LED Scheinwerfer - aber um deine Frage zu beantworten, Nein es ist in der Realität nicht so wie im Video.


    Die Ausleuchtung hat eine ausgeprägte Hell-Dunkel Grenze an der vorderen Leuchtgrenze, eine etwas schwächere, leicht streifige Ausleuchtung im Nahbereich und ein angenehm ausgeleuchtetes Hauptlichtfeld. Die ausgeprägte Hell-Dunkel-Grenze an der vorderen Kante mit kaum Streulicht ist in der Realität aber durchaus ein Problemchen. Bei Schräglage ist am kurveninneren Rand die Leuchtweite schon deutlich eingeschränkt, ein Kurvenlicht wäre wünschenswert (wird bei mir mit Nebelscheinwerfern ausgeglichen).

    Wenn nicht jetzt... wann dann?

  • #13

    Probieren geht über studieren.
    ich denke mal das auch die kamera von dem herren probleme hatte die lichtverhältnisse korrekt wieder zu geben.
    weil so wie auf dem video würde doch wohl kaum jemand fahren wollen.
    Ich denke die beiden lichtkegel die man sieht sind die stellen die am besten ausgeleuchtet werden und der rest dazwischen wird von der kamera verschluckt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!