Eifeldiplom

  • #2

    Die Alternative
    Selber fahren
    Oder z.B. darauf Schten wenn ich Touren anbiete.
    LG Jürgen



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #3

    Ich finde das recht interessant. Eine witzige Idee. Moped fahren mit einem Rahmenprogram. Dazu noch einen offiziellen Abschluss erhalten.
    Frauen haben in den 80zigern ja das Jodeldiplom machen können um etwas eigenes vorzeigen zu können. Ich werde das mal testen. Klingt vielversprechend.

    :auto-sportbike: Die Straßen sind nicht überfüllt im Ruhrgebiet. Es gibt nur zu wenige.

  • #4

    Moin,
    wenn du Fruehstueck, Mittagessen u. Kaffe&Kuchen als Rahmenprogramm bezeichnest dann ja.
    Ansonsten kannst du mit oder ohne Tourguides fahren. Eben auch allein nach Roadbook und/oder GPS. Und das 'Jodeldiplom' gibt es kostenlos dazu.

    Gruss
    Rallebiker


    Alles lief nach Plan,
    nur der Plan war Sche**e!

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!