Avon Trailrider

  • #1

    Hallo,


    alle Jahre wieder wirds Zeit für neue Reifen. Nach zwei Sätzen des Bridgestone A40 wird es auch Zeit für was anderes.


    Hat jemand den Avon Trailrider getestet?


    Ich hab ein wenig gelesen, sämtliche Vorurteile gegen Avon Reifen (besonders aus der Vergangeheit) sollen bei dem Trailrider NICHT zutreffen.
    Durchweg gute Tests und positive Kommentare in Foren und privaten Blogs.


    Ich fahre 98% Strasse. Trotzdem hab ich mich bei den verbleibenden 2% schon zweimal hingelegt. Einmal auf einer Wiese gings Hinterrad weg und einmal auf einem Feldweg ist das Vorderrad weggerutscht. Der Trailrider ist sicher kein offroad Reifen, aber vielleicht ein kleines bisschen besser auf losem Untergrund...?


    Hat jemand Erfahrungen?

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #2

    Heute montiert


    Erste 200km gefahren


    Fühlen sich sehr gut an



    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #3

    Na da bin ich ja mal auf deinen Erfahrungsbericht gespannt .


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • #4

    Erster Eindruck nach knapp 500 km ist wirklich prima!!!


    Ich hab wenig Ahnung von Aufstellmoment oder Nassgrip, muss ganz selten in Kurven bremsen und wenns nass ist mach ich langsam...


    Ich fühle mich richtig wohl mit dem Reifen. Absolut sicheres Gefühl.
    Irgendwie hab ich den Eindruck es läuft runder als vorher. Einlenken und Radius halten fühlen sich ganz einfach an.


    Mit dem A40 war ich sehr zufrieden. Mit dem TR sogar noch etwas mehr.


    Das ist keine wissenschaftliche Studie oder ernstzunehmender Test, einfach mein Fahrgefühl.


    Freude am Fahren.


    Ich find den TR richtig gut und wenn er eine gute Laufleistung bringt, ist er absolut empfehlenswert.


    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #5

    Gestern nochmal eine Hausrunde gedreht 120km bei 10 Grad


    Immer noch voll begeistert vom Reifen macht einfach Spaß


    Hat sonst niemand den Avon drauf???


    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #6

    wie sind denn die Anschaffungskosten?

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #7

    Normal :-)


    Ich habe 280 Euro gezahlt für Vollservice


    A40 wäre 10 teurer gewesen





    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #8

    doch etwas Risiko gegangen bei 10 € unterschied, beim A40 weis man was man bekommt , aber bei Avon sind die Erfahrungen noch nicht so groß, aber schön das sich mal einer getraut hat und wir jetzt mehr über Avon an der CT erfahren :clap:

    .........der ohne Schaltpause mit der Crosstourer tanzt

  • #9
    Zitat von Ulli

    doch etwas Risiko gegangen bei 10 € unterschied, beim A40 weis man was man bekommt , aber bei Avon sind die Erfahrungen noch nicht so groß, aber schön das sich mal einer getraut hat und wir jetzt mehr über Avon an der CT erfahren :clap:

    Ich bin mit dem TR definitiv nicht langsamer unterwegs als mit dem A40. Beim A40 war hinten nur ca 0,5 cm Angststreifen übrig. Beim TR gute 2 cm.


    Wie kommt das?


    Gesendet von meinem Redmi 4X mit Tapatalk

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #10

    Wahrscheinlich ist das Profil beim Avon etwas weiter rumgezogen .Da gibt es schon Unterschiede (manchmal sogar beim gleichen Hersteller aber unterschiedlichem Profil.)
    Bist nicht der Erste, bei dem das zu Verwunderung führt.


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!