Klackern im Schubbetrieb aus dem Motor

  • #1

    Hallo Gemeinde;
    Ich wende mich mit einer Frage an euch und hoffe ihr könnt mir ein etwas weiterhelfen. Beim Bike meiner besseren Hälfte, eben der Crossrunner, hört man im Schubbetrieb und im Leerlauf ab und zu ein "klackern". Bei kalten Motor ist es noch leise, jedoch bei warmen Motor ist es deutlich zu hören. Ein lokalisieren des Geräusches, woher genau es kommt ist leider nicht möglich. Eine Rekonstruktion des Geräusches, also bei welchem Vorgang das Geräusch erzeugt wird, ist mir bis dato noch nicht gelungen.
    Ich weis, es ist absolut ins Blaue geschossen, aber hat so etwas schon jemand gehabt und kann mir die Ursache nennen?
    Ich werde jedenfalls mal das Öl wechseln und schauen ob (hoffentlich nicht) ein Christbaum am Magnet ist!
    Danke vorab für eure Hilfe


    Schlucki

  • #2

    Mein erster Gedanke ist eine schlagende Steuerkette, aber mit dem Hintergrund das ich nicht weis wie der bei der CR gespannt oder nachgespannt wird.


    Da kommen aber sicherlich noch genauere Antworten

  • #3

    Ich höre auch ein Klackern. Habe die CT ja am 31.08. als Neuzulassung bekommen. Nach 4 Tagen und ca. 700 Km ist es mir das erste mal aufgefallen. Es ist deutlich hörbar. Habe es bei der 1.000er Inspektion erwähnt. ...ohne Ergebnis. Einmal dachte ich, es wäre ein Smart Diesel der vor mir an der Ampel stand. Aber dieser Smart ist nicht immer in meiner Nähe. Wenn der Motor kalt ist, ist das Klac-kern nicht da. Ist der Motor einigermaßen warm, ist es ab und zu da. Ist der Motor durch und durch warm/heiß ist es nicht mehr da. Ich fahre eine Strecke 50 Km zur Arbeit.
    Das Klackern steht nicht im Zusammenhang mit der Motordrehzahl. Die Motorkühlung ist es auch nicht.
    Es lässt sich auch nicht provozieren oder vermeiden. Bei zunehmender Geschwindigkeit höre ich es natürlich nicht mehr da die Fahrgeräusche zu laut werden. Es klackert wie ein Uhrwerk ca. 3-4 Mal pro Sekunde. Manchmal erinnert es mich auch an einen Zeitzünder-Wecker. Aber ich bin noch nicht mit der CT explodiert :D Hab jetzt in 3 Wochen aber schon über 3000 Km runter und hab mich dran gewöhnt. Bin mir auch schon nicht mehr sicher, ob ich es in den ersten Tagen einfach überhört habe wegen den vielen neuen Eindrücken mit meiner neuen CT.
    Aber da hier ein Klackern erwähnt wird, hab ich meinen Senf mal dazu gegeben.

    Houston, ich habe KEIN Problem, ich habe einen Crosstourer!


    VFR1200XH ED (SC76), Candy Prominence Red (R342) EZ 08/2018

  • #4


    Aber da hier ein Klackern erwähnt wird, hab ich meinen Senf mal dazu gegeben.


    Hier geht´s aber um den CrossRUNNER ;)


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • #5

    inwieweit ist der 800er und 1200er Motor eigentlich baugleich? Sind sie voneinander unabhängig entwickelt worden, fußen sie auf denselben Prinzipien, ist der dicke V4 einfach nur größer dimensioniert als der 800er? Wer weiß das? ;)

  • #6

    So unterschiedlich alleine der Ventiltrieb bei den Motoren ist (800er = getrennte Einlaß- und Auslaßnockenwellen mit Tassenstößel ; 1200er= Eine Nockenwelle für Ein-und-Auslaß ;mit Tassenstößel=Einlaß und Rollenkippkebel = Auslaß), denke ich mal, daß der 1200er eine komplette Eigenentwicklung ist. Und da es die 800er nicht mit DCT gibt, dürfte auch der Rest des Motors eine kpl. Neuentwicklung gewesen sein.


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • #7

    Hallo;
    Danke vorab für eure Kommentare, obwohl ich keine genaue Beschreibung des Geräusches geben kann. Also im Öl sind/waren keine Späne oder sonstige Ablagerung, somit kann ich vermutlich einen, sich andeutenden, Lagerschaden (hoffentlich) ausschließen.
    Eine "schlagende" Steuerkette hört sich nicht schlecht an, da das Geräusch, meiner Meinung nach, vermehrt auftritt wenn ich vom Gas gehe bzw. ein Lastwechsel erfolgt. Die Antriebskette war da auch noch ein Favorit bei mir, da sie aber relativ neu ist und das Geräusch auch im Stand auftritt scheidet diese somit aus!
    Ich werde jedenfalls weiter suchen und berichten wann ich den Übeltäter gefunden habe.
    Sollte jemand noch Ideen haben, bitte her damit....


    Lg
    Schlucki

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!