Gabel - Cardridges von Andreani

  • #11

    Hallo Max,

    ich lasse den Umbau von einem Fahrwerks-Spezialisten machen (https://www.kt-suspension.de/), wo ich schon mal war und wo ich vor 5 Jahren auch einen ganztägigen Lehrgang mitgemacht habe (https://kt-suspension.de/wp-co…ic-Lehrgang-2020-2021.pdf). Klaus hat alle meine Daten, bestellt die Teile und baut ein. Was ich dann verbaut bekommen habe, kann ich Dir erst im Dezember sagen, wenn alles fertig ist und ich das Motorrad wieder abgeholt habe.

    Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
    Mein CT: Zubehoer-Sampler_CT-vkr_thumb.jpg

  • #12

    Würde ich nach über 110.000 km auch mal gerne machen lassen, aber Bad Münstereifel sind mal kurz 500 km entfernt und drauf warten wird wohl nicht gehen. Für mich ist auch der Komfort wichtig, oft zu Zweit mit Gepäck und der kommt mir manchmal zu kurz.

    Habe zwar einen guten FHH, aber Fahrwerktechnik ist wohl nicht sein Gebiet. Wie teuer ist z.B. ungefähr ein Federbein von WP oder so, für einen Vielfahrer und nicht Vielpfleger....

  • #13

    Also Hannover ist ja nicht gerade am Ende der Welt und sicherlich gibt es da auch Fahrwerksspezialisten im Umfeld.

    2 Minuten Suche auf der Internetseite von Öhlins und man findet beispielsweise den hier mit entsprechender Internetseite (das Fähnchen in Hannover ist der Harley-Händler und den würde ich nicht nehmen):

  • #15

    Das ist die Theorie und bei anderen Herstellern ähnlich. Mein Wilbers Federbein ist jetzt 5 Jahre hinten drin und wurde nach dem Einbau nie mehr angepackt. Aber gute Erinnerung - vielleicht lasse ich das dann grade mal mitmachen, wenn es sowieso vor Ort ist.

    Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
    Mein CT: Zubehoer-Sampler_CT-vkr_thumb.jpg

  • #18

    Hallo Volker.


    Warte auch gespannt auf deine Erfahrunge...... wird ja leider noch dauern bis wir es erfahren werden.



    Habe auch vorne Wilbers und hinten den Nivomaten von Wilbers und überlege auf das 640er umzusteigen und vorne an der Gabel was zu verbessern.


    Grüße

    Gebi

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!