Beiträge von Dancersixtyone

    Kenne mich weder mit den Verstellungen noch Druck und Zug-Stufe aus.

    Hatte mal alles nachgelesen und danach noch weniger verstanden, auf Wilbers umgestellt und das muss meinen Fahrkünsten reichen.

    Die Federvorspannung nutze ich aber immer (Solo/Sozia etc.) damit das Motorrad im Heck nicht zu tief hängt.

    Leider gibt es keine Angaben mit der man ablesen kann wie hoch das Motorrad Vorne (Brücke) bzw. Hinten (Oberkannte von Sitz, Bürzel etc.) sein sollte. Das würde mir das Verständnis dafür erleichtern und ich hätte so eine O Grad Angabe.

    Durch hohes oder tiefes Heck verändern sich die Fahreigenschaften des Motorrades, habe sogar ich bemerkt, aber erklären können das andere bestimmt besser.

    Die Tante hatte es mal im Angebot, ca. halber Liter fürn zehner, hab da natürlich doppelt zugeschlagen, denn haben ist besser als brauchen.

    Wie von Markus schon geschrieben, geht auf fast alles auch Ksst-Teile am Auto, nur Innen würde ich es nicht nutzen, der Duft ist gerade kein 47..

    Da es aber mit Arbeit verbunden ist, nutze ich es leider eher selten! :-(

    Der Reifen ist runter.

    Von Innen (versuche es zu beschreiben) 4 - 5 von links nach rechts in ca. 30 cm Abstand fingerbreite Wellen und damit bin ich nicht Bürgersteige oder vergleichbares hoch gefahren, was solche Querwellen erklären würde.

    Beim rollen des Reifen (ohne Felge) scheint er an den Stellen auch leichter einzudrücken (weniger steif).

    Leider ließen sich diese Luft-Beulen nicht noch mal aufbauen.

    Wie auch immer, werde noch Gespräche mit dem Freundlichen führen.

    Eine etwas andere Frage:

    Beim Conti TRAIL ATTACK 3 FRONT

    Lenkerpendeln bei Schrittgeschindigkeit (wie Treckerreifen)

    Luftruck auf 2,7 erhöht (nach 3 km Stadt)

    Total verstörendes Profilbild (ca. 5.000 km)!

    Optisch wie Luftblasen unter dem Profil, als ob sich Lauffläche von der Karkasse löst (längliche Blasen in Laufrichtung).

    Dann nach Hause, 3 km, und es sah wieder relativ normal aus, Sägezahn bleibt erkennbar, bin dann doch die 200 Km mit meinem Sohn gefahren.

    Werde gleich neu bestellen. Sowas schon mal gehabt/gesehen?

    Hallo Leute!


    Der Grafschafter hat sich wieder angemeldet!


    Beste Sozia im Gepäck, damit der Grafschafter erträglich ist.

    Vor lauter Begeisterung, Zimmer von Sonntag bis Sonntag gebucht.

    Nette Leute, für eine ganze Woche, entgehen lassen, geht doch nicht.

    Und wenn Gerd ..... will man nur dabei sein! Danke!


    Vorfreude steigt im Minutentakt und die Kurve geht jetzt schon durch Decke!


    Ganz liebe Grüße

    Annemarie

    Hermann

    Eine schöne Theorie!


    Wegen einer leichten Erkältung hatte ich mir freiwillig 10 Tage "at home" verschrieben.

    Aber wie das Leben so spielt möchte bzw. muss man auch mal wieder raus.

    Läden für den täglichen Bedarf wie Aldi, Lidl, Rewe, DM, K&K, Kaufland usw. angefahren.

    Volle Parkplätze, da hat sich nichts geändert auch wenn ich schon um 9:00 beim Ersten war.

    Den gesunden Meter Abstand wurde mir in keinem der Geschäfte zugestanden, hatte eher das Gefühl: Gemeinsam wühlen geht immer noch! Unverpacktes Obst oder Gemüse landete trotz intensivem Tatschen und rundum Begutachtung nicht im Einkaufswagen, der nächste braucht ja auch noch was zum "Anfassen".

    Da ich ja ausreichend Zeit mitgebracht hatte, konnte ich mir das Verhalten in Ruhe anschauen.

    Älterer Herr fährt ja ohne gleichaltrige Begleiterin kein Auto mehr. Obwohl man schon seit 20 Jahren zur Risikogruppe gehört, setzt man sich der Ansteckungsgefahr gleich im Doppelpack aus.

    Junge Dame, um die 30, mit vier Wirbelwinde im Gepäck. Kindergarten und Schule sind geschlossen, müssen halt alle zusammen Einkaufen und er ist bestimmt auf Arbeit von 7:00 bis 22:00 Uhr.

    Angestellte und Kunden mit Handschuhe, aber auch ohne.


    Wenn sich an dem Verhalten nichts ändert und dazu gehört nun wirklich nicht viel, wird der Bogen dann doch nicht so flach verlaufen.

    Hatte bis jetzt keine Bedenken Motorrad zu fahren, sondern mehr bei den Pausen. Pausen als Picknick und alles andere mit erhöhter Vorsicht. Aber nach heute, wird es reichen wenn der Tisch etwas größer ist und ein gewisser Abstand gewährt ist.


    Nehmt die Verantwortung an und bleibt Gesund dann sehen wir uns beim CTT 2020!