Beiträge von dkvbg

    Hallo Pit,


    auf jeden Fall einmal um das Cap Corse, kann man gut als Einstieg machen, wenn man in Bastia ankommt. Darin kleine Wanderung zum Torra di Seneca - unglaubliche Sicht.


    Die île de la Pietra in L'Île-Rousse ist toll, und dann unbedingt nach Sant'Antonino, eine Stadt genannt "Adlerhorst der Balagne".


    Wir sind dann weiter die D81 nach Porto, eine unglaublich schöne Straße. Von Porto müsst ihr einen Bootsausflug in den Golf von Porto machen, da sieht man die Küste (Calanche) vom Wasser aus, sehr spektakulär und die Boote fahren durch die irresten Felsschluchten, rechts und links nur Zentimeter Platz. Die Boote fahren dann zur Halbinsel La Scandola und in das Dorf Girolata, dort laufen die Kühe frei am Strand rum.


    Wir sind dann abends mit dem Motorrad von Porto in die Calanches von Piana gefahren und haben uns dort oben den Sonnenuntergang angesehen - die Fahrt und den Sonnenuntergang wirst du nie vergessen!!


    Von den Strecken rund um Zonza wurde ja schon berichtet, die sind in der Tat göttlich! Die D268 Richtung Ostküste ist superschön und da gibt es ganz viele Flussbadestellen, wo du einfach anhalten und ins Wasser springen kannst.


    Corte gehört auch zu den "Muss-Zielen" auf Korsika. Schön auch eine Fahrt durch das Restonica-Tal, am Ende kann man zum Lac de Melo wandern, eine gute Stunde wandern recht anspruchsvoll nach oben.


    Aber eigentlich ist es überall schön :D


    Noch ein Tip zur Fähre: fahrt nicht von Genua aus, das ist verkehrstechnisch katastrophal. Livorno ist deutlich angenehmer!


    Viel Spaß Dieter

    Hallo Jörg,


    herzlich willkommen aus der Nachbarschaft (Leopoldshöhe).


    Alles richtig gemacht!


    Das Weserbergland ist auch für uns die "Tageslösung". Bei schönem Wetter geht's auch mal spontan für ein paar Tage weiter weg, Sauerland oder Harz. Und für zwei größere Touren pro Jahr ins Ausland. Und natürlich auf das jährliche Crosstourer-Treffen...


    Für eine gemeinsame Sonntagsfahrt können wir uns ja mal verabreden. Vielleicht lernt der eine oder andere ja noch eine unbekannte Strecke kennen :-) Ich sende dir per PN meine Kontaktdaten.


    Viele Grüße und immer eine sichere Fahrt (wobei bei dir offensichtlich der Beruf gefährlicher ist als das Hobby?)


    Dieter

    Hallo Jürgen,


    stimmt! :text-bravo:


    Allerdings waren Bettina und ich erst in der zweiten Woche im Norden der Insel, da waren Siggi und Birgit schon wieder weg.


    So Jürgen, dann mach du weiter!


    Gruß Dieter

    Richtig!


    Exklave = Bremerhaven als Teil des Bundeslandes Bremen.


    Bremerhaven ist eine sehr schöne Stadt, sollte man sich unbedingt mal anschauen. Auch das Auswanderermuseum ist klasse.


    wer macht weiter?