Fahrsicherheitstraining

  • #12
    Zitat von eLcaBone

    Gibt es sowas auch im Westen?


    Auch wenn der Ruf des Clubs momentan ziemlich ramponiert ist, so bietet der ADAC doch in ganz Deutschland sehr gute Fahrsicherheitszentren :) Dort wirst du mit Sicherheit fündig :idea:


    Einfach mal durchklicken

    Grüße aus Schleswig-Holstein
    ...................................Dirk


    ... nach 2 Crosstourern mit DCT ab Juli 2017
    auf Ducati Multistrada 1200 Enduro unterwegs :-)

  • #13
    Zitat von Olaf68

    Hallo Karim, bei welcher Veranstaltung hast du dich angemeldet?


    Hallo Olaf,


    angemeldet habe ich mich über das Motorrad Action Team: http://www.motorradonline.de/f…heitstraining-2014/333382


    Das ganze ist allerdings ein Fahrdynamiktraining. D.h. die Prinzipien des Sicherheitstrainings werden auch noch aufgefrischt, aber es geht im wesentlichen um Dinge wie das Handling des Motorrads in Schräglagen und wie man seinen Körper dabei besser positioniert; wie verschiedene Kurvenvariationen angefahren werden sollten inklusive der richtigen Blickführung und z.B. einer Vollbremsung auf Bitumen am Ende; beschleunigtes Anfahren/Wenden/Bremsen an starken Steigungen; Vollbremsungen bei 100km/h und mehr; Fahren über eine Holzplanke in Schräglage; extrem langsames fahren während man die Maschine mit Kupplung und Gas "streckt", etc. usw.


    Es ist ein zweitägiges Training über's Wochenende. Empfang ist Freitagabend im Hotel, wo die Gruppen eingeteilt werden und man seine Instruktoren kennenlernt. Die erklären einem bei einem guten Abendessen schon einmal, was einen am folgenden Tag alles erwarten wird. Danach gibt's Benzingespräche und Witze :-)
    Die Gruppen werden nach ihrem Können eingeteilt. Wenn man das erste mal dort ist, geht das alleine nach den Parametern der jährlichen Fahrleistung und wie viele Jahre man überhaupt schon fährt (vermute ich zumindest). Wer schon mal mit von der Partie war, rückt automatisch in eine höhere Gruppe auf. Sollte man in einer Gruppe total unterfordert oder überfordert sein, kann man ebenfalls wechseln.


    Mir als damaliger Fahranfänger hat es unglaublich viel gebracht und ich habe gesehen, was die Mädels und Jungs in den höheren Gruppen für Fahrübungen gemacht haben... deswegen gehe ich dort wieder hin. Und vor allem, weil ich viel Spass hatte und auch wirklich etwas gelernt habe.


    Zugegeben, es ist nicht "günstig", aber für mein Empfinden was es letztendlich den Preis wert.

    Allzeit Gute und sichere Fahrt,
    Karim

  • #14

    Zugegeben, es ist nicht "günstig", aber für mein Empfinden was es letztendlich den Preis wert.[/quote]


    Hi Karim,


    Danke für die Info.
    Aua, das sprengt aber mein Geburtstagsbuget. Ne Kupplung hab ich auch nicht! Sparen kann ich ja mal, aber ne Kupplung werde ich nie wieder haben.
    Gruß
    Olaf

    BMW, nein danke

  • #16

    Moin Moin,


    hier oben im Norden (Schleswig-Holstein) bietet der Kreis (Straßenverkehrsbehörde) zusammen mit der Polizeidirektion Flensburg, dem ADAC und der Kreisverkehrswacht jedes Frühjahr ein FST an.
    Gefahren wird dieses Jahr im Geberpark Carstensen (alter BW-Standort, Flugplatz).


    Der Preis inkl. einem Mittag beträgt 86.-€


    Da mein letztes FST schon etwas her ist und ich mich die letzte Saison an meine Crosstourer "gewöhnen" konnte :mrgreen:
    werde ich dieses Jahr wieder daran teilnehmen.


    Sollte sonst noch jemand Interesse aus dem Norden haben, einige Termine sind noch frei.
    Infos könnt ihr euch dann direkt bei Maik Petersen holen. Zu erreichen ist er:
    per Mail unter maik.petersen@schleswig-flensburg.de
    oder telefonisch unter 04621/ 87-307


    Hand zu Gruß
    ToM

    Altern ist ein hochinteressanter Vorgang:
    Man denkt und denkt und denkt -
    und plötzlich kann man sich an nichts mehr erinnern.
    v. Ephraim Kishon

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!