Mein Freund Windows 8 oder wo ist das NAS

  • #1

    Moin Moin


    Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr habe eine tolle Idee oder einfach einen Tipp.


    Nachdem nun ein neues Gerät fällig war, kommt mein Kampf.


    Hardware:
    Fritzbox 7360
    Asus Trio Book
    Windows 8.1
    Android, neue Version
    Iomega NAS IX2-200
    Buffalo Linksation


    Ich bekomme mit Windows 8 das NAS einfach nicht angezeigt im Netzwerk.


    Der Fernseher kann darauf zugreifen, Laptop mit Windows 7 hat das in der Netzwerkumgebung und selbst Handy und Tablet haben es.


    Ich kann auch über das Menü der Fritzbox oder Iomege/Buffalo darauf zugreifen, aber das ist ja nicht der Sinn der Sache.


    Habe natürlich schon das I-Net befragt und einiges probiert, aber derzeit noch kein Erfolg.


    Nein, ich möchte auch nicht wieder zu Windows 7 wechseln. :mrgreen:


    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Jörg

    Was ich nicht kenne, kann ich nicht vermissen
    --
    CT Pearl White - Givi Sturzbügel inkl LED Scheinwerfer - Navi Montana 600 - Hinterradabdeckung - Kühlerschutz -Touratech Hecktasche + H&B Topcase - TT-Sitzbank + 2cm - Fenderverlängerung

  • #2

    Ich brauche mal noch ein paar infos:
    1. Mit NAS meinst Du die Buffalo LS?
    2. Dir ist doch sicher die IP-Adresse bekannt
    3. Welche Art von Zugriff brauchst Du? a) per Webbrowser zur Administration oder b) per Netzwerkumgebung auf die SMB-Freigaben?
    4. Was hast Du schon ausprobiert? Pingtest? Über Browser mittels IP-Adresse erreichbar?
    5. Verbindest Du deinen PC/Laptop mit festen IP-Adressen oder per DHCP? Falls DHCP dann u.U. sogar Dein NAS per DHCP???


    Tipp 1: Deaktiviere zum Test mal die Firewall auf Deinem PC/Laptop zumindest für lokale Netze.
    Tipp 2: Falls Du ansonsten nur IPv4 verwendest, dann deaktiviere auf Deinem PC/Laptop mal IPv6 unter den Netzwerkadaptereinstellungen. Nicht auszuschließen, dass es gerade daran liegt, weil IPv6 bevorzugt wird, aber Dein NAS vielleicht nur IPv4 kann.


    Noch was: Nicht angezeigt ist das eine, nicht erreichbar das andere. Deswegen prüfen wir zuerst die Erreichbarkeit.


    Peter

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)

  • #3

    Was ich nicht kenne, kann ich nicht vermissen
    --
    CT Pearl White - Givi Sturzbügel inkl LED Scheinwerfer - Navi Montana 600 - Hinterradabdeckung - Kühlerschutz -Touratech Hecktasche + H&B Topcase - TT-Sitzbank + 2cm - Fenderverlängerung

  • #4

    Bitte probiere mal im Datei-Explorer einen direkten Aufruf auf das Gerät, indem Du oben in der Adresszeile eingibst: \\IP-Adresse oder (sofern Du den Gerätenamen kennst) \\Gerätename
    Die Anzeige unter der Netzwerkumgebung hinkt oft hinterher, weil die Namensauflösung nicht funktioniert.


    Und noch was: Falls Du IPv6 deaktivierst, musst Du den Netzwerkadapter mal deaktivieren und dann wieder aktivieren, damit die Einstellung wirksam wird.


    Peter

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)

  • #5

    Ping funktioniert und über IE oder Firefox komme ich auch mit der IP auf das NAS.

    Was ich nicht kenne, kann ich nicht vermissen
    --
    CT Pearl White - Givi Sturzbügel inkl LED Scheinwerfer - Navi Montana 600 - Hinterradabdeckung - Kühlerschutz -Touratech Hecktasche + H&B Topcase - TT-Sitzbank + 2cm - Fenderverlängerung

  • #6
    Zitat von kleiner mann

    Ping funktioniert und über IE oder Firefox komme ich auch mit der IP auf das NAS.


    Na dann kannst Du auch im Dateiexplorer mit \\IP-Adresse auf die Freigabe zugreifen.

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)

  • #7
    Zitat von pschulze59

    Na dann kannst Du auch im Dateiexplorer mit \\IP-Adresse auf die Freigabe zugreifen.




    Das ist ja nicht der Sinn an der Sache immer über den Browser und der IP die Ordner zu öffnen.


    Dann kann ich auch die Oberfläche vom Gerät aufrufen, dass würde schneller gehen.


    Aber dennoch Merci



    Jörg

    Was ich nicht kenne, kann ich nicht vermissen
    --
    CT Pearl White - Givi Sturzbügel inkl LED Scheinwerfer - Navi Montana 600 - Hinterradabdeckung - Kühlerschutz -Touratech Hecktasche + H&B Topcase - TT-Sitzbank + 2cm - Fenderverlängerung

  • #8

    Wenn Du Dir einen Link auf dem Desktop anlegst (\\IP-Adresse), rufst Du letztlich die Freigabe sogar schneller auf.


    Gruß Peter

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)

  • #9

    Hallo Kleiner Mann,


    falls Dein Problem noch nicht gelöst ist, hier ein Zitat aus der C'T:


    "Microsoft hat in Windows 8 die Reihenfolge der Namensauflösung im Windows-Netz geändert. Bislang erfragte Windows zuerst Namen über das Netbios-Protokoll, das Ausrufezeichen im Hostnamen erlaubt. Windows 8 fragt allerdings immer zuerst per DNS nach und dort sind z.B. Ausrufezeichen verboten, was Windows 8 offenbar nun auch auf Netbios-Namen überträgt."


    Enthält die Freigabe deines NAS vielleicht irgendwelche unzulässigen Zeichen?


    Gruß Werner

    Die Reichweite der Reifen erhöht sich beträchtlich wenn man die ganze Lauffläche benutzt.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!