Wie kann ich Touren auf mein TomTom Rider II laden?

  • #1

    Ich habe versucht, die Bodensee-Tour als itn.Datei auf mein TomTom zu laden, ebenso die beiden Forumstouren, aber es klappt nicht.
    Habe jeweils mein TomTom Rider 2 an den PC angeschlossen, den Ordner geöffnet (d.h. Doppelklick auf "Wechseldatenträger", dann den itn.Ordner gesucht, bzw. erst einen angelegt, weil keiner vorhanden war. Dann die Tour auf "Herunterladen" - Datei speichern unter - den Pfad zum TomTom eingegeben und auf SPEICHERN gedrückt. Die Tournamen erschienen darauf auch im TomTom-Ordner. Daraufhin habe ich das TomTom vom PC getrennt, bin auf Reiserouten laden gegangen - aber da waren die Touren dann nicht mehr drin???????
    Muss zugeben, dass ich mit PC wenig am Hut habe.
    Kann mir jemand in "ganz einfachen" Worten erklären, was hier schief läuft??????


    Besten Dank sagt


    Rudi :?

    Gruß,
    Rudi

  • #3

    Hallo Andreas,


    danke für Deinen Tipp. Aber die Software habe ich installiert. Aber es klappt trotzdem nicht-
    Ich habe früher Touren über "Tyre" geladen und das ging problemlos. Ist aber so lange her, weiss deshalb nicht mehr, wie?

    Gruß,
    Rudi

  • #4

    Hallo,


    also ich nutze Tyre. Kann aus TomTom Home gestartet werden, aber auch separat als kleines Programm auf den Rechner gespielt werden.
    Im Tyre gibt es einen Button mit dem man die aktuell geöffnete Route auf das TomTom spielen kann. Hab das zig mal sowohl bei meinem TomTom Rider 2 als auch bei meinem TomTom Rider 2013 gemacht. Mit Tyre ist Routenplanung wirklich ein Kinderspiel!!


    Funktioniert prima. Zumindest ist das meine Erfahrung.


    Gruß Mike

  • #5

    Ich hab's mir auch wieder installiert und probiert. Aber ich glaube langsam, das liegt am TomTom. Ich muss zuerst Aktualisierungen herunterladen und die nimmt es nicht alle an, weil angeblich nicht genug Speicherplatz vorhanden ist. Ich weiß aber nicht, was von den komischen Dateien, die da angezeigt werden, ich löschen könnte?????

    Gruß,
    Rudi

  • #6

    Hallo,


    möchte mich da nicht einmischen, ich habe kein TOMTOM.


    mich wundert nur, dass Du keinen Ordner hast für Routen.


    Sorry, vielleicht ist es auch dumm was ich denke, aber das Gerät schaut sicher nicht irgendwo nach den -itn Dateien,
    es wird ein genauer Pfad vorprogrammiert sein,
    Wenn Du einen erstellt hast, ist er auch da, wo sonst der Speicherort für Routen ist?
    der Ordnername muss sicher auch genau so benannt werden, Groß oder klein geschreiben...


    Ich kann mich erinnern bei meinem Becker auch erst Probleme gehabt zu haben,
    Ich habe dann auf dem Gerät eine Route erstellt, um den Ordner zu finden.
    habe dann das Format einer Route (.kml) dort gespeichert und konnte ihn nicht sehen, oder lesen ( weiß nicht mehr so genau).
    Jedenfalls stellt sich heraus, dass Becker nur einen bestimmte Anzahl von Wegpunkten verarbeiten/lesen kann.
    habe eine kleinere Datei im Routenordner gespeichert, und es funktionierte...


    Ist jetzt nur eine Idee, probiere mal eine Route auf dem Gerät zu erstellen, ob dann ein Ordner auftaucht,
    speichere zunächst eine kleine Datei mit wenig Wegpunkten ab.

  • #7

    Ein Hallo ins Allgäu!


    Das TomTom hat manchmal so seine Macken. Meisstens hilft es über TomTom-Home komplett neu zu installieren. Damit werden auch Deine alten Karten bereinigt. Wenn Du Dein Gerät am PC ansteckst, muss das Verzeichnis "itn" vorhanden sein. Sollte es nicht angezeigt werden, dann liegt es evtl. an den Einstellungen Deines PC. Im Windows-Explorer muss "Systemdateien anzeigen" aktiviert sein! Wie Du die itn-Dateien dann auf Dein TomTom schiebst ist völlig egal, ob per Drag and Drop oder über eine zusätzliche Software.


    Grüße Peter

    ... immer eine Handbreit Teer unter den Rädern wünsche...... :-)

  • #8

    Hallo Peter,


    hab den Explorer in Windows 7 geöffnet. Finde aber nichts, wo steht "Systemdateien anzeigen"?
    Mich macht auch stutzig, dass, wenn ich das Gerät an den PC anschließe, es "Ordner leer" anzeigt?

    Gruß,
    Rudi

  • #9

    Hallo Tommaso,


    das mit den Wegepunkten könnte zusätzlich ein Problem sein. Das Navi ist immerhin schon 6 Jahre alt.
    Ich hab ja Reiserouten drauf gespeichert und das ging ja immer problemlos.
    Ich werde das mit der Neuinstallation über TomTom-Home mal probieren.


    ERSTMAL DANKE an alle für Eure Mühe :clap:

    Gruß,
    Rudi

  • #10

    Habe mal eine andere Frage zum TomTom Rider.
    Ich habe ja die aktiv Halterung befestigt, also Dauerstrom vom Bordnetz.
    Irgendwie habe ich das Gefühl das es mal lädt und meistens er nicht.
    Liegt es an den Kontakten?
    Benutze diese seit zei Jahren aber ist mir noch nie aufgefallen oder lädt es nur wenn es dann leer wird?

    Gruß
    Matthias aus Magdeburg


    Modeljahr: 2012, Seriennummer: 3030

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!