HAUPTSTÄNDER gesucht für Honda Crosstourer.

  • #11

    Und noch ein wirklich gutgemeinter Tipp: Bin vorher auch FJR (RP13) gefahren und kann dazu nur den Erfahrungstipp geben, dass bei häufiger aufsetzenden Rasten im norddeutschen Flachland sehr wahrscheinlich was auf der obere Hälfte des Moppeds stark optimiert werden kann. Mit anderen Worten: Schon mal ein Fahrsicherheitstraining gemacht? (z.B. beim ADAC in Embsen - das macht einen Mega-Spaß und hinterher fährt man besser!)

  • #12
    Zitat von accirus

    Dann ist der definitiv falsch montiert! Ich habe auch den Honda-Hauptständer und es setzen zuerst die Fußrasten auf. Den Hauptständer hatte ich noch nie am Kratzen - noch nicht mal bei der Tour druch die schwäbische Alb - und da gibts´sschon andere Kurven als hier oben im Norden.


    Kann ich bestätigen - in den Alpen neulich diverse Aufsetzer vor allem in Kehren mit falscher Querneigung - Fußrasten und einmal auch Fußbremshebel (in unterste Stellung gestellt) - aber kein Kratzer am Hauptständer Honda original.

    Gruß vom Westerwald, volker --- Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom (Albert Einstein).
    Mein CT: Zubehoer-Sampler_CT-vkr_thumb.jpg

  • #14

    Hallo,
    auf keinen Fall den von Hepco & Becker kaufen!
    Lässt sich praktisch nicht aufbocken ohne monstermäßige Anstrengung.
    Gruß
    ED

    CT SC70 DCT 2013
    Hepco & Becker Worldcrosser Umbau mit Schutz, Licht und extra großen Koffern
    Honda Griffheizungssatz, 12 V Steckdose, 2+6 Jahres Garantie
    MRA Tourenscheibe, Navikomm-Halterung u. Zümo 660
    JMP Lithium Ionen Akku, Heidenau K60 Scout

  • #15

    Also ich hab den von Honda angebotenen dran - Aufbocken ist damit auch kein Zuckerschlecken. Meine K1600 mit 50kg mehr flutscht besser auf den Mittelständer.

    motorisierte Zweiräder seit 1970, derzeit BMW K1600GT der ersten Stunde und Honda CB250RS, leichter "Scrambler-Umbau"

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!