Fußrasten Sozia

  • #2

    Hallo Thomas,


    bin gerade dabei und warte auf diese hier: Verstellbare Vario-Fußrasten Multi Grip für den Sozius. Sobald sie da sind kann ich mehr darüber schreiben. Mir ging es um einen besseren Halt und sollten etwas tiefer sein.


    Grüße Jörg

    Fahre immer schneller, als der Sensenmann fliegen kann.

  • #3

    Hallo Thomas


    Ja, ich habe die Original Fussrasten der Varadero von Honda verbaut, meine Frau ist damit sehr zufrieden. Ich glaube
    das sind die gleichen die man auch als Zubehör für die AT bekommt, welche ich auch da montiert habe.

    Gruss aus der Schweiz


    Bruno


    ______________________
    Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann.

  • #5

    Danke schon mal für Eure Antworten. Wir wollen nur die Fußrasten in breitere austauschen, nicht tieferlegen. Meine Frau glaubt, bei einer Tieferlegung dann beim Aufsteigen nicht mehr übers TopCase zu kommen.

  • #6

    Hallo Thomas
    Wenn du breitere Rasten suchst, solltest du dir mal die Rasten von SW-Motech ansehen. Habe ich als Fahrerfußrasten und bin begeistert von der breiten Auflagefläche (sind etwas kürzer aber breiter).
    Ich habe dir hier , fahre sie allerdings ohne Fußrastengummi .
    https://www.louis.de/artikel/s…e/10044801?list=330951179


    Da ich nicht weiß, ob die auch hinten passen (Aufnahmewinkel ), die hier sind einstellbar und sollten auf jeden Fall hinten passen
    https://www.louis.de/artikel/s…-diverse-modelle/10044561


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • #7

    Hallo Thomas,


    ich habe bei meinem Crossrunner auf Wunsch von meiner Freundin für hinten auch breitere Fußrasten angebaut.



    Seitdem ist sie zufrieden, fühlt sich damit wohler und hat einen sicheren Stand.
    Auf- und absteigen fällt ihr seitdem auch leichter.
    Sie steht jetzt auch mal bei einer längerer Tour kurz auf, um sich die Beine zu strecken.
    Das hat sie sich früher mit den Originalfußrasten nicht getraut.


    Die Fußrasten Puig Trail hab ich bei bei Motea gekauft.


    http://www.motea.com/default.aspx?TY=2&ST=1&IT=280004


    Es gibt auch noch die Puig Enduro Fußrasten und sind breiter.



    Aber mir gefallen die nicht so am Crossrunner und passen eher zum CT, ist aber Geschmacksache.


    Gruß Malony

  • #8

    Servus ich hänge mich hier mal an:


    Meine Sozia hat Probleme mit dem Steißbein nach längeren Touren.
    Die Sitzbank haben wir schon modifizieren lassen in Solingen, leider ohne Erfolg diesbezüglich.


    Jetzt kam uns nach der Probefahrt auf einer KTM1290 der Gedanke mit der Position der Fußrasten.
    Kann uns jemand einen Tipp geben wo es verstellbare Fußrasten zu kaufen gibt oder natürlich auch gerne Tipps zur Sitzpositionkorrektur.
    Wir könnten uns vorstellen mit einer höheren Position der Beine sollte sich auch die Position der Beckenknochen und des Steißbeines ändern.
    Hoffentlich zum Positiven!


    Heute in 14 Tagen geht es - wenn das Wetter hoffentlich noch mitmacht - in die Seealpen und an den Grand Canyon du Verdon


    Gruß
    Jürgen

  • #9

    Hallo, ich habe verstellbare Fussrasten an meiner CT SC 70 für die Sozia von mfw. Mit einem Ausleger von ma. 50 mm nach unten war meine Frau bestens zufrieden. Auch bei unserer Polentour von über 3.500 KM. Würde diese abgeben, da ich die CT in 2018/2019 verkaufe. Schreib mir doch eine PN, dann stimmen wir uns kurzfistig ab. Schöne Grüße Bolli :ugeek:

  • #10

    Wir könnten uns vorstellen mit einer höheren Position der Beine sollte sich auch die Position der Beckenknochen und des Steißbeines ändern.


    Gruß
    Jürgen


    Hallo Jürgen
    Wenn ich dich richtig verstehe, möchtest du die Fußrasten hochsetzen!? Das würde aber bewirken,daß das Becken noch weiter nach hinten kippt und man erst recht auf dem Steißbein sitzt. Wenn ,dann müssten die Fußrasten nach unten und ev. sogar etwas weiter nach hinten. Das ist natürlich durch Auspuff und ev. Koffer nur bedingt möglich. Ev. müsste man die Sitzbank im Soziusbereich noch höher machen.
    Versuchsweise kann man es auch mal mit einer gepolsterten Fahrradhose probieren ( die sind am Steißbein ausgespart) z.B.:
    https://www.amazon.de/Lmeno-ge…fRID=PWT40ZHWYMMH50571TA1
    Habe ich auch als Übergangslösung benutzt,bis ich meine Sitzbank habe umpolstern lassen.


    Gruß Frank

    ´15er Crosstourer DCT,Honda-Koffersatz, Ermax-Tourenscheibe,GSG-Crashpads,Bagster-Tankschutz,Givi-xStream-Werkzeugtasche, lights4all-Rauchglas-Rücklicht,SW-Hauptständer,SW-Fußrasten,Bodystyle-Hinterradabdeckung, Givi-Motorschutz,BSG-Kardanschutz

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!