Beiträge von tourer71

    Hallo,

    rate auch dringend von Kopfhörern ab. Abgesehen vom Druck werden damit unter dem Helm nahezu sämtliche Außengeräusche nicht mehr hörbar, könnte im Falle einer Kontrolle durch die Rennleitung Bußgeld nach sich ziehen, weil man praktisch nichts mehr hört, was um einen herum passiert (Blaulicht, Aufforderung zum anhalten, etc.)

    Wie alle schon geschrieben haben, gibt genug Bluetooth Einbaulösungen für Helme in allen Preisklassen


    LG

    Jens

    Tach auch,

    habe eine Sony as50 und diese mit RAM Mount Haltern am Spiegelarm, Sturzbügel und Klebepad auf dem rechten Seitenkoffer!

    Die Halterung ist kombiniert mit kurzem Arm und damit habe praktisch keine Probleme mit Vibrationen. Bildstabilisator ist stets eingeschaltet. Versuch mit längerem Arm brachte zunehmende Verwackler, so das die Länge der Verbindung von Halterung zu Kamera möglichst kurz gehalten werden sollte, wie hier schon einige beschrieben haben!


    Gruß

    Jens

    Moin zusammen,
    Auch ich finde es mehr als traurig, dass der weltgrößte Zweirad Hersteller sein Händlernetz so ausgedünnt hat, das nicht ein Händler aus NRW bereit war, ihn auf der Messe zu vertreten. Das ist ja nun mal keine Dorfmesse sondern schon eine der größten Deutschlands. Ich sehe das auch als vertane Chance für neue Kunden und den Nachwuchs an, denn ich habe gestern so viel Motorradbegeisterte junge Leute gesehen, die sich natürlich zwangsläufig dann bei der Konkurrenz umgeguckt haben, denn wer sich ein Motorrad kauft, der möchte das auch vorher anfassen und idealerweise mal probefahren und dafür nicht 50 km bis zum nächsten Händler in Kauf nehmen.
    Nun ja, die anderen Hersteller wird's freuen.
    Schönes Wochenende allen
    LG
    Jens

    Moin zusammen, kann dem nur beipflichten.
    Hatte bis letztes Jahr die Version von Puig, die bereits nach einem Jahr an der Kardanbefestigung gebrochen war.
    Die Originale ist deutlich stabiler, sowohl von der Befestigung als auch vom Kunstoff her.
    Der Preis ist auch sehr gut, habe letztes Jahr beim freundlichen 172,- Teuros bezahlt, wobei es wirklich schwierig war,
    überhaupt noch eine zu bekommen, da kaum ein Händler noch eine hat und lt. Aussage meines Freundlichen
    bei Honda nicht mehr bestellt werden konnte, da das Modell ja nicht mehr angeboten wird.
    Habe dann mit Unterstützung des Kundendienstes in Süddeutschland noch eine auftreiben können.
    Also, wer eine braucht sollte unbedingt zuschlagen, klare Kaufempfehlung !!
    Auch wenn sie eigentlich nur für die F passt und es auch nur dafür eine Freigabe gibt, passt sie problemlos auch an die X,
    der TÜV Mann hat sie nicht mal zur Kenntnis genommen!


    Schönes WE allen

    Hallo Zusammen!
    Wie ich am Freitag vom Werkstattmeister erfahren müsste, hat die Geschäftsführung unseres FFH in Dortmund Hörde beschlossen,
    demnächst den Verkauf von Motorrädern einzustellen und die Werkstatt für Motorräder ebenfalls zu schließen. :-o
    Ab sofort werden keine Werkstattaufträge mehr angenommen.
    Das heißt, die Wege zum nächsten FFH werden deutlich weiter! :angry-tappingfoot:
    Finde ich insgesamt sehr bedauerlich, ich habe mich und meine Maschinen dort immer bestens aufgehoben gefühlt!


    Jens

    Tach zusammen !
    Nach meinem gestrigen Besuch auf der Intermot hätte ich noch einen Verbesserungsvorschlag für das nächste Facelift / Update des Crossi:
    Honda sollte der 6 Gang Schaltversion den Quickshifter aus der CB1000R spendieren- ich bin die da Probe gefahren und war begeistert.
    Bisher hielt ich das ja für unnötigen Schnickschnack, seit ich im Frühjahr mal eine GS damit gefahren bin und das Gefühl hatte,
    bei jedem Schaltvorgang fliegt mir gleich das Getriebe um die Ohren. :eusa-naughty:
    Aber die Erfahrung gestern mit der Honda hat mich echt überzeugt.
    Also Honda, wenn ihr hier mitlest......... :dance:

    Ja, das habe ich mir schon gedacht! Und so uneigennützig! :lol:
    Aber ich habe heute einen Händler im Süden der Republik gefunden, der hat noch eine von Honda da rum liegen hat.
    Allerdings hat er nichts in seinen Unterlagen gefunden, das die auch wirklich an den Crossi passt, da ja eigentlich für die VFR 1200 F gedacht.
    Ich dachte immer, die Schwingen von beiden sind gleich? :doh:
    Also Frage an die Fachleute hier:
    Passt die Hinterradabdeckung der F auch an die X, bzw. sind die Aufnahmepunkte identisch?


    Danke im voraus!


    LG
    Jens

    Hallo zusammen!
    Ich muss dieses alte Thema noch mal aufmachen, da ich heute beim 1. putzen nach dem Urlaub gesehen habe,
    das meine Bodystyle Hinterradabdeckung an der Schraube auf dem Kardantunnel gebrochen ist :o
    Garantie wohl abgelaufen, Rechnung auch nicht mehr auffindbar! :(
    Also mit Neuanschaffung beschäftigt und überlegt: warum nicht das original Honda VFR 1200 F Teil nehmen, über das man nur gutes liest!
    Jaaa, ich weiß, ABE ist so eine Sache, sieht aber so aus, als wäre es ab Werk schon dran und nur der Fachmann weiß ja, das das nicht so ist!
    Aaaaaber- nix da, gibt´s bei Honda mit dem Auslauf der 1200 F in 2016 nicht mehr zu bestellen und hat auch keiner mehr auf Lager, also doch wieder Zubehöranbieter :roll:
    Bei Bodystyle bin ich auf 2 Modelle gestoßen:
    - die normale für ca 120,- € (die habe ich dran, sitzt auch bei mir wie bei anderen nicht mittig!),
    - die Sportsline für ca. 190,-€ ( ist die dicker oder woher kommt der Aufpreis???)
    und dann habe ich noch deine von Pyramid für ca. 160,- € gefunden!
    Puig ist keine Option, der sieht mir so kurz aus!
    Gibt´s in den letzten Monaten neue Erkenntnisse, welche bei wem noch ihren Dienst tut oder verloren ging? Andere Vorschläge ! Dann schon mal Danke dafür vorab! :D
    LG
    Jens

    Ich war gestern dort oben (auf dem Weg Richtung Gardasee), hab da oben noch 2 Crossifahrer auf dem Weg Richtung Norden getroffen! :dance:
    Die beiden waren bisschen Endurofahren in Slowenien (mit Straßenbereifung) :think:


    LG
    Jens