Erfahrung mit Sturzbügel von Givi (TN1110) bzw Kappa (KN 1110) am CT

  • #11

    Ich hab den dran. Hersteller sitzt in der Ukraine. Durfte das Teil beim Zoll für 75 Takken zusätzlich abholen. Wen man auf dem CT sitzt, sieht man das Asymmetrische nicht. Wenn man davor steht schon. Mir macht es nix.

    Herzliche Grüße vom Carlos


    Crosstourer DCT (SC 76) rot/schwarz aus 2019 :clap: :dance:
    Oldtimer Besitzer einer CBR 1000 F (SC24 Hubba Bubba) aus 1991 mit Männerbremssystem


    und neuderdings Pensionär:D

  • #12

    Ich habe den Givi drauf. Das Material ist sehr guter, fester Stahl, die Fertigung hat Optimierungspotential. Anders gesagt, der Händler, der ihn mir montiert hat, hat ihn vermutlich mit Hilfe eines zweiten Mechanikers in die richtige Position gezogen und dann die letzte Schraube angeknallt. Ich habe ihn dann demontiert, weil ich die Seitenverkleidung abnehmen musste, und kann ihn jetzt nicht mehr befestigen. Ich habe mir mit dem Händler vereinbart, dass ich im Frühling wieder hinfahre, und dann soll er sich etwas dazu überlegen.

  • #13

    Hatte bei Kauf den Givi Bügel montiert.

    Die Abdeckung des DCT war etwas ausgeschnitten. Bei erneuter Montage habe auch ich festgestellt, nicht ganz passgenau.

    Der Hepco Bügel passt deutlich besser.

    Er ist in meinen Augen auch optisch besser auf die darunter liegende Verkleidung angepasst.


    Grüße Michl

    geheult wird erst, wenn`s blutet oder komisch absteht

  • #14

    Ich habe auch die Sturzbügel von Hepco & Becker. sind Super allerdings an an einer SC 70 aber da kann man auch die Seitenteile so abnehmen das die Sturzbügen dran bleiben .:thumbup:8) DLZG aus Duisburg Micha

  • #15

    Hallo in die Runde,

    ich bin seit langer Zeit auch mal wieder bei euch.

    Wo der her sein soll, der mir nicht gefällt... keine Ahnung. Glaube hier im Forum war mal n Bild. Der kam glaub ich aus Russland.

    Gefallen ist - Optik - anderen gefällts.


    Aber.... Siggi hatte eine tolle Lösung - mit zusätzlichen Sturzpads - fragt da mal nach - Siggi hat hier auch einen Thread damit gehabt.


    LG Jürgen

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • #17

    Hallo Gemeinde ,

    möchte hier ein kurzes Feedback geben.

    Ich habe mich jetzt doch für die Bügel von H&B entschieden.

    Die ausschlaggebende Entscheidung gegen den Givi und für den H&B waren:


    -Bessere Passform und Montage.

    -Zwei original Motorschrauben von Honda bleiben.

    -Negative Erfahrungen bei der Montage von andern Forenmitgliedern. Ich möchte mir nicht meine Gewinde im Block zerballern. ( kann evt.der Bügel nichts dafür)

    - Um die Seitenteile zu lösen kann der Bügel montiert bleiben. Ich muss nicht jedes mal die Schrauben lösen. Ich denke das schont die Bauteile auch.


    Für den Givi sprechen:

    -Preislich viel attraktiver.

    - Durch die Verbindungsstrebe unter der Front, kann er vermutlich die einwirkende Kräfte bei einem Umfaller besser aufnehmen.


    So long, Mo

  • #18

    Hallo Max2007,

    schaut soweit gut aus, aber wieviel Abstand ist da auf der rechten Seite bis zum Kupplungsdeckel?

    Der steht besonders weit vor und ist somit auch am meisten gefährdet und wird meistens als erstes beschädigt.

    Würde mich interessieren, hast Du davon vielleicht ein Foto?

    Danke.

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • #19


    Ich habe auch die von Givi . Die Schützen die Motordeckel besser , in die Schraubenlöcher habe ich noch Lenkerenden verarbeitet .

    Gruß von der Nordsee


    Der Schrauber Balu

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!