Beiträge von Paneuromartin

    [attachment=0]Reifenfreigabe.pdf[/attachment]Hallo zusammen,


    nachdem ich jetzt den ersten Reifenwechsel vornehmen muss, hat mir mein Händler mitgeteilt, dass bisher für den SC 76 nur zwei Reifen , nämlich der Bridgestone BW und der Pirelli Scorpion zugelassen sind und auch noch kein Reifenhersteller eine Freigabe erteilt hat.
    Daraufhin habe ich Michelin angeschrieben und vor 14 Tage eine abschlägige Nachricht bekommen, dass erst im Frühjahr 2017 entsprechende Reifen test durchgeführt werden können.
    Um so überraschte war ich, als ich heute die Reifenfreigabe von Michelin sowohl für den Pilot Road 4 Trail als auch für den Anakee 3 zugeschickt bekommen habe. (siehe Anhang)
    Das ist doch wohl mal ein Spitzenservice.
    Aber bei so einem tollen Moped reagieren eben auch die Reifenfirmen prima :D :-)


    Gruß
    Martin

    Hallo Olli, (Worschtl , der Nickname passt prima)


    ich habe bei mir den Unterfahrschutz von SW-Motech montiert.
    Hier ist die Befestung vorne mit einem Gestänge an der Motorhalterung und hinten an den Fußrasten halterungen.
    Die Montageanleitung ist unter der u.a. Adresse einzusehen.


    http://shop.sw-motech.com/cgi-….vfr1200x&typid=222859992


    Ich würde Dir allerdings den Unterfahrschutz von GIVI empfehlen, da er zwar Schei... aussieht, aber dafür die Ölpumpe des DCT bei einem Umfaller wirksam schützen soll.
    Hier die Montageanleiting:
    http://givishop.de/product_inf…z-aus-3-mm-Aluminium.html
    Und noch ein Bild von Martin Hubweber:
    http://honda-crosstourer.de/fo…p=47090&hilit=GIVI#p47090


    Gruß

    Hallo zusammen,


    habe mir jetzt den Engimoto Navihalter für 85,90 € bestellt.
    Durch seine Querstrebe wird die Scheibenhalterung stabiler.
    Leider verliert man bei der Höhenverstellung allerdings einen Zentimeter.
    Aber das könnte man durch die 4 cm höhere Scheibe von Polo für 99,95 € ausgleichen.
    Da es heute und morgen noch 25 € Rabatt bei Polo gibt, werde ich das testen und dann berichten.


    Gruß
    Martin

    Hallo,


    ich habe mir dazu den Navihalter von Engimoto für 85,90 incl. Fracht bestellt.
    Durch seine Querstrebe ist die Scheibenhalterung noch stabiler.
    Allerdings verliert man ca. 1 cm in der Höhenverstellung.
    Zum Ausgleich gibts es bei Polo eine 4 cm höhere Scheibe für 99,95 € mit dem heutigen 25 € Rabatt dann nur noch 74,95 €.
    Werde dann berichten.


    Gruß
    Martin

    Hallo Bobel,


    der große Unterschied liegt nicht alleine in dem neuen Halter, sondern an der neuen Einhandhöhenverstellbarkeit der Scheibe.
    Während bei den Crosstourer bis incl.2015 die Edmeierhalterung an den festen Halterungen der Scheibe vorgenommen wurden und damit relativ stabil war, ist die Scheibe des neuen Crosstourers jetzt verstellbar und der gesamte Mechanismus ist sehr fragil.
    Der Befestigungspunkt scheint zwar derselbe zu sein, aber er ist jetzt nicht mehr direkt fest mit dem Moped verbunden, sondern wegen der Verstellbarkeit der Scheibe, ebenfalls in veränderlicher Höhe.


    Die Lage des Navis wäre zwar deutlich besser, als bei der Lenkerbefestigung, aber wenn das Ding permanent wackelt, ist das Mist.


    Jetzt hoffe ich weiterhin auf den Fahrer, der das Ding schon hat und bewerten kann.


    Gruß
    Martin

    Hallo zusammen,


    vielen Dank für die Beiträge.
    Aber ich hatte nach dem neuen Edmeierhalter gefragt.


    Am Lenker habe ich das Navi jetzt auch.


    Aber die Befestigung über dem Tacho ist aus sicherheitstechnischen Gründen viel besser, da man auch beim Blick auf das Navi die Straße im Auge hat.


    Vielleicht hat ja doch schon jemand den neuen Edmeierhalter und kann berichten.


    Gruß
    Martin

    Hallo zusammen,


    ich hatte schon einmal eine Frage nach der für mich zu schwachen Heizleistung der neuen fünfstufigen Heizgriffe gestellt und leider nur eine Antwort erhalten.
    Bei meiner jetzigen Beschwerde an Honda wurde mir mitgeteilt, das ich der einzige bin, der sich bisher über die mangelhafte Heizleistung beschwert hat und sie keinen Grund für eine Änderung sehen.
    Eine zu schwache Heizleistung wäre bisher nur bei der Africa Twin massiv bemängelt worden, die aber nicht baugleich mit der der Crosstourer sind.
    Ich sollte doch mal ein Temperaturmessprotokoll über meine Werkstatt einreichen.
    Die Aussage meines Werkstattmeisters, dass er die Leistung ebenfalls als mangelhaft ansieht, reicht denen nicht.
    Ich würde jetzt gerne über eine Vielzahl von Nutzern die Hondaleute überzeugen wollen und hoffe auf eure Mithilfe, so ich denn nicht wirklich der einzige bin, dem die Heizleistung wesentlich zu gering ist.
    Meine vorherigen dreistufigen waren da ganz anders. In Stufe drei wurden die richtig heiß.


    Gruß
    Martin