Beiträge von Hans

    Der Hondahändler meinte zu der Rechnung:

    Bei meinem CT von 2013 hatte Honda noch keine Richtwerte, wie lange die Inspektion dauert. Deshalb wurden 39 AW veranschlagt.

    Beim CT von 2015 berechnet Honda laut Erfahrung 60 AW.

    Der HH hat es mit meiner Inspektion vom Dezember 2016 gerechtfertigt, da sie da bei 108.000km auch 60 AW berechnet haben.

    Kann so etwas sein?

    Habt ihr die selben Erfahrung?

    Ist ja auch egal.

    Den selben Verschleiß habe ich bei unterschiedlichen Bremsscheiben und Belägen.

    Schalte auch immer frühzeitig die Gänge runter um die Motorbremse zu nutzen

    Ich fahre täglich bei jedem Wetter, dadurch wohl auch der höhere Verschleiß.

    Mein Schwager fährt seinen CT nur bei Sonnenschein. Der Hat auch keinen Verschleiß.

    Alle 40 tkm brauche ich vorne neue Bremsscheiben (egal ob original 2x , Brembo1x oder TRW3x, halten alle gleich lang), sowieso auch immer.

    Hinten wurde nur einmal getauscht.

    Bei 130tkm wurde vorne das Radlager gewechselt.

    Einmal die Simmerringe da Gabel undicht.

    DCT läuft ohne Probleme genau wie der Motor.

    Sonst nur Kleinigkeiten;)

    Bj 5/2013

    Aktuell 202.000 km.

    Bin die ersten Jahre ca 30tkm im Jahr gefahren. Jetzt sind es nur noch 12 bis 15 tkm

    Ich habe vor 6 Jahren für die Original Beläge der Feststellbremse 19€ bezahlt. Jetzt werden schon 50€ berechnet:cursing:

    Habe gerade für No Name Beläge unter 10€ bezahlt. Bei der Parkbremse sollte es ja reichen.

    Fahre sonst natürlich Brembo oder TRW

    zu den 60AW kommen ja noch extra die AW für Bremsflüssigkeit und Beläge von der Feststellbremse wechseln.


    Bei meinen 39AW wurden 2 Ventile eingestellt.

    Bei meinem Schwager mit den 60AW wurden auch nur 2 Ventile eingestellt

    Moin moin,

    Ich habe bei meinem Crosstourer von Bj 13 vor 6 Jahren die 48000km Inspektion machen lassen. Laut Rechnung wurden 39 AW berechnet. Das sollte ja eigentlich eine Vorgabe von Honda sein.Ich muss dazu sagen, ich fahre bei jeden Wetter und mein Verschleiß am Motorrad ist schon extrem hoch.Habe Jetzt über 200000km runter.

    Diese Woche war mein Schwager mit seinem Crosstourer Bj 15 zur 48tkm Inspektion. Er ist ein rein schön Wetter Fahrer. Das Moped sieht aus wie neu, da es dementsprechend gepflegt wird.

    Nun hat die selbe Werkstatt ihm dafür 60 AW berechnet. Die Inspektion mit neuen Belägen für die Parkbremse hat ihm 1200€ gekostet.

    Ich fahre schon die letzten 2 Jahre nicht mehr zur Inspektion, da es mir einfach zu teuer in der Werkstatt ist. Die letzten großen Inspektion waren immer über 1000€.

    Wieviel AW wurden bei euch nur für die Inspektion berechnet? Arbeiten wie Bremsflüssigkeit oder Bremsbeläge wechseln werden separat aufgeführt.


    Eigentlich würde ich gerne mal eine Probefahrt mit der neuen AT machen. Habe nur bedenken, wenn mir die gefällt, das es in der Werkstatt wieder so teuer wird.


    Ich fahre nebenbei noch eine GSA1250. In 2 Jahren hat sie jetzt 50tkm runter. Die Inspektionen haben mich nur die Hälfte wie beim Crosstourer gekostet.


    Mit schönen Grüßen von der Ostsee

    Hans