Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mo 20. Nov 2017, 01:16

Alle Zeiten sind UTC+01:00


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Tourenjacken

Motorradstiefel

Motorrad-Navigation

Motorradreifen


 Partnerprogramm

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 cb1000r-gestutzt
Größe:44.63 KiB
Downloads:82

 Screenshot_2017...
Größe:174.12 KiB
Downloads:87

 BMW
Größe:19.12 KiB
Downloads:195

 DSCI2699
Größe:395.43 KiB
Downloads:186

 IMG_1047
Größe:131.61 KiB
Downloads:249

 IMG_1051
Größe:104.57 KiB
Downloads:249

 IMG_1042
Größe:99.29 KiB
Downloads:249

 IMG_1052
Größe:91.66 KiB
Downloads:249

 Top Poster
Benutzername Beiträge
BertholdM 1477
Black Joker 1331
rattenfrau 1312
heinzi 1258
ManfredK 1200

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
kugmal 18 Nov
Brunner.F 12 Nov
Der Reisende 10 Nov
OnlyUser 09 Nov
Smitti 09 Nov
Thorsten Hermes 08 Nov
Big Jim 08 Nov
merlin 01 Nov

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Welchen Reifentyp fährst Du hauptsächlich unter welchen Bedingungen?
Reifentyp1: Tourensport-Reifen (Strasse) 28%  28%  [ 62 ]
Reifentyp2: Großenduro-Reifen (Strasse, Schotter, Feldwege) 23%  23%  [ 51 ]
Reifentyp3: Enduro-Reifen (Gelände, Schotter, Strasse) 3%  3%  [ 6 ]
Reifentyp4: Andere Reifen (hier nicht aufgeführt) 0%  0%  [ 1 ]
Terrain1: 100% Strasse 23%  23%  [ 52 ]
Terrain2: Überwiegend Strasse plus kleine Schotterstrecken oder Waldwege 22%  22%  [ 50 ]
Terrain3: Überwiegend Schotterstrecken und Waldwege, wenig Strasse 0%  0%  [ 1 ]
Terrain4: Überwiegend Gelände, wenig Strasse und kleine Schotterstrecken oder Waldwege 0%  0%  [ 1 ]
Terrain5: Anderes Terrain (hier nicht aufgeführt) 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt: 224
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di 12. Jul 2016, 14:05 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 209
Vorname: Jörg
Modell:: momentan keins
Wohnort: Oyten
Ich mußte meine "geliebte" Erstbereifung, die Battle Wings von Bridgestone, nach 14.385 km wechseln.
Da kann man mal sehen, wie man das Profil hier im Norden schonen kann :lol:. Gibt es dafür nen Preis?
Habe nun die PST II aufziehen lassen und bin mal gespannt, wie die sich entwickeln.

Seit dem 27.06. haben noch weitere Forumsmitglieder abgestimmt, deshalb hier ein Update der Zahlen:

2343

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mo 5. Dez 2016, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 110
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Hallo,
hab nun über 13.000 km auf meine Anakee 2, von Michelin, gefahren und sind immer noch ca. 2 mm drauf.
Die neuen stehen schon bereit und werden demnächst montiert.
Benutzt hab ich diese in etwa 55% Pässe, ca. 35% Landstraßen und ca. 10% Schotterwege der Rest auf den Autobahnen. Habe noch nie so lange einen Reifen gefahren. Absolut unproblematisch in allen Lagen, ob nass oder trocken und auch auf unbefestigten Wegen, auch manchmal mit Fußrasten-Straßenkontakt und bei jeder Temperatur (ca. 0 - 40 °C).
Kann diese Reifen nur empfehlen für die VFR 1200 XD.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 6. Sep 2013, 23:21
Beiträge: 547
Vorname: Christian
Modell:: Crosstourer (DCT)
Wohnort: Bottrop
Ich fuhr bisher nur Reifentypen für Reiseenduro - BattleWing, MTN, Battlax A40. Mit denen kam ich immer gut zurecht. Nun hab ich seit über 1.000 km nen Sporttouringreifen (Dunlop Roadsmart 3) drauf und komme damit noch besser zurecht. ;) Bei wenigst Schotter- oder Waldpistenanteil ist für mich ein Sporttouringreifen (Metzeler Roadtec 01 oder eben Dunlop Roadsmart 3) inzwischen die erste Wahl!

_________________
Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 11:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:07
Beiträge: 295
Vorname: Sven
Modell:: Wanted Modell, matt weiß
Wohnort: Dortmund
Zitat:
Bei wenigst Schotter- oder Waldpistenanteil ist für mich ein Sporttouringreifen (Metzeler Roadtec 01 oder eben Dunlop Roadsmart 3) inzwischen die erste Wahl!
Da schließe ich mich an. Fahre seid Sommer den Metzeler Roadtec 01 und bin damit SEHR zufrieden.

_________________
Wer keine eigenen Ziele hat - arbeitet immer für die Ziele anderer!


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Di 6. Dez 2016, 17:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 25. Feb 2012, 21:28
Beiträge: 515
Wohnort: Buchholz in der Nordheide
Aktuell ist der Dunlop Roadsmart 3 meine erste Wahl und ich schaffe damit auf dem HR rd. 5.500 Alpen-km. Vorher hatte ich mehrere Sätze MPR4 drauf - da war immer nach 4.000 - 4.500 km Schluss. Vorderreifen hält 50% länger.

Grüße
volkeredo


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 16. Jun 2014, 14:38
Beiträge: 564
Vorname: -
Modell:: Crosstourer
Wohnort: Berlin
Ich kann die Frage nicht so einfach beantworten - das hängt davon ab was ich vor habe, wo meine nächste Tour quasi hin geht.

Für hier in Brandenburg bin ich jetzt beim Heidenau K60 Scout , für meine Balkantour nächstes Jahr werde ich den auch nehmen. Wenn ich nach Italien fahre kommt es darauf an was ich machen will, hauptsächlich Pässe Wedeln dann Metzler Tourance Next , Hauptsächlich nicht geteerte Pässe erkunden -> K60 Scout.

Ich bin da nicht so eingeschossen auf "einen" Reifen.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 28. Nov 2016, 12:15
Beiträge: 95
Vorname: Hermann
Modell:: Crosstourer VFR1200X
Ich versuche es auch mal mit den Abkürzungen:

1. Satz: BW 501/502 (fühlte sich an wie ein Treckerreifen)

2. Satz: MPR4T (super Agil, fast schon nervös aber für Eckenflitzen einfach g....., bei 6000km alle)

3. Satz: PST II (sehr runder Reifen, stabilerer Geradeauslauf, Auswaschungen schon ab 3500km)

4. Satz: MPR4T (wird den Winter als Regenreifen reichen und wenn es nicht besseres gibt kommt er wieder drauf)

Für 2017 schaue ich mal was es neues gibt!!

_________________
Kurven sind die wohl erotischste Verbindung zwischen zwei Punkten!!!

Grüße aus der Grafschaft
Hermann


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Jun 2016, 16:01
Beiträge: 178
Vorname: Winfried
Modell:: Crosstourer mit DCT 2012
Hallo,

weder meine Reifen, noch meine gefahrenen Strecken passen in das Schema.

Ich fahre den TKC 70 (als nächstes Pirelli Scorpion Rally Str) und bin das ganze Jahr auf der Straße unterwegs.
Aber im Urlaub bin ich den Colle delle Finestre und die Assietta-Kammstraße (AKS) gefahren. (2017 ist der Col du Sommeiller +AKS mit Finestre geplant. Sommeiler war ich schon mit meiner BMW K1100RS und normalen Straßenreifen.)
Also nicht nur ein kurzes Stück Schotter.

Also die Reifen zwischen 2 und 3 und Terrain auch Irgendwo zwischen 2 und 3.

_________________
Tschüß Winfried

Beim meinem Motorrad ist das Aussehen und die Sauberkeit egal,
aber zuverlässig, sicher, bequem, praktisch, etwas robust, mit Fahrspaß muss es sein.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Mi 7. Dez 2016, 23:11 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 209
Vorname: Jörg
Modell:: momentan keins
Wohnort: Oyten
Moin, moin,

da hier ja gerade rege Bewegung stattfindet nutze ich die Gelegenheit, die Statistik der Abstimmung nach Kategorien mal wieder zusammenzufassen.
Seit dem 12.07. haben noch weitere Forumsmitglieder abgestimmt, deshalb hier ein Update:

2389

Gruss, Jörg

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Sa 3. Jun 2017, 09:46 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 209
Vorname: Jörg
Modell:: momentan keins
Wohnort: Oyten
Moin, moin,

da die Prozentzahlen in der Umfrage basierend auf allen Antworten aus beiden Kategorien berechnet werden, soll es hier ja ab und an ein Bildchen geben, welches die Prozente nach Kategorien darstellt.
Falls ihr auf dem CTT 2017 über Reifen diskutieren wollt, hier die aktuellen Zahlen:

2490

Und hier noch mal die der Umfrage zu Grunde liegenden Reifen und deren Einordnung:

2491

Gruss,
Jörg

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
BeitragVerfasst: Do 5. Okt 2017, 08:47 
Offline

Registriert: Mi 18. Sep 2013, 08:15
Beiträge: 209
Vorname: Jörg
Modell:: momentan keins
Wohnort: Oyten
Moin moin,

seit dem 03.06. haben noch weitere Forumsmitglieder abgestimmt, deshalb hier ein Update:

2569

Gruss,
Jörg

_________________
Im Norden geht`s (fast) immer geradeaus.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1 2

Alle Zeiten sind UTC+01:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de