Bar, Finanzieren, Leasen....?

  • #1

    <t>Wie bezahlt ihr euer Motorrad?</t> 69

    1. <t>Bar</t> (43) 62%
    2. <t>Finanzierung über Händler</t> (20) 29%
    3. <t>Finanzierung über andere Banken</t> (6) 9%

    Servus. Da unser Hobby nicht gerade preiswert ist und wir Alle keinen Dukatenka....r haben, fragt man sich doch-- wo kommt die Kohle her für so ein Bike ??
    Ich bin ein ungeduldiger Mensch und spare nicht gerne Jahrelang um mir so eine Investition leisten zu können und ergreife dann schon mal die Möglichkeit einer Finanzierung, wobei ich so viel wie möglich an Barem aufbringe um die Belastung niedrig zu halten und schnell damit durch zu sein. Ich habe kein Problem damit das offen zu sagen, denn ich bin da sicherlich nicht allein unterwegs. Keiner soll sich aber genötigt fühlen es mir gleich zu tun. Ist reine Neugier das Thema mal in % zu sehen. -----Außerdem wollte ich schon immer mal eine Umfrage starten :dance: -----

  • #3


    Hi Thomas,


    so halte ich das auch. :D


    Gruß


    Michael

  • #4

    Da stellt sich mir gerade aber eine Frage: Ist es eigentlich auch eine (bei der 50 : 50) Finanzierung, wenn ich beide Raten zu Beginn und nach 2 Jahren dem Händler auf den Tisch lege?
    Falls ja, dann hatte ich doch Finanzierung, denn so hatte ich zwei Jahre Zeit, die Kohle bei zu schaffen!
    Und damit mir jetzt keiner kommt mit Barzahler und besser handeln können, ich hab einfach gewartet, bis die CT Mitte des Jahres ein wenig günstiger wurde. Da war der Preis okay und ich will ja meinen HH nicht über den Tisch ziehen. Frei nach dem Motte: eine Hand wäscht die andere. Für mich war es somit ein guter Deal! :D

    zwei Räder sind genug!

  • #5


    jedersowieermag

  • #7

    Wenn ich die Kohle für das Bike nicht hab, dann lass ich es bleiben.


    Für mich kommt daher nur Bar in frage.

    Grüße aus Österreich


    Norbert


    Crosstourer mit Schaltgetriebe in Pearl white, Givi Airflow Tourenschild, Hauptständer, Original-Koffersystem, Honda Zubehörsteckdose in rechter Verkleidung integriert, Honda Griffheizung

  • #8

    Hi,


    meine Variante ist nicht dabei ;-)
    rund 35% Bar Angezahlt, rest per Hausbank finanziert. Für den Händler damit wie Bargeschäft , machte ein Plus auf meiner seite von 7% gegenüber Händler Finanzierung und meine Hausbank finanziert für deutlich unter den 7%. Muss man halt ausrechnen ;-) Meiner ist auch Vollkasko versichert und in drei Jahren mit Ablauf der Garantie ist die Finanzierung auch Geschichte. Mach ich schon seit Jahren so ... aber gut ist bei mir ja auch das Hauptfortbewegungsmittel. Mal schauen, den Fahr ich ja mal vieleicht länger als drei vier Jahre, dann baut sich auch wieder Puffer für gleich mehr Anzahl auf.

    Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.

  • #9

    Habe meine Mopeds auch immer bar bezahlt da ich meistens auch immer privat gekauft und verkauft habe.Bin zwar auch kein Krösus aber dafür fahre ich immer billige Autos.Motorrad hat halt immer noch Priorität.In 10 Jahren kann das ja mal anders aussehen, aber noch geht alles bin ja gerade erst im 50.Lebensjahr angekommen.

    CT DCT Black, GSG Sturzpad Kardanpad, Givi Airflow, Givi HR Abdeckung, Edelstahl Kühlerschutz, SW Motech 45L Alukoffer 38L TC, LV One EVO 2 Carbon,Zumo 590,SW Motech Hauptständer+Lampenhalter m. BMW LED Zusatzscheinwerfer, Sitzbank Touratech,Motorschutz

  • #10

    @ mario: so wie du es machst war es Möglichkeit 3, also Geld von anderen Banken. Mopped in Zahlung geben (Anzahlung) und den Rest von der Hausbank.



    eine 50/50 Finanzierung gehört dann wohl in den Punkt 2, über den Händler :-) Ist eine gute Sache, wurd aber von meinem HH nicht mal erwähnt als ich bei ihm eine Anfrage gestellt habe :(


    Steht ja im anderen Thread.


    Ich glaube die bekommen eine Provision von den anderen Banken :think:

    Einmal editiert, zuletzt von Thomas ()

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!