Microsoft: Reservierung für kostenloses Windows 10 Upgrade

  • #1

    Hallo Microsoft User,


    soeben habe ich auf meinem Rechner (Windows 8.1) von Microsoft eine Reservierung für ein kostenloses Windows 10 Upgrade erhalten. Hat das noch jemand bekommen? Ich habe mich damit noch überhaupt nicht befasst. Ist das neue Windows 10 wieder eine lohnenswerte Version, oder erst mal alles auf Windows 8.1 belassen? Was meint Ihr so zu diesem Thema?

    Ganz liebe Grüßle
    Jochen
    Honda VFR1200XD / Garmin Zûmo660 FW5.20 CN Europe NT 2014.40 / Garmin Zûmo590 CN Europe NTU 2015.10 / BaseCamp Version 4.3.3 / Schuberth C3 + SRC-System FW 3.00 / Samsung Galaxy S4 Mini



  • #4

    Auf Heise schreiben sie dazu:
    http://www.heise.de/newsticker…elease-Datum-2671886.html
    und wer mal die Hardwarevoraussetzungen lesen will, schaut hier:
    http://www.heise.de/newsticker…grade-Pfaden-2672477.html


    Man ist sich sehr sicher, dass Version 10 schon sehr ausgereift ist, weshalb man in die Veröffentlichungsoffensive geht. Na da bin ich aber gespannt ...

    Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen! (Walter Röhrl, Rennfahrerlegende)

  • #5


    Ich rutsche sowohl privat als auch beruflich noch auf Windows 7 rum, dessen erweiterter Support
    noch bis Januar 2020 läuft (Windows 8.1 bis Januar 2023). Insofern besteht imho gar keine Not,
    verfrüht aus der Deckung zu kommen und Betatester für Microsoft zu werden.
    Windows 7 läuft hervorragend, ich plane daher mittelfristig keinen Umstieg.

    Gruß,
    Silent
    It's not the speed that kills, it's the sudden stop


    Crosstourer Pearl White #1452
    Hauptständer
    Givi Airflow
    Givi Trekker Outback 37
    Givi Trekker Black Line TC
    GSG Kardanschutz

  • #6

    Ich denke, solange der PC läuft, das alte Windows noch mit Sicherheitsupdates versorgt wird und man auf dem Rechner nichts vermisst, dann braucht man nicht gleich umsteigen und sollte lieber noch ein halbes Jahr warten.

  • #7

    Kommt darauf an - bei einem Normalen PC -> Ja. Wenn es aber um Touchscreen oder Windows Tablet geht, dann nein. Denn gerade die Touchanpassung ist das was Microsoft gerade massiv vorantreibt. Alleine der Unterschied 8.0 zu 8.1 war schon groß, mit 10 wir da noch mehr angepasst sein für die Touch bedienung.

    Ich widerspreche ausdrücklich jeglicher Nutzung meiner Beiträge auch Ausschnittsweise oder als Zitat zur kommerziellen Nutzung.

  • #9


    Auch hier werde _ich_ trotzdem ein halbes Jahr warten ;-) Tippe und touche gerade auf einem Acer W510 und ehrlich gesagt vermisse ich nichts ... und da kann ich noch warten. Schon das Update von W8 auf W81 war etwas holprig und da lasse ich die early adaptors erstmal probieren und die Hersteller die BIOSse aktualisieren und auch MS noch einige Bugs beseitigen.


    Am Ende muss es aber jeder selbst entscheiden.

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!