Stromversorgung für Navi

  • #21

    Stromdieb vom rechten Standlicht ist am einfachsten.

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #22

    Hallo wuggy,


    ich habe gerade noch mal im Schaltplan geschaut.
    Grün ist Masse und Schwarz/Gelb ist Zündungsplus. Das rot/grün ist Dauerplus.
    Die Farben sind am vorderen / hinteren Optionsstecker identisch.


    Viele Grüße

  • #23

    Hi wblcx und dankschön!


    Hi tomw ! Standlicht ist LED....oder ist das egal und ich kann an die Kabel dran???? :think:


    Gruss Reini

    Gruß aus Salzburg


    ein guter Biker ist der, der Abends heil nach Hause kommt

  • #24

    Hi wuggy,


    an die LED Beleuchtung habe ich mich nicht getraut da die nicht direkt mit dem Zündungsplus verbunden ist sondern noch ein Steuergerät dazwischen hängt.
    Das einzige wäre die Kennzeichenbeleuchtung da die nicht LED ist. Aber wenn ich das Kabel von vorne bis ins Heck lege kann ich auch an der Batterie und dem dort liegenden Optionsstecker gehen.


    Viele Grüße

  • #25

    Sorry - ich hab das runner überlesen - Strom vom Standlicht hab ich beim tourer gezogen. LED keine Ahnung, aber wenn man 12 Volt anzapfen kann sollte es doch funzen...?

    Crosstourer DCT, mit Reifen klassisch schwarz, Motor irgendwo dazwischen, Sitzbank schwarz und gepolstert, Tank mit Öffnung abschliessbar, Lenker drehbar, farbige Blinker und Rücklicht, Scheinwerfer vorne permanent eingeschaltet - und mehr irre Sachen ;-)

  • #26

    Hi


    Nun hab ichs endlich in Angriff genommen. Seitenverkleidungen abmontiert..keine Optionsstecker gefunden..weiter zur Batterie..Optionsstecker belegt mit Anschluss zur Alarmanlage....jeder versuch an den Stecker zu gehen endete mit höllisch lautem Alarm..Kollegen mit Messgerät zur Hilfe gerufen...Anschlussmöglichkeut mit Zündungsplus an Sicherungskasten entdeckt.. Kabel vom Navihalterung und Boardsteckdose dazugeklemmt .... Minus mit Ringöse an Batterie...Kabel sauber zu vorhandenen an linker Seite nach vorne verlegt. Seitenverkleidung wieder montiert und alles ist gut.
    Die Demontage der Verkleidungsteile war eine ziemliche fummelei wo man im ersten Moment nicht weis obs ohne Beschädigung geht
    Aber mit endsprechender Geduld wars dann doch kein Problem

  • #27

    Moin leute,
    Ich habe nach langem suchen die Stecker gefunden, sie heißen MT sealed series. Habe sie bei eBay entdeckt, leider aus dem Ausland. Gibt es einzeln oder als Set.


    http://www.ebay.de/itm/MT-SEAL…35d0d0:g:bisAAOSwd0BV1u~O


    Oder:


    http://www.ebay.de/itm/KIT-STE…df3c6f:g:-8IAAOSwstxVESYv


    Habe sie mir bestellt und werde dann mal berichten! Meine Mission: Navi mit Zündungsplus versorgen.


    Kennt jemand die Belegung am Optionsstecker unter der Sitzbank / unter der linken Seitenverkleidung? CrossRunner '15 (RC80).

  • #30

    So, die Stecker passen! Das ist ja schonmal gut. Nur leider finde ich den Optionsstecker hinter der linken Seitenverkleidung nicht. Kann mir da jemand helfen?


    Und eine weitere Frage: unter der Sitzbank sind zwei Optionsstecker. Einer mit einer transparenten Schutzkappe, der andere mit einer roten. Leider ist die Belegung bei beiden unterschiedlich.
    Welcher entspricht dem, der auch unter der linken Seitenverkleidung liegt? Ich möchte nämlich den Kabelbaum vom Navi fertig stellen, und es dann in der Werkstatt ggf. nur noch einbauen lassen.


    Wäre dankbar für jede Hilfe :-)

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!