MRA X-Creen-Touring "XCT"

  • Hallo,


    leider hat die Suchfunktion nichts ergeben. Ich kann mir aber irgendwie nicht vorstellen, das bisher niemand diese Scheibe montiert hat, oder doch?
    Dann wäre es nett wenn man mich aufklären würde, was das Teil bringt. Oder auch eben nicht.


    Vielen Dank und Gruß
    Wolfgang

  • Hallo Martin,


    das kann ich so nicht beantworten. Die XCT soll 490mm lang sein. Ob mit oder ohne Spoiler, keine Ahnung. Das geht aus der Beschreibung von MRA leider nicht hervor.


    Aber schon mal Danke für den Versuch!
    Wolfgang

  • Hallo Wolfgang,


    ich bin die Scheibe einige tausend Kilometer gefahren, fand die jetzt nicht so schlecht, nur bei etwas höheren Geschwindigkeiten hat der Spoiler ganz gut gewackelt.


    Aber wichtig wäre ja nu, wie groß du bist und was du dir durch die andere Scheibe erhoffst. Mich hat bei 1,80 m und original Sitzbank gestört, dass die Scheibe mir nicht ermöglicht, mit offenem Visier, Schuberth C2, zu fahren. Deshalb habe ich mir die Airflow von Givi besorgt, die kann ich viel besser an meine Bedürfnisse anpassen.


    Aber du wirst nicht drumherum kommen, die anderen Scheiben für dich auszuprobieren.


    Gruß


    Michael

  • Hallo Wolfgang,


    ich habe die Scheib kurz drauf gehabt, allerdings hatte der Spoiler Doppelgelenke. Die Basisscheibe entspricht etwa der originalen von Honda. Der Spoiler hat in keiner Stellung die von mir (1,82 m) erhoffte Ruhe am Helm gebracht. Ich habe dann den Spoiler an die hohe Tourenscheibe von Honda geschraubt. Das hat zwar gewöhnungsbedürftig ausgesehen aber den gewünschten Effekt in Sachen Wind- und Wetterschutz gebracht.


    Werner

    Die Reichweite der Reifen erhöht sich beträchtlich wenn man die ganze Lauffläche benutzt.

  • Wenn du die meinst, die Martin im Bild zeigt, die hab ich auch.
    Erfahrung auf der hohen Scheibe von Honda. Super gut.
    Ja, sie hat bei höheren Geschwindigkeiten Vibrationen, die sich in die Hauptscheibe übertragen.
    Wie oft fährst du über 180?
    Bei normalen Geschwindigkeiten ist absolute Ruhe am Helm. Darum geht's doch. :dance:
    Wo vorher der Wind ins Visier geblasen hat, oder der Helm Schläge bekommen hat.
    Jetzt fahr ich fast immer offen.

    CT 2017 DCT Rot/Schwarz - Sitzbank von Niklas Lange, Motorschutz und Sturzbügel von H&B, - GIVI Nebelscheinwerfer, HONDA Hauptständer, GIVI-Topcaseträger, GIVI Outback Tracker; TomTom 400/550 - SHOI GT Air / SHOI NeoTec 2
    755524.png
    WhatsApp-Gruppe "CT-Köln"

  • Hallo,
    ich habe diese

    Vario-Touringscreen MRA Honda Crosstourer 12-14 rauchgrau


    über Amazon gekauft.
    Mein Helm wird bei der größten Einstellung gerade entlastet, ich bin 1,88 m groß.
    Sieht echt gut aus und ist okay. Bei Eisregen möchte ich damit aber ungern fahren.
    Mit der passenden Navihalterung, wird es sehr gut geschützt.
    Gruss
    Ed

    Bilder

    CT SC70 DCT 2013
    Hepco & Becker Worldcrosser Umbau mit Schutz, Licht und extra großen Koffern
    Honda Griffheizungssatz, 12 V Steckdose, 2+6 Jahres Garantie
    MRA Tourenscheibe, Navikomm-Halterung u. Zümo 660
    JMP Lithium Ionen Akku, Heidenau K60 Scout

  • Hallo Miteinander,


    vielen Dank für die Antworten. Das mit dem Scheibentesten habe ich schon zigmal hinter mir. Ich bin da eventuell noch von meiner VN verwöhnt. Hinter der riesigen US-Scheibe herrschte auch beim wahnsinnigen Topspeed von 160km/h Flaute.
    Turbolenzen habe ich mit meiner hohen Puig eigentlich nicht. Winddruck ist auch gut. Nur der Lärm in meinen beiden Helmen ( Nolan N40 Full und Shoei Neotec ist grausam! Aber Ohrenstöpsel sind um einiges billiger als jeder Scheibentest.


    Nochmals Danke und Gruß Wolfgang

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!