• #21

    Hallo,
    fahre schon Jahrelang den alten und guten Michelin Anakee 2 und erreichte bis zu 11.000 km, je nach Strassen, mit ausreichenden Profil und Fußrastenkratzen.
    Probierte Metzeler, Dunlop, Conti und diese waren nicht so zufriedenstellend. Die Originalen Bridgestone Reifen waren mit Abstand die schlechtesten.
    Habe mir nun die Michelin Anakee 3 Adventure zugelegt. Habe Wetterbedingt noch keine großen km zurückgelegt, aber soweit finde ich die Handhabe recht zufriedenstellend.
    Gebe nach gründlichen Gebrauch meine Meinung kund.
    Soll ja nach der Bewertung von verschiedenen Stellen ein guter und lang haltender Reifen sein.

    immer eine Gute Fahrt,
    viele Grüße
    Louis

  • #22

    Der Battle Wing BW 502 ist bei Regen sehr mit Vorsicht zu geniesen.
    Wenn die Straße leicht nass ist hält der Reifen noch gut.


    Sobald es richtig Regnet rutscht der Reifen sehr schnell weg ohne jegliche Vorwarnung.
    Als Erstbereifung finde ich den Reifen total ungeeignet.


    Auch bei trockener Straße gibt er nicht genug Rückmeldung und in der Kurve rutscht er auch bei trockener Straße zu schnell weg wenn man am scheitelpunkt gas gibt.


    Momentan hab ich den Reifen noch drauf aber ich kann ihn niemand empfehlen und ich verstehe nicht dass sich nicht noch mehr Leute über den Reifen auslassen!!


    Auf meiner Africa Twin hab ich mit dem Conti Trail Attak 2 sehr gute Erfahrungen gemacht.
    Da kann der BW 501 bzw 502 nicht annähernd das Wasser reichen!!

  • #23


    Momentan hab ich den Reifen noch drauf aber ich kann ihn niemand empfehlen und ich verstehe nicht dass sich nicht noch mehr Leute über den Reifen auslassen!!


    Das mag daran liegen, dass der BattleWing ein uralt Reifen ist und er bereits zwei Nachfolger (erst der Battlax A40, dann der Battlax A41) hat. Warum dieser Reifen allerdings immer noch bei neu ausgelieferten Maschinen drauf ist, kann wohl niemand erklären. Über die Schwächen des BW's ist hier vor Jahren schon so einiges geschrieben worden. Mir ist jedoch auch niemand persönlich bekannt, der diesen Reifen in den letzten Jahren noch neu hat aufziehen lassen. Den A41 find ich persönlich bisher übrigens echt gut und passend zum CT.

    Ein Wappen des MSV Duisburg am Heck gleicht einer Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer dieses Wappen zeigt, der kennt das Leben, ist geerdet und weiß um seiner selbst.

  • #24

    Hallo,


    ich bringe jetzt mal den Conti Trail Attac 3 ins Spiel.
    Vorsichtig gesagt, das ist bisher mein bester Reifen, voher dem Pirelli Scorpion Trail 2, davor Michelin Pilot Road 4 Trail.
    Conti ganz klar für mich mein Reifen, trocken genial, Regen auch super, hätte gesagt auf Niveau vom Pirelli. Haltbarkeit kommt noch auf, soll aber über dem Pirelli liegen. Das hoffe ich zumindest.
    Pirelli, geiler Reifen im Trockenen und im Regen. Fertig nach ca. 7500 KM.
    Michelin nicht mein Reifen, regelmäßig Rutscher im Trockenem. Bei Regen nicht schlecht, aber da bin ich sehr vorsichtig unterwegs. Ich glaube, ich bin einer der schlechtesten Regenfahrer, die es gibt.


    Grüße Michl

    geheult wird erst, wenn`s blutet oder komisch absteht

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!