Sehe ich mir die VFR1200X untreu an, während mein AT zum Service war?

  • #23

    hy

    war am letzten Wochenende mal wieder im Schwarzwald unterwegs (Do-So =1200km)

    mit zwei neuen GSen und ner 900er Tiger im Schlepptau wurde bei Pausen mehrfach gefragt wie ich diesen riiiießen Eisenhaufen so um die Kurven schmeißen kann !?


    nun.....hab zum Spass mal mit der GS1250Adventure getauscht (meine Frau hat sich fast geweigert auf die GS zu sitzen 😜 )


    nach 40km hab ich zurückgetauscht..... der GS.ler wollt aber meine Crossi nicht mehr hergeben.

    Er war sowohl vom DCT als auch vom Fahrverhalten echt begeistert 😁



    aktuell hab ich den Dunlop Meridian drauf (nach knapp 6tkm den zweiten Hinterreifen montiert, ...der Vordere wird diesen Hinterreifen wohl aushalten).

    Ich bin aber froh wenn diese Reifen runter sind, denn dann kommt wieder der tolle Avon TrailRider drauf..... für mich der beste Reifen wenn man gelegentlich auch mal auf Schotter will, dabei aber die Asphalttauglichkeit eines Sportreifens auf der Straße braucht 😉


    ok....der Avon hält bei mir auch nicht länger.. aber das Fahrverhalten ist nach 8 verschiedenen Reifenpaaren (innerhalb 2,5 Jahren) das Beste für meine Fahrweise



    meine Empfehlung:

    CT kaufen....am Besten mit DCT

    und bei nächster Gelegenheit den Avon TraiRider montieren 😉



    Gruß

    Tom

  • #24

    Ich habe neulich für einen Freund, der momentan ein Schlüsselbeinbruch kuriert, die große 1200er Tiger zur Inspiration gefahren. Sie lässt sich schon ein wenig leichter lenken und man merkt schon, dass ca.25 kg fehlen. Aber der viel gelobte Klang gruselig. Klingt, wenn man drauf sitzt wirklich wie mein Staubsauger....,und auch der gut funktionierende Blipper kein Ersatz für unsere DCT.

    Hoffentlich hält meine noch lange bei 112' nun, es gibt ja außer Goldwing😬😬keinen Ersatz mit Kardan, und eine Goldwing...nein Danke.

    Viel zu teuer, noch schwerer, nicht Schottertauglich und ....das Image🤗, ist halt so, nicht böse sein, aber für eine Harley fühle ich mich mit meinen 65 auch noch zu jung 🥲

  • #25

    Servus,

    daß schlimmste der V4 wird nicht mehr gebaut. Es ist zum kotzen ob Crosstourer o. Crossrunner die haben doch einen Totalschaden im Kopf. Die AT hatt leider nie die Laufruhe ist klar aber soviel Elektronik Schnickschnack braucht keine alte Sau. Genauso wie die Multi oder GS der gleiche nervige Bock. Bin nach 5 Minuten wieder abgestiegen und sofort wieder auf den CT. Man ist halt daß beste gewonnt.

    Allzeit gute Fahrt👍

    Gruß Jochen

  • #26

    Hey, ich berichte dir dann auch mal zur Crosstourer :-) Aber muss von vorne anfangen.

    Damals 2013 machte ich den Führerschein und fuhr dann eine Crossrunner, danach CB1000R, dann 2 VFR1200F, eine K1200LT und eine CB1000R. In Summe knappe 150 TKM mit allen Moppeds.

    Jetzt seit 3 Monaten fahre ich eine 2020er Crosstourer mit DCT und kann sie dir nur empfehlen.

    Die Crosstourer ist zwar nicht so schnell wie die CB1000R oder die VFR1200F aber du sitzt super bequem drauf, kannst nen Sozius super mitnehmen, mit DCT kein Helm aneinander gehaue beim schalten und mit den Fahrmodis kannst du je nach belieben gemütlich bis richtig sportlich fahren und kannst dich komplett aufs fahren konzentrieren.

    Aber da du eh zwischen der Adrica Twin und der Crosstourer schwankst, dann kommt es dir ja eh nicht auf Top Speed an.

    Die Africa Twin fand ich optisch auch super schön. Die 1000er war auch preislich ok, aber die neue mit allem Kram einfach viel zu teuer.

    Die 1000er Africa Twin war irgendwie so weich und komfortabel, da hatte man auch wenig Rückmeldung am Vorderrad (mag vllt auch an dem riesen und schmalen Vorderrad liegen) dann noch die Kette...

    Bei der Crosstourer war abgesehen vom Gewicht alles perfekt. Bin sie schon mal vor ein paar Jahren gefahren und irgendwie ging alles viel einfach und entspannter und wirklich langsamer war man auch nicht.

    Jetzt bin ich in 3 Monaten meine ersten 5000km gefahren und total begeistert.


    Aber ein wichtiger weiterer Punkt war, lies hier etwas im Forum oder selbst hier im Thread die Leute sind über 100TKM und mehr ohne Probleme gefahren. Schau dir andere neue Motorräder in Foren an, was dort für Huddel und Ärger die Leute mit neuwertigen Motorrädern haben.

    Auch bei der Afrifca Twin hab ich im Forum auch das ein oder andere Problem gelesen...


    Liebe Grüße


    Christian

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!