Motorrad Foren:HondaYamahaSWMSuzuki

Crossrunner | Crosstourer

Honda VFR 800 X Crossrunner / VFR 1200 X Crosstourer Forum
Aktuelle Zeit: Mi 22. Aug 2018, 09:59

Alle Zeiten sind UTC+02:00


 Partnerprogramm

Crosstourer Zubehör

Crossrunner Zubehör

Motorradbekleidung

Motorradhelme

Motorradjacken

Motorradhosen

Motorradstiefel

Motorradnavigation


 Mitglieder
Mitgliederkarte

 Dateianhänge-Block
Dateiname
 20180816_162922
Größe:129.11 KiB
Downloads:103

 20180625_143506
Größe:86.79 KiB
Downloads:103

 4
Größe:65.25 KiB
Downloads:90

 3
Größe:101.42 KiB
Downloads:90

 2
Größe:99.35 KiB
Downloads:90

 1
Größe:68.5 KiB
Downloads:90

 20180812_142004
Größe:120.45 KiB
Downloads:54

 20180812_141953
Größe:116.14 KiB
Downloads:54

 Top Poster
Benutzername Beiträge
Black Joker 1536
BertholdM 1477
rattenfrau 1322
heinzi 1273
ManfredK 1223

 Neue Mitglieder
Benutzername Registriert
meier 20 Aug
kawa_racer 15 Aug
plukenannabel 14 Aug
delibe 14 Aug
xxolli 13 Aug
WiseMan 10 Aug
Fabii 08 Aug
frieder 29 Jul

 Link zu uns
Benutze bitte diesen Link um Crossrunner | Crosstourer bei dir zu verlinken:




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 63
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Hallo zusammen

Weiss jemand, wie der Zugang zum Anschluss der geschalteten Bordsteckdose aussieht, wenn die linke Seitenverkleidung weg ist?

Ich würde die Bordsteckdose gerne für den Navi-Anschluss anzapfen.

Danke und unfallfreies Fahren
Harald

_________________
VFR1200XD 2017 (SC76, DCT)
vorher NC750XD 2014 (DCT)


Nach oben
   
Schau mal hier:
Alles fürs Motorrad von A bis Z
Das könnte sehr interessant für dich sein.


Nach oben
 
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mo 31. Jul 2017, 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 8. Jun 2016, 22:09
Beiträge: 342
Vorname: Klaus
Modell:: Crosstourer DCT
Auf der linken Seite unter der Verkleidung müssten auch beim 2017`er Modell die drei Leerstecker liegen.
Wenn Du sowieso schon unter der Verkleidung anschließen möchtest, dann würde ich einen dieser Stecker verwenden.

Wenn Du dazu Bilder benötigst, schreib mir bitte eine PN.


LG Klaus

_________________
Bremsen wird völlig überbewertet!!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 07:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 19:28
Beiträge: 191
Vorname: -Heiko
Modell:: DCT SC76
Wohnort: Nordenham
Schau mal hier.

Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 63
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Vielen Dank Balu

Ich werde nun schauen, ob dieser Anschluss auch ab Modell 2016 frei ist.

Harald



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

_________________
VFR1200XD 2017 (SC76, DCT)
vorher NC750XD 2014 (DCT)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 21:01 
Zitat:
Vielen Dank Balu

Ich werde nun schauen, ob dieser Anschluss auch ab Modell 2016 frei ist.

Harald



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ist er. Nimm den schwarz-gelben Draht, das ist Zündungsplus. Massestützpunkt ist in der Nähe.
Ich habe allerdings den Dreifach-Verteiler nicht verwendet.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 07:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 63
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Ok. Ist denn das Verteilerkabel serienmässig dabei? Habe ich bei mir noch nicht gesehen.

_________________
VFR1200XD 2017 (SC76, DCT)
vorher NC750XD 2014 (DCT)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 7. Okt 2012, 11:46
Beiträge: 238
Modell:: Crosstourer Schalter
Hi Harryman,

nein, ist nicht dabei. Aber wenn du die Heizgriffe von Honda hast, dann sollte der "Dreifachstecker" verbaut sein.

Ansonsten kannst du auch den Grundstecker anzapfen, habe ich für mein Navi auch gemacht.

Gruß

Michael


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Do 3. Aug 2017, 18:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 7. Jul 2014, 19:28
Beiträge: 191
Vorname: -Heiko
Modell:: DCT SC76
Wohnort: Nordenham
Bei dem 2016 Model SC76 ist das nicht mehr so das für die Heizgriffe das Zusatzkabel da sein muß .
Für die Heizgriffe sie schon Stecker Vorinstallier die nur noch verbunden werden .

Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu

_________________
Gruß von der Nordsee

Der Schrauber Balu


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Sa 7. Apr 2018, 16:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 63
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Hallo Balu und alle an diesem threat Interessierte CTler

Nur wegen der Vollständigkeit:

Heute wollte ich den oben in post #3 gezeigten Verteilerstecker mir dem ebenfalls in post #3 gezeigten Grundstecker verbinden. Passt leider nicht.

Der Grundstecker besteht aus 6 rundlichen Anschlüssen, das Gegenstück vom Verteilerstecker ist eher eckig mit einem Steg in der Mittel. Keine Chance das zu verbinden.

Mal sehen, wie ich an das geschaltete plus komme, ohne Stromdiebe zu verwenden.

Eine weitere Herausforderung ist die Durchführung vom Kabelbaum für meine LED Nebler von der vorderen linken Verkleidung unter dem Tank hindurch zu Batterie.

Allzeit gute Fahrt
Harald



_________________
VFR1200XD 2017 (SC76, DCT)
vorher NC750XD 2014 (DCT)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Di 10. Apr 2018, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Mai 2015, 19:24
Beiträge: 63
Vorname: Harald
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Cazis (Schweiz)
Ich habe mich schwer getäuscht, denn die Steckverbindung passt doch. Sorry.

_________________
VFR1200XD 2017 (SC76, DCT)
vorher NC750XD 2014 (DCT)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: CT 2017, Bordsteckdose anzapfen
BeitragVerfasst: Mi 11. Apr 2018, 20:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Feb 2016, 20:19
Beiträge: 150
Vorname: Alois
Modell:: Crosstourer mit DCT
Wohnort: Westerheim
Habe mein Navi an der Leitung zum Abblendlicht abgezapft und hatte bis heute keine Probleme und das Navi funktioniert bestens. Navi wird automatisch mit dem Abblendlicht ein, bzw. ausgeschaltet und somit Problemlos für Navi und der Batterie.

_________________
immer eine Gute Fahrt,
viele Grüße
Louis


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Impressum Datenschutz