Willkommen im Club der Umfaller

  • #1

    Ich kann gar nicht so viel essen wie ich ko... könnte.


    Nun ist es mir auch passiert aus Blödheit.


    Denkt immer dran das Bremsscheibenschloss VORHER abzumachen bevor ihr euer Moped wegschiebt.


    Sie kippte in Zeitlupe zur gegenüberliegenden Seite und ich hatte keine Chance die 290 kg noch zu fangen. Hab sie dann relativ sanft auf die Seite gelegt, trotzdem so was von ärgerlich, grrrr.


    Die Seitentasche hat das gröbste abgefangen und außer einem kleinen Kratzer im Seitendeckel und zwei Minischrammen am Auspuff ging es noch mal glimpflich ab. Meine zwei Füße hat es da schon etwas mehr mitgenommen und morgen wird es wohl zwei schöne blaue Flecken geben.


    Haltungsnote :text-+1:

  • #2

    Shit! :x Sowas passiert selbst den Sorgsamsten irgendwann einmal. Mach Dir nix draus, es ist zum Glück kaum etwas passiert. Ich habe meine schon mindestens 2 oder 3 mal auf jeder Seite abgelegt (was bin ich über den Sturzbügel froh) :D

    Allzeit Gute und sichere Fahrt,
    Karim

  • #3

    Das dauert eine Weile, bis mann aufhört sich zu ärgern.
    Ich bin eh kein Freund des Scheibenschlosses.
    Das wird einfach zu schnell vergessen und ich habe es schon live gesehen, wie ein junger Biker in echt stylischen Outfit,(passende Weiße-Blaue Kombi zur GSX R 750)vor der Eisdiele, mit Scheibenschloss losfahren wollte.
    Zum Glück ist deiner CT, nichts weiter passiert und dir auch nicht.
    MfG Ralf

  • #4

    Moin Udo
    Das tut nur beim ersten mal richtig weh.
    Mach doch eine Schnur oder ähnliches am Bremsschloss
    fest dann nach oben an den Griff als Erinnerung.
    Gibt es auch als leuchtfarbenes Spiralkabel aus Kunstoff mit Ösen.

  • #5

    Moin Udo,
    ähnlich ist es mir ergangen, Ende Oktober.
    Beim Aufsteigen hat sich der Lenker nach rechts gedreht. Das Motorrad ist daraufhin von einem kleinen Absatz gedriftet. Ich musste es sanft nach rechts in den "Schlaf" legen.
    In etwa gleicher minimaler Schaden, wie bei dir.
    Man leidet halt, unendlich... :oops: :oops: :oops:


    Aber für das Bremsscheibenschloß gibt es ein neonfarbenes Spiralplastikseil zum Lenker, das stimmt.
    Ist auffällig und bei der kleinsten Bewegung am Lenker geht der Alarm am Schloß.
    Erhältlich bei "Tante Louise".

    MfG
    HARTMUT

  • #6

    Moin,


    das kann wirklich jedem passieren.Ich habe zur Zeit so ein Schloss nicht und bin jetzt noch mehr weg, mir eins zu kaufen.



    Ist die Bremsscheibe denn OK?Das wäre dann echt teuer.


    Gruss
    Guido

  • #7

    :o Autsch und herzlich Willkommen im "Club der Flachparker". Die blauen Flecken heilen ab und das Ego braucht halt etwas länger...

    "Wer all seine Ziele erreicht hat, hat sie sich zu niedrig gesteckt."

  • #8

    Servus Udo,
    auch von mir ein herzlichen Willkommen im Club der, wie sagt Antje, "Flachparker".
    Hab das ganze auch schon 2 mal erlebt und bin froh über meine Sturzbügel. Aber Gott sei Dank ist Dir nichts gravierendes passiert und die kleinen Schrammen kann man(m) unter Kampfspuren einordnen.

  • #9

    Meine Augen werden immer ganz feucht wenn ich einen CT auf der Seite sehe :doh:


    Zum Glück kommt das nicht so oft vor, aber ich mache mir da auch gar keine Illusionen: Irgendwann passiert es mal ...


    Im letzten Urlaub ist mir mein CT mit Koffern und Gepäckrollen an einer Tanke nach rechts gekippt, wobei ich überhaupt nicht nachvollziehen konnte, wie ich das gemacht habe. Ich hielt sie so gerade eben auf halb acht, konnte sie aber nicht mehr aufrichten ...


    Zum Glück haben die beste Sozia der Welt und die beiden Mitfahrenden das mitbekommen und konnten mir helfen, sonst gäbe es jetzt ein Foto mehr ...


    Grüße
    volkeredo

  • Hey,

    dir scheint die Diskussion zu gefallen, aber du bist nicht angemeldet.

    Wenn du ein Konto eröffnest merken wir uns deinen Lesefortschritt und bringen dich dorthin zurück. Zudem können wir dich per E-Mail über neue Beiträge informieren. Dadurch verpasst du nichts mehr.


    Jetzt anmelden!